Mein erster Roller. Vom Wrack zum Lack. Was muss ich beachten? Wie geht man vor?

  • Hi zusammen,


    ich bin 41 und habe für nen schmalen Taler ab morgen einen Sfera 50 NSL auf dem Hof stehen. Motor dreht, springt nicht an, sieht bescheiden aus. Zündfunke ist angeblich da.


    Bin über ein Youtube Video auf euch aufmerksam geworden.


    Mein Plan: Das soll ein Roller für meine Frau werden. In pink. Mit creme weiß, ...

    Er muss technisch einwandfrei sein und darf gerne etwas mehr auf der Pfanne haben, da es hier SEHR hügelig ist.


    Ich habe Erfahrungen im Schrauben an Motorrädern, jedoch gar nicht mit Rollern oder 2-Taktern!


    Der Roller ist Baujahr 1992. ABE liegt vor.


    Erste Fragen in meinem Kopf:


    1. Was werde ich wohl als aller erstes machen müssen um ihn irgendwann zum Laufen zu bekommen?

    2. Was sollte so oder so prophylaktisch getauscht/erneuert werden? (Dichtungen, Sprithahn, Vergaserdichtungen, Elektrik, Bowdenzüge...)

    3. Ist der innere Kunststoffbereich (das Graue Plastik, auf dem die Füße stehen oder auch das Handschuhfach) lackierbar? Falls ja, worauf achten?

    4. Tuning: Leichtes Tuning wäre nett. Was sind die gängigen Maßnahmen? Möchte weder besonders laut rumfahren, auch keine 100km/h aber eben etwas mehr Anzug und Geschw. von ca. 75 auf der Geraden wäre jetzt nicht soooo verkehrt. Natürlich fährt meine Frau das Fahrzeug nur auf dem Hof und im Garten :-)


    danke für jede Hilfe für einen Neuling,

    Doktor

  • Erst mal muste sehn ob die Kerze einen blau weißen Funken hat, das kannst testen in dem du sie raus schraubst und auf masse legst.

    Ich weiß nicht ob der E. Starter noch geht das muste testen, ansonsten muste Kicken ,da bei sollteste mal auf die Kerze sehn ob ein Funke kommt.

    Tut er das dann muste mal sehn wie es mit dem Sprit aus sieht, richt er so komisch dann mus er komplett raus.

    Du must dan den Tank richtig durch spühlen, da zu muste ihn dann aus bauen, das spühlen kannste mit Sprit ,Diesel, Nitrovedünnung, und nach reinigen mit Bremsenreiniger.

    Wie gesagt es kommt drauf an wie alt der Sprit ist.

    Ist der Sprit schon grünlich muste alles reinigen unter umständen auch tauschen.

    Du must immer vom schlimmsten aus gehen, des so einfacher ist es wenn es nicht so ist.:licht::alt::hauwech:

    Es ist schön helfen zu können :titten2: versteht ihr den Sinn?


    Gruß aus Goslar/Bad Harzburg
    Hansi


    PS. Alle Berichte die beantwortet werden sind Ferndiagnosen, schildert eure Sorgen so gut wie möglich.:licht:

  • Einmal kompletten Service würde ich sagen.

    Antriebsriemen neu, Ölpumpenriemen neu, Getriebeöl wechseln. Variogewichte und Variogleitschuhe sichten und gegebenenfalls erneuern, alle Schläuche prüfen ob sie ausgehärtet sind, neue Zündkerze, Reifen auf Risse prüfen und DOT checken, alle Züge ölen, Lenkopflager auf Spiel prüfen, Ansaugstutzen auf Risse prüfen, Luftschlauch Luftfilterkasten-Vergaser ebenfalls prüfen, Luftfiltereinlage erneurn,


    Für ein leichtes Tuning sind 70ccm Sportzylinder, 17,5mm Vergaser, offener Ansaugstutzen und Tuningkrümmer vollkommen ausreichend

  • Hey,


    willkommen im Forum! Zum Start erstmal ein paar Links sfera-haiza Website, Berichte von Reparaturen falls Du diese nicht kennst und der Hinweis auf die nützliche Suche.


    1: Wie Lumpi geschrieben hat, erstmal den Zündfunken und Benzin prüfen. Im Zweifel das Benzin ablassen, nicht verdünnen. Konzentriere Dich darauf die Sfera zu starten. Sieh Dir mal meinen Betrag Vorstellung & Wiederaufbau: Sfera NSL 1993 an. Ich habe meine Sfera nach 4 Jahren Standzeit im Hof wieder aufgebaut und den Ablauf beschrieben. Wenn der Roller für Deine Frau ist, dann würde ich Nägel mit Köpfen machen und Zündkerze, Benzinschlauch, Unterdruckschlauch und den Benzinhahn (Original Piaggio!) tauschen.


    2. In jeden Fall die Bowdenzüge und Bremsen (auch bei vollem Lenkereinschlag) prüfen und ggf. nochmal einstellen. Reifenprofil und Alter, Licht und Blinker checken. Wenn das funktioniert neue Batterie einbauen, Vergaser reinigen/überholen und die Luftfiltermatte tauschen bzw. reinigen. Wenn Du schon dabei bist würde ich die Ansaugstutzen (Lufilter zu Vergaser und Vergaser zu Membran) tauschen Je nach Laufleistung sollte irgendwann Antriebsriemen und Ölpumpenriemen getauscht, Getriebeöl gewechselt, die Variomatik gereinigt und die Variomatikgewichte sowie Geitschuhe ggf. ersetzt werden.


    3. Die "Innenverkleidung" ist lackierbar. Die Lackierung von z.B. Trittbrett ist natürlich nicht von Dauer. Du kannst die Verkleidung auch mit einem Heißluftfön auffrischen (dazu müssen die lackierten Teile ab) oder mit Kunststoffpflege (leider nicht von Dauer). Meine Innenverkleidung habe ich lackiert und bessere das z.B. Trittbret bei Bedarf aus. Die Angaben zu Grundierung und Lack findest Du im Beitrag Vorstellung & Wiederaufbau: Sfera NSL 1993.


    4. Siehe gubbel2 's Beitrag.


    Viel Spaß bei Schrauben!


    Gruß Jan

  • Hi Ihr,


    super, danke für diese Antworten. Ich hol das Ding erstmal her, zerlege und sichte alles und melde mich wieder.

    Wo bekommt man die üblichen (Verschleiß-)teile am besten? Schläuche, Stutzen, Luftfiltermatte (was auch immer das ist)? In der richtigen Größe und Qualität.


    Danke,

    Markus

  • Morgen, wenn du das alles getestet hast, kannste erst mal weiter am Vergaser machen.

    Denn nimmte unter weg, und zerlegst ihn in einzelteile, und siehst dir ihn von innen an.

    Ist im Vergaser so ein grüner Stich drinen, kannste versuchen ihn raus zu bekommen mit einen sehr harten Pinsel oder Drahtbüste die sehr klein ist.

    Sollte dieses nicht gehen ,alle verschraubungen raus nehmen und ihn 24 Stunden in Nitroverdünnung ein legen aber komplett.

    Ihn da nach wieder raus nehmen, und dann mit sehr hohen Druck durch pusten,

    Überall wo die löcher sind richtig rein halten, mit viel Glück bekommste ihn wieder frei.

    Es gibt genug Tricks um es zu schaffen, du must dir eine längere Nadel machen die sehr spits ist.

    Mit ihr kommst fast überall duch, kannst auch von einer Dratbührste einen von den Drähten nehmen.

    Das geht auch damit knnste auch die Düsenen durch stossen.:licht::alt::hauwech:

    Es ist schön helfen zu können :titten2: versteht ihr den Sinn?


    Gruß aus Goslar/Bad Harzburg
    Hansi


    PS. Alle Berichte die beantwortet werden sind Ferndiagnosen, schildert eure Sorgen so gut wie möglich.:licht:

  • Verschleißteile bekommst du beim Piaggio Händler oder in einem der vielen Onlineshops z.B. Easyparts, scooter-attack, scooter center, sip...

  • zu spät! da hab ich definitiv reingepustet!


    Fazit nach einigen Stunden Dreck. Die Kiste sieht unverbastelt aus. Denke, da war nie jemand dran. Ist vor mir ein 75 jähriger gefahren.


    vergaser ist bestückt mit HD60 und einer 34er direkt daneben (Leerlauf?)


    Der Schieber rutscht nicht schön auf und ab, klemmt eher. Gaszug geht auch nicht von selbst zurück...


    Benzinhahn: Da kommt nix raus. Es ist ein dicker durchsichtiger schlach am Hahn, der zum Gaser geht und ein kleiner schwarzer, der ebenfalls zum Gaser geht (glaub ich). Was hat es mit dem dünnen auf sich?

    Und warum lüäuft kein Sprit durch?


    Habe den Hahn jetzt mal abgebaut. Wenn man an dem Pinöpel saugt ist kein Durchlass.


    Wie testet man den Hahn auf Funktion?


    danke euch

  • Nimm mal eine kleine Flasche oder Behälter, noch besser ist eine Spritze ohne Nadel mache da einen Schlauch dran und ziehe da ein bischen Sprit rein.

    Wenn du das hast und der Funken vor handen ist, kannste ein bischen Sprit durch den ansaugstutzen ein spritzen.

    Wenn die Kompression noch ok ist, sollte er durch ankicken kurz anspringen, er wird dan wegen Spritmangel wieder aus gehn das ist dann ok.

    Dann kannste dich erst mal um den Hahn und Vergaser kümmern.

    Ein tip von mir den Schieber und die Führung im Vergaser kannste mit 800er schleifpapier wieder gänig machen.

    Durch ringsrum schleifen, im Vergaser nimmste einen Schraubenzieher, und mascht eine tülle inder tülle steckste den Schraubenzieher und drehst hin und her. Dann pustese ihn aus und läst den Schieber da rein fallen fällt er gleich ist alles ok.

    Du must so wie so den Gaszug aus dem Schieber aus bauen, dann hänge ihn auch gleich am Gashebel aus.

    Versuche indem du den Gaszug hoch hälstgleich mit zu ölen, das das öl reinläuft in den Zug muste ihn bewegen durch rauf oder runter ziehen .

    Immer wieder ÖL nach gebennach dem ziehen, das geht auch mit den anderen Zügen.:licht::alt::hauwech:

    Es ist schön helfen zu können :titten2: versteht ihr den Sinn?


    Gruß aus Goslar/Bad Harzburg
    Hansi


    PS. Alle Berichte die beantwortet werden sind Ferndiagnosen, schildert eure Sorgen so gut wie möglich.:licht:

  • So, also:


    Wenn ich am schwarzen sauge, ist Durchfluss am dicken Spritschlauch. Das geht und hab ich getestet.


    Der Roller hat keine Batterie (welche muss ich besorgen???), aber er muss doch dennoch anspringen, oder? An der Kerze (es liegen BPR6ES und 7ES bei) kam nach ner Weile auch ein Funken beim Kicken, vorher nicht(???)


    Wenn die Kerze draussen ist und ich kicke kommt Brühe aus dem Kerzenloch gespritzt, dass schon fast an dreckwasser erinnert und weniger an 2 Taktgemisch. Auch von der Konsistenz her. Die Kerze ist klatschnass wenn sie eingeschruabt wird. Und schwarz.


    Es ist nicht der Hauch eines Startens zu sehen. Der Gaszug geht auch einfach nicht zurück...da muss doch ne Feder sein, irgendwo, oder?


    Könnt ihr mir kurz den Verlauf des Öls erklären? Das Öl geht vom Öltank über einen dickeren Schlauch hinter den Variodeckel (schätz, da ist ne Ölpumpe). Ebenso geht ein kleiner transparenter Schlauch von der gleichen Stelle an den kleinen Einlass am Gaser. Der Gaser mischt sich also das Gemisch selbst, richtig?


    Es kommt beim Kicken und auch sonst nie Benzin oder Öl in den Gaser. Der Spritschlauch ist leer (weil an dem anderen kein Unterdruck herrscht) und ebenso kann ich an der dünnen Ölleitung kein Öl sehen.


    Warum baut der keinen Unterdruck auf? Warum saugt er nix an und lässt es knallen mit dem Funken, den ich sehe?


    Und noch was: Was bitte ist das für ein merkwürdiges Konstrukt unter dem Trittbrett links, das den Gaszug mit einem weiteren Zug verbindet??? Dreht diese "Schnecke" die Ölpumpe analog zum Gasgriff weiter auf, oder wie ist das gedacht?


    Mist, hab mich so gefreut und kann keinerlei Erfolg vermelden :-(((((


    danke euch für Tipps, Hilfe und Motivation.


    gruß,

    Doktor


    ps: hat 30tkm gelaufen. Ggf ist ja auch Kolben und Ringe und Zylinder verschlissen...

    pps: Welches 2 Takt Öl kauft man? Tankt ihr ROZ98?

  • Der benzinhan geht also.

    1.Eine Feder muss zwischen Gaßschieber un Deckel sein. Wenn da keine ist musst du eine kaufen.

    2.Die richtige Ölmenge wird von der Ölpumpe beigemischt und die sitzt im Variomatikgehäuse wie du vermutest.

    3. Das öl sieht man normal nicht zumindest ich bei mir nicht da mein Schlauch gelb gefärbt ist

    4.Im Verteilerkasten werden an den Gasgriff Zug 2 andere züge angehängt die dann jeweils den gasschieber und die Ölpumpe ansteuern

    5.Ist der unterdruckschlauch am Vergaser angeschlossen?

    6. Hast du eine Filtermatte im lufi denn ohne kann es auch sein das er zu wenig Unterdruck aufbaut.

    7. Zünkerze würde ich eine NGK B8ES nehmen.

    Am Zündfunken ändert die bat. nichts.

  • ich starte meine alten die ich repariere immer mit bisschen 2 t Öl im benzin .

    Dann schaue ich ob die Öl pumpe auch das macht was sie soll .

    Die grüze aus dem Kurbelwellen Gehäuse muss natürlich raus ....kicken bis nix kommt ..

    Auspuff runter am besten .

Shoutbox

  • sfera-haiza

    Dann machste einen Schlag Isoband an den Mantel davor.

  • doktorseltsam

    sfera Heiza: Die Scheibe am Tachotrieb unten habe ich, aber da rutscht der Zug dennoch einfach durch...

  • Dilarn

    *lacg* wenn dann ists mir nicht aufgefallen

  • sfera-haiza

    Ich glaube du warst in dem Bereich wo ich was zum Minibike geschrieben habe

  • SFERA80HAIZA

    Der hie müsste passen: https://www.ebay.de/itm/272566547196

  • Dilarn

    Meine: Auf der HP sagt Haiza der schnitt sei 15 bei der sfera, ich finde in den shops aber weitgehend nur 23 + 28mm ASS

  • Dilarn

    Ich döskopf hab (beim choke wechsel) gesehen das er porös ist, hab auch die nummer aufgeschrieben...gemessen aber nicht

  • Dilarn

    Wisst Ihr eventuell obs ne möglichkeit gibt, die Größe vom Ansaugstutzen zu erkennen ohne ihn auszubauen und zu messen?

  • sfera-haiza

    Jepp, ist aber mit einer Scheibe gegen rausrutschen gesichert

  • doktorseltsam

    Der steckt da nur drin und kann einfach rausgenommen errden

  • doktorseltsam

    Weiß jemand wie bei der sfera 50 nsl der Tachozug am Rad fixiert wirdd fixiert

  • Andi86

    Und dumme Menschen natürlich

  • Andi86

    Alle wollen ur schnelles geld machen und nix dafür tuen

  • sfera-haiza

    Kleinanzeigen ist durch dumme Menschen einfach anstrengend geworden

  • SFERA80HAIZA

    Ich auch :lach:

  • Andi86

    Kenn ich zu gut .....

  • BerlinSfera

    Aber er stellte die Maschine immer wieder rein.

  • BerlinSfera

    Boah, könnte mich etwas ärgern.........ein Angebot bei Ebay Kleinanzeigen..........schreibe den Typen immer wieder an, ob man sich die Maschine ansehen könnte..........immer und immer wieder......keine Reaktion.

  • sfera-haiza

    Genau,- nichts wildes bei.

  • Andi86

    Habs mir auch komplizierter vorgestellt .. ging einfacher als gedacht

  • :))
  • :applause:
  • :blablabla:
  • :cool:
  • :devil:
  • :effe:
  • :happy:
  • :knuddel:
  • :lach:
  • :motz:
  • :dummposting:
  • :angel:
  • :nene:
  • :nick:
  • :oh:
  • :totlach:
  • :trost:
  • :wein:
  • :wow:
  • :nixweiss:
  • :aumann:
  • :irre:
  • :sfera:
  • :putzen:
  • wayne
  • :ara:
  • :titten2:
  • :duden:
  • :motorrad:
  • :roller2:
  • :licht:
  • :ablacher:
  • :hauwech:
  • :offtopic:
  • :explosiv:
  • :scenic:
  • :kotz:
  • :gustduhier:
  • :mail:
  • :alt:
  • :velo:
  • :)
  • :hehe:
  • :(
  • :helpsmilie:
  • :forumsuche
  • :danke:
  • :bitte:
  • ;)
  • :evil2:
  • :crazyx:
  • :P
  • :gruebel:
  • ^^
  • :heul:
  • :D
  • ;(
  • X(
  • :*
  • :|
  • 8o
  • =O
  • <X
  • :tanz:
  • ||
  • :/
  • :S
  • :lesen:
  • X/
  • 8)
  • :geil:
  • ?(
  • :huh:
  • :rolleyes:
  • :love:
  • :pinch:
  • 8|
  • :spam:
  • :cursing:
  • :wacko:
  • :po:
  • :thumbdown:
  • :peitsch:
  • :thumbup:
  • :bier:
  • :sleeping:
  • :streit:
  • :whistling:
  • :zunge:
  • :evil:
  • :teufel:
  • :saint:
  • :knirsch:
  • <3
  • :!:
  • :?:
  • :-?
  • :andiearbeit:
  • :genauso:
  • :ironie:
  • :baby:
  • :closed:
  • :tongue:
  • :shutup:
  • :feuerwerk:
  • :titten:
  • :wallbash:
  • :]
  • :O
  • smiley2027
  • smiley1763
  • smiley2022
  • smiley2026
  • :moved:
  • :trollface: