Sfera NSL Scheinwerfer schwarze Folie erlaubt?

  • Hallo nochmal :))

    Ist es erlaubt die Lichter vorne und hinten mit einer dunklen Folie zu versehen?

    ps. Die sfera startet sogar nach fast 2 Wochen Standzeit sofort mit dem e starter. Ist ja gut aber ist es normal? Es schneit und draußen ist es minus grad. Früher musste ich mehrmals kicken.

  • Hi,

    dass dein Roller schnell anspringt ist doch was positives. Folien oder tönen von Blinkern oder anderen Teilen den Beleuchtungsanlage ist nicht zulässig und führt zum erlöschen der ABE. Die Rennleitung weiß das und greifen da inzwischen auch ziemlich durch.

  • Foto: AndiSte

    Hier, klar zu sehen, sind die Blinker (und wohl auch das Rücklicht) abgedunkelt/geschwärzt.

    Das ist definitiv unzulässig, wenn es nicht vom Hersteller mit entsprechender ABE kommt.

    Fahrlicht sowieso.

  • Davon abgesehen lässt das Licht an der Sfera eh schon zu wünschen übrig

    Von daher ist das abdunkeln der Leuchten schon als grob fahrlässig und lebensgefährlich anzusehen

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum ERFOLG  !!

    Display Spoiler
  • Die sfera startet sogar nach fast 2 Wochen Standzeit sofort mit dem e starter. Ist ja gut aber ist es normal? Es schneit und draußen ist es minus grad. Früher musste ich mehrmals kicken.

    wenn es dich stört,dann komm ich bei dir vorbei und versetze die Kugel wieder in den Ursprungszustand zurück :ablacher:

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum ERFOLG  !!

    Display Spoiler
  • @DerSferaFahrer

    Ich hab da mal ne Frage, auch an andere, die so etwas als sinnvoll erachten.

    Der Hauptscheinwerfer vorn kommt ja eher einer Positionsleuchte gleich und verdient den Namen Scheinwerfer nicht.

    Was treibt Dich/Euch an, das Licht vorn noch weiter verdunkeln zu wollen?

    Lasst mich Teil haben an euren düsteren Gedankengängen.

    Halloween ist doch schon vorbei, oder ?

    Besserwisser leben den verzeifelten Versuch, durch die Abwertung anderer, ihren eigenen Wert zu steigern.

    Edited 2 times, last by dh5yaz (December 15, 2022 at 2:32 PM).

  • Hallo Miantho,

    was ich auch schon immer mal wissen wollte :alt: , weswegen haben Schienenfahrzeuge keine gescheiten Fahrscheinwerfer vorn?

    Ist das deswegen, weil die Gleise keine Fahrbahnmarkierung haben/brauchen, weil in der Regel nicht mit Gegenverkehr oder damit zu rechnen ist, das von hinten einer überholen möchte oder jemand, der dem Freitot entgegenstrebt, das Licht der Lok nicht frühzeitig schon mit dem am Ende des Tunnels verwechselt? :nixweiss:

    Vielleicht reicht die Spannung im Fahrdraht nicht aus für ausreichendes Licht?

    Fragen über Fragen ... :gruebel:

    Besserwisser leben den verzeifelten Versuch, durch die Abwertung anderer, ihren eigenen Wert zu steigern.

  • Nein ich will die gar nicht abdunkeln. Hab heute nur einen so herumfahren gesehen und hab mich gefragt ob’s überhaupt erlaubt ist.

  • Naja, sagen wir es mal so: unsere Sferas haben mehr oder weniger ja ein "Teelicht" vorn im Scheinwerfer drin. Und wenn man dann noch so einen
    dummen Scheiss macht, mit der Folie, dann kann man sich schon fragen, was dem so durch den Kopf gegangen ist, als er dass gemacht hat.
    Wir haben schon diverse Sachen probiert, was die Helligkeit angeht. Da war der Scheinwerfer komplett erneuern (da Reflektor blind), die Glühlampe neu (Osram X-Racer), Standlichtlampe erneuern, die Lichtmaschine erneuern. Und alles auf LED umrüsten........da will ich erstmal nicht anfangen.

    Auch soetwas geht gar nicht:
    Piaggio Sfera 50cc Deutsch//English in Berlin - Mitte | eBay Kleinanzeigen (ebay-kleinanzeigen.de)

  • Okay, das hab ich auch schon oft bei Rollern gesehen.

    Meistens fallen mir solche Dinge eher an Rückleuchten von KFZ´s auf.

    Wie letztens noch, da dachte ich der Wagen vor mir fährt im Dunkeln ganz ohne Licht hinten.

    Erst beim Bremsen des Vordermanns ging mir ein Brems-Licht auf, das der Typ vor mir im Leben wohl nie die hellste Kerze auf der Torte gewesen ist.

    Besserwisser leben den verzeifelten Versuch, durch die Abwertung anderer, ihren eigenen Wert zu steigern.

  • Falls Du den mal irgendwo in Berlin draußen stehen sehen solltest, dann kleb ihm doch mal seitlich mit weißem Klebeband ganz groß son " Z " auf ... :lach:

    Mal gucken was passiert.

    Besserwisser leben den verzeifelten Versuch, durch die Abwertung anderer, ihren eigenen Wert zu steigern.

  • Quote

    Ist es erlaubt die Lichter vorne und hinten mit einer dunklen Folie zu versehen?

    Ja! warum denn nicht solange man außerhalb StVO (z.B. privates Gelände/eigenes Grundstück) fährt? alleich durch Aufkleber erhält man mindestens doppelte Leistung und Geschwindigkeitssteigerung, der Verbrauch geht runter. Der Z-Aufkleber sogar umwerfende Wirkung.

    Edited 2 times, last by Gnom (December 15, 2022 at 4:02 PM).

  • .....Ist das deswegen, weil die Gleise keine Fahrbahnmarkierung haben/brauchen, weil in der Regel nicht mit Gegenverkehr oder damit zu rechnen ist, das von hinten einer überholen möchte oder jemand, der dem Freitot entgegenstrebt, das Licht der Lok ......

    Genau darin liegt die Antwort.

    Ein Lokführer braucht nicht lenken, ein Zug wird gelenkt.

    Somit erging die Erkenntnis, es ist wichtiger gesehen zu werden, als zu sehen.

    Darum haben Schienenfahrzeuge, bis auf wenige Ausnahmen, auch drei Spitzenleuchten, damit sie sich von Krafträdern oder Kraftwagen im Straßenverkehr, unterscheiden.

    Es gibt noch Länder, in denen Schienenfahrzeuge nur zwei Spitzenleuchten haben.

    Das rührt daher, daß anno dunnemal, nicht nur Krafträder sondern auch Kraftwagen nur einen Scheinwerfer hatten.

    Auch hier sollte das Unterscheidungsmerkmal gegeben sein.

  • Falls Du den mal irgendwo in Berlin draußen stehen sehen solltest, dann kleb ihm doch mal seitlich mit weißem Klebeband ganz groß son " Z " auf ... :lach:

    Mal gucken was passiert.

    Das kann ich Dir sagen.

    Die Rennleitung wird den Fahrzeughalter ermitteln, Strafanzeige schreiben, und dann gibt es böse Post vom Staatsanwalt.