Sfera 50 NSL läuft nur max 30 nach Zylinder/Vergasertausch

Hallo

Leider häuft es sich in letzter Zeit dass einige Nutzer den Beitrag direkt vor dem Eigenen zitieren anstatt, wie vorgesehen, einfach zu antworten.

Da die Lesbarkeit dadurch massiv leidet haben wir beschlossen, dass solche Beiträge künftig ohne weiteren Hinweis gelöscht werden.

Gruß
Das Admin-Team
  • An Deiner Stelle würde ich einfach wieder einen Orginalen 50ccm Piaggio Zylinder verbauen mit allen anderen Orginal Teilen.

    Die Sfera NSL 50ccm Läuft ohne den 2,2 mm Drosselring an der Variomatik seine 65 km/h trotz Blindrohr Krümmer und Orginaler Auspuff, das lagt doch alle-mal oder nicht?

  • Bin im Originalzustand ohne Drosselring nie über 45-50 gekommen und ich bin echt kein Schwergewicht. Wenn ich dann noch meine weibliche Begleitung hinten drauf habe und wir eine kleine Steigung bewältigen müssen, dann ist die Kiste nur noch bei 20. Der original 50ccm Zylinder sah beim Ausbau ziemlich mies aus.

    Wenns eine (legale) Möglichkeit gibt dem Teil mehr Leistung (nicht Geschwindigkeit) zu verpassen immer her damit :) Denn mir geht es nicht darum ü65 km/h zu fahren.

    Schön wäre es auch wenn ich die Kohle jetzt nicht umsonst ausgegeben hab. Ich sehe die schrauberei grad nicht als Hobby sondern als notwendiges Übel, da mich hier in Berlin zwei unterirdische Rollerwerkstätten abgelehnt haben. O-Ton „mit dem Modell wollen wir nichts zutun haben“ und „mit so alten Kisten machen wir schon lange nichts mehr - wirtschaftlicher Totalschaden“.

    Der Roller soll einfach nur so schnell es geht wieder vernünftig laufen, da es mein Hauptfortbewegungsmittel für Arbeitswege ist damit der Firmenwagen nicht ständig um den Block kreist bis ein Parkplatz frei wird.

    Ich habe mir jetzt nen neuen Riemen und Kompressionsmessgerät bestellt. Sollte Dienstag eintreffen.

  • Nein Andre, ohne Rückenwind.

    Vieleicht kannst Du Dich noch an den Roller von meinem Nachbar erinneren den ich im Keller hatte, da habe ich nur den 2,2 Drosselring raus genommen und die Tachonadel kam an knappe 70 km/h.

  • Ich denke mal das die Sfera NSL von Dir bmit Sicherheit wieder einen sehr guten Anzug sowie ihre Orginale 50 bis 55 km/h ereicht wenn Du den Orginalen Auspuff sowie Krümmer mit Blindrohr drauf machst.

    14er DD DellOrto Vergaser mit offenem Ansaugstutzen und Membranblock mit Selbstdichtenden Lippen, Zylinder entweder Orginal Piaggio oder auch den 50ccm DVO:

    https://www.kleinanzeigen.de/s-anzeige/vespa-et2-50-c38-original-zylinder-piaggio-tph-fly-nrg-lx-sprint/2009743883-306-3477

    Zylinder Top Perf. Trophy / DR Evo 50 ccm mit Kopf - Piaggio Luft - NRG - TPH - ICE - Storm - Stalker - ZIP - Sfera - Vespa LX
    Zylinder Topperformances Trophy 50 ccm mit etwa 3 PS Mehrleistung. Lieferbar für Piaggio Luft - NRG - TPH - ICE - Storm - Stalker - ZIP - Sfera - Vespa LX.…
    www.scooter-prosports.com
  • 65km/h lt.Tacho ,ohne jegliche Drossel und zusätzlich mit Tuningkrümmer ist auch ein realistischer Wert

    Das entfernen des Drosselrings bringt etwa 5-7km/h ,das ersetzen des Blindrohrkrümmers durch einen Tuningkrümmer bringt nochmals etwa 5-10Km/h

    Aber das Thema hatten wir hier echt schon bis zum erbrechen,das Leute behauptet haben das ihre Sfera im Originalzustand 90km/h läuft :irre:


    Eine RST ist ohne Drossel immer schneller unterwegs als eine NSL ,ist zumindest meine langjährige Erfahrung .NSL ist ne lahme Krücke

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum ERFOLG  !!

    Display Spoiler
  • Das Kompressionsmessgerät kam früher als erwartet…glatte 8 bar

    Ich habe zudem den Ansaugtrakt inkl Vergaser grob mit Bremsenreiniger eingedieselt - die Drehzahl ändert sich nicht. Damit kann man zumindest hier Falschluft ausschließen oder?

    Das heißt Falschluft könnte nur noch über die Simmeringe reinkommen. Werds mal prüfen wenn der Riemen kommt und ich die Vario ohnehin abnehmen muss.

  • Ohne Auspuff tut er es auch nicht. Macht nen Höllen Lärm aber die Drehzahl steigt nur langsam an (so 20-25 Sekunden bis zur ihm möglichen Drehzahl). Ausdrehen bis zur eigentlichen Max-Drehzahl tut er ja auch nicht - weder im Stand noch bei der Fahrt.

  • Wie sieht denn die Zündkerze aus? Mach die mal raus und fotografiere sie und stelle das Bild hier ein.

    Dann kannst du auch gleich mal prüfen, ob du einen schönen kräftigen blauen Zündfunken hast.

    An der Zündkerze lassen sich einige Fehler erkennen wenn die Verbrennung ursächlich für ein Problem ist.

    Alternativ fällt mir noch eine vielleicht umgefallene Rolle in der Variomatik ain, sodaß der Roller im höchsten Gang anfährt, btw das er garnicht "schalten" kann.

    Eine eventuell eingelaufene Kurbelwelle kann auch ursächlich für dein Problem sein. Lässt sich die Kurbelwelle ohne größere Kraftanstrengung mit der Hand drehen?


    Manuel

  • Der Tacho der Sfera zeigt etwa 4-5 km/h zu viel an.

    Ganz normal sollte die Sfera auf jeden Fall bei einem Fahrer knappe 70 auf dem Tacho bringen.

    In Berlin gibt es doch ne Menge Sferafahrer.

    Ich schau mal in meinem PN- und Whatsapp-Verlauf, wir waren ja im letzten Jahr 6 Wochen in Neuruppin aktiv.

    Vielleicht lässt sich ein Erfahrungsaustausch oder Hilfe organisieren ...

    Besserwisser leben den verzeifelten Versuch, durch die Abwertung anderer, ihren eigenen Wert zu steigern.

  • BerlinSfera z.B. :lach:

    Subbi23

    ... ich suche noch weiter

    Besserwisser leben den verzeifelten Versuch, durch die Abwertung anderer, ihren eigenen Wert zu steigern.

    Edited once, last by dh5yaz (January 16, 2024 at 12:57 PM).

  • Der Riemen kam heute. Hab ihn direkt bei Schnee eingebaut. Ebenso wie ein neues Zündkabel.
    Ich habe nun keine Zündaussetzer mehr und der Motor dreht aufgebockt super hoch. Auch den Schaltvorgang kann man aufgebockt gut hören.

    In der Vario liegen die Rollen wie sie sollen und die Gleitschuhe sehen auch noch top aus.

    Die Simmeringe scheinen dicht zu sein und die Kurbelwelle lässt sich easy mit zwei Fingern drehen.

    Während der Fahrt hört man nun keinen Schlabberriemen mehr, was ich schonmal als Teilerfolg verbuche :) trotzdem ist das Maximum was ich heute auf gerader Strecke geschafft habe 35 km/h. Der Anzug bis dahin ist eher bescheiden.

    So langsam verzweifele ich an dem Schätzchen.

    Anbei ein Foto der Zündkerze nach ca. 3km mit voller (halbersmiley2022) Leistung. Vielleicht ein bisschen zu weiß? Größere HD rein? Momentan ist eine 70er im 17,5er Dellorto drin.

  • Ich fasse zusammen :

    Motor dreht im Stand jetzt gut hoch bis zur Max. Drehzahl. Richtig?
    Kerzenbild sieht gut aus !!! (schon fast nen kleinen Ticken zu mager)
    Kompression ca. 8bar . Somit kann man Wellendichtringe auch ausschließen

    Motor springt super an und läuft auch ruhig im Leerlauf.Richtig?
    Dann kann eigentlich nur noch die Gegendruckfeder vom Wandler gebrochen sein

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum ERFOLG  !!

    Display Spoiler
  • Oder mein Gedanke ist, dass die Verkabelung an dem Limastecker (Rundstecker) wie Kaumgummi ist.
    Und wenn man sie abbockt, die Kabel blank aufeinander liegen ..........könnte es mir vorstellen. Wir kennen alle das Problem mit alternden Limas von Piaggio........hatten wir doch schon alle mal. Tja, Tempelhof ist gross........wo denn?
    S-Bahnhof in der Nähe?

  • Mach doch einfach mal den Eddingtest

    Variodeckel abmontieren ,Markierung mit Eddingstift an Anlasser-Riemenscheibe und Wandlerscheibe setzen.Alles wieder zusammen bauen und ne Runde fahren mit Vollgas .

    Dann die Markierungen an den Treibriemenscheiben kontrollieren

    Da kannst du dann genau sehen wie hoch der Riemen auf den Scheiben gelaufen hat.


    Frage dumm: Du hast aber nicht zufällig einen fetten 5mm Drosselring an der Vario verbaut oder eine kastrierte elektr. Alphadrossel ? (25km/h Mofadroseel)

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum ERFOLG  !!

    Display Spoiler