Posts by Cityrave

    @ Addicted,

    Es macht dir keiner einen Vorwurf das du ein neuer Schrauber bist.

    Aber diese ganzen Rollermotoren, sei es 2 oder 4 Takter brauchen einfach einen dichten Ansaugweg der Luft und des Benzines. Ohne das die wirklich dicht sind, lässt sich eine gezielte Fehlersuche einfach nicht realisieren, sondern erzeugt unnötigerweise weitere Fehler, wo dann gar keine sind.

    Deshalb kann ich Andre' NSL93 schon verstehen, wenn er da etwas ungehalten wird.

    Ändert aber nichts daran, das man den ganzen Roller erstmal auf den Originalzustand bringen muss, um da vernünftig arbeiten zu können.

    Also sei so gut, dichte das mal richtig ab und baue den 12er Vergaser drauf, wie er auch von dir angegeben wurde.

    Dann kann man auch wirklich vernünftig dem Problem auf die Fehlersuche gehen, wenn es sich mit dem Umbau nicht schon bereits gelöst hat.


    Mal dumm gefragt...hast du deine RST erst gekauft und wenn ja, was hast du dafür bezahlt?


    Lg...Manuel

    Hatte auchmal so einen Kandidaten. Da waren offenbar einige der kleinen Kanäle im Vergaser verharzt. Da kannst du Ultraschallreinigung machen bis zum Abwinken...bringt nichts. Dann muss mal ein neuer Vergaser drauf und dann ist gut.

    Im übrigen hast du einen 17,5er Vergaser drauf...original gehört da aber ein 14er drauf. Viele denken, knall ich nen großen Vergaser drupp und dann hab ich mehr Leistung...aber dann muss man auch die anderen Komponenten anpassen...ist aber trotzdem illegal so zu fahren...wollt es nur anmerken...


    Manuel

    Schau dir mal die Zündkerze an.

    Ist sie feucht, fehlt Luft.

    Ist sie trocken, fehlt Benzin.


    Gib hier mal an wie die Kerze aussieht, dann weiss man ungefähr was los ist. (Am besten Foto)


    Manuel

    Bleibe bei deiner Reklamation auf jeden Fall sachlich aber bestimmend. Nicht unfreundlich werden, auch wenn es aus dir heraus platzt. Lass dir deine Wut nicht anmerken, sondern bleibe gelassen. Sollte sich die Werkstatt gegen die Garantie wehren, drohe mit deinem Anwalt. (Hoffentlich hast du einen). Aber wenn du die ersten Punkte beherzigst, vor allem nicht unsachlich oder beleidigend zu werden, sollte dem Garantieanspruch nichts im Wege stehen.


    Manuel

    Hallo zusammen,

    Ich habe eben auf Youtube vom Louiskanal ein Video gesehen welches ich hier gerne promoten möchte, da ich es für unsere Hobby als wichtig empfinde.

    Vielleicht kann man mit den Tips dem ein oder anderen Probemchen vorbeugen.


    zum Louis Video


    Manuel

    Das hat nichts mit der Qualität des Kraftstoffes zu tun. Ich denke hier in Deutschland ist es egal bei welcher Tanke du dein Benzin kaufst. Ist überall das gleiche, eben nur der Preis der den Unterschied macht.

    Hier geht es eher um Fahrzeuge, die längere Zeit nicht gefahren werden.

    Da kann es schonmal passieren, das die Vergaser sich mit Grünspan oder anderem Dreck zusetzen, wenn kein Benzinfluß diese Verschmutzungen weg spült.

    Passiert manchmal auch oft schneller als man glaubt innerhalb weniger Wochen, wenn irgendwas nicht ganz dicht ist und eventuell vielleicht noch Wasser mit ins System kommt (Luftfeuchtigkeit). Im Vorteil hier ist, wer eine Garage hat und seinen Roller da reinstellen kann.



    Manuel

    Also wenn sich an dem Hubraum rein garnichts ändert, so sehe ich kein Problem damit legal auf der Straße fahren zu dürfen.

    Von mehr Kompression und Benzinersparnis kann doch nix illegal werden. Und mehr wie 5,44 PS bekommt man bestimmt auch nicht hin.

    Lediglich die Haltbarkeit der Teile wie Pleul, Pleullager, Simmerringe, Nadellager, Kolben, Zylinder...etc "könnte" darunter leiden.

    Ich sehe da jetzt nicht wirklich etwas, was die Straßenzulassung gefährden würde.


    Zwischen Optimierung und Tuning besteht immernoch ein Unterschied...


    Manuel

    Ich denke die Moderatoren kennen mich recht gut, und wissen, das ich das bisher immer so gehandhabt habe.

    Wenn ich aus einem längeren Text ein oder zwei Sätze heraus nehme, weil ich Bezug darauf nehmen möchte, ist es völlig legitim, das auch im Folgepost zu tun. (Meiner Meinung nach)

    Es dient der Übersicht und dem Verständnis...


    Manuel

    Ich bin seit 11 Jahren hier unterwegs und handhabe das immer so, das ich mit Zitaten arbeite, damit man auch weiß, auf welche Stelle eines Postes ich mich beziehe, und es hat sich noch nie jemand beschwert. Was soll denn der Kinderkram auf einmal?


    Manuel