• Hallo zusammen,

    habe schon diverse Beiträge durchgelesen, aber leider nichts eindeutiges bisher gefunden. Habe eine Sfera NSL 50 BJ 02/95. Welche Variogewichte und welcher Riemen sind nun die richtigen? Finde unterschiedliche Aussagen je nachdem ob es eine NSL 1 oder 2 ist.

    Mein Problem ist, dass die NSL maximal auf 45km/h kommt. Den Berg hoch maximal auf 30 km/h. Laut Vorbesitzer ist das so, nachdem er den Riemen und die Rollen ersetzt hat. Davor ohne Probleme am Berg und Geschwindigkeit bei knapp 60km/h. Möchte nun die richtigen Sachen einbauen, aber werde nicht schlau was nun passen würde. Die alten Teile hat der Vorbesitzer nicht mehr, deswegen kann man nicht prüfen was davor verbaut war.

    Für jegliche Hilfe bin ich sehr dankbar.

    Viele Grüße

  • Hallo

    Dazu solltest du aber eig reichlich Infomaterial hier im Forum finden können

    Riemen NSL50 (91-94) 734x17x8 ww. 736x17x8

    Variomatik NSL50 (Original) 17x13,5 - 5,2g

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum ERFOLG  !!

    Display Spoiler
  • Danke, aber welcher Riemen ist nun der richtige. 734 oder 736? Oder passen beide?

    Ich war eben wegen 91-94 verwirrt, da meiner BJ 95 ist. Danke nochmal

  • Und wenn du schon mal den Deckel offen hast, den Ölpumpenriemen kontrollieren und tauschen. Auch solltest du mal den Luftfilter kontrollieren und ne Zündkerze als Reserve zu liegen haben.

  • Genau deswegen hatte ich auch nur die Angaben für eine Original Vario bereitgestellt

    Ist kein Original Variator verbaut muss man zuerst einmal die Rollenkerne ausmessen

    Am besten du machst mal ein Foto von allem für uns

    Nicht das da der Vorgänger eine RST Vario mit 8,5g Rollen eingebaut hat

    Ist alles schon vorgekommen

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum ERFOLG  !!

    Display Spoiler
  • Damit Du unnötige Beiträge sparen kannst würde ich Dir Empfehlen wenn Du hinten die Verkleidungsteile und Helfach ab hast das Du in einem von allem mal Fotos machst damit wir den Vergaser-Ansaugstutzen-Membranblock sowie die ganzen Gummiteile und Spritund Ölschlauch gut erkennen kann! Auch wenn der Variodeckel ab ist mal ein gesammt Foto machen damit man auch die Kupplung sehen kann, somt ist viel schreiberei und Zeit gespart.

  • Guten Morgen zusammen,

    habe jetzt soweit alles zerlegt und Fotos gemacht. Schreibt mir, falls ich was vergessen habe Detailfotos fehlen.

    Danke schon mal vorab

    Viele Grüße

    Edited once, last by Scooterman (May 8, 2022 at 11:13 AM).

  • Jo. Die Variomatik ist original Piaggio für Sfera NSL. Also, 5,2gr Gewichte.

    Beim Kauf der Gewichte darauf achten, ob sie gefettet werden müssen oder nicht.

    Im 1.Fall müssen sie LEICHT eingefettet werden, im 2.Fall DÜRFEN SIE NICHT eingefettet werden.

    Riemen 734x17,5x8

    Und wie schon genannt: wenn du die Teile austauscht, gleich den Ölpumpenriemen auch tauschen.... ist ein Abwasch.

    Ein Blick auf die Riemenscheibe, die wo das Lüfterrad Draufsicht kann nicht schaden. Ist die Fläche beschädigt .... neu.

  • Die Fotos sind leider von schlechter Qualität ,deswegen kann ich da nicht viel zu sagen

    Auffällig ist allerdings folgendes:

    Laufbahn Variator eingelaufen

    Flanken Antriebsriemen abgelaufen

    Mutter Variomatik sitzt nicht richtig

    Gummitülle Vergaser Bowdenzug nicht richtig positioniert

    Schelle Ansaugschlauch? Kann da nichts erkennen

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum ERFOLG  !!

    Display Spoiler
  • An der Einstellschraube der Hinterradbremse stimmt etwas nicht...... keine Kontermutter.

  • Danke euch schon mal für die vielen Infos. Echt sehr nett von euch. Könnt ihr einen Shop empfehlen wo ich die Teile (Gewichte, Riemen und Riemenscheibe) alle bekomme? Bei der Riemenscheibe stimmt definitiv etwas nicht. Die Zacken sind ausgeschlagen und die ging auch schwer runter.

    Danke nochmal

  • Riemen Dayco...kriegste bei eBay z.B. DISA

    Ansonsten SC (ScooterCenter) ,ScooterAttack,Roller.com ,SIP

    Aber gerade bei der Riemenscheibe solltest du aufpassen ...da wird echt viel Müll angeboten

    Also lieber Original kaufen

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum ERFOLG  !!

    Display Spoiler
  • Schwer runter? Ohauaha. Da betrachte mal erst die Langverzahnung auf der Kurbelwelle. Nicht, das die beschädigt ist. :wow:

  • Außerdem, kaufe gleich neue Muttern für Variomatik und Kupplungsglocke.

    Es sind Dehnmuttern. Könnte man auch als Einweg-Muttern ansehen. Die Mutter auf der Vario, sieht aus, als wäre sie ohnehin mit Schlagschrauber angezogen worden. Das kann tödlich enden.... für die Mutter.