Posts by sfera-haiza

    Auch bei ruhigen Drehzahlen musste ich mehr Verschleiß feststellen. Sind alle Drosseln drin hast du soweit Ruhe.

    Wie das genau zusammen hängt kann ich aber auch nicht sagen.

    Wenn der Roller / das fahrrad nicht gerade in einer ganz abgelegenen dunklen Ecke steht hat ein Dieb auch nicht viel Zeit. Es muss da einfach schnell gehen. Teilweise nehmen ja Menschen die sogenannten "Geschenkbänder für Diebe",- also dünnste Schlösser die man mit einem Seitenschneider schnell durch bekommt. Je nachdem was man schützen will und wo man steht muss man eben sichern.

    Oh nein.... übel ganz übel :)

    Gerade das Titalium ist butterweich was den Schlosskörper angeht.

    Kannst es auch noch leichter zum bröseln bringen:


    Welches Diskus du genau hast... naja zu den Dingern enthalte ich mich mal :D

    -> gib da mal die genaue Bezeichnung bei youtube ein.


    Letztes sagt mir nichts.

    Öl sammelt sich da auch und ist ja gewollt. das angesaugte Öl / Benzin / Luftgemisch wird durchs Kurbelgehäuse gezogen, schmiert dort alle Lager und den Kolben bis es am Ende oder ein Teil davon verbrannt wird.

    Beim 4T steht ja das Kurbelgehäuse mit Öl immer voll und bekommt daher seine Schmierung.

    Wieso nicht. was bei uns dann tatsächlich vom angesagten ankommt ist wieder was ganz anderes. Wir liegen im Tal, da ist das oftmals halb so wild.

    Ich mache mir da keine Platte wegen.

    Naja ich sehe das mit den Schlössern eben aus Hobbysicht, weil ich mich freizeitmäßig mit Schlossöffnungen und Lockpicking beschäftige, wenn ich denn mal dazu komme auch ein wenig zu probieren und zu üben.

    Ich sage immer vielen bei der Schlosswahl: Schau bei youtube nach dem Schloss, da gibts zu jedem Schloss unzählige Öffnungsmöglichkeiten die einem gezeigt werden und dann muss man überlegen was habe ich zu sichern.


    Wer sich für 200€ ein Rad oder dergleichen kauft und meint das 80€ Schloss würden Langfinger abschrecken dem ist nicht bewusst welche Summe man je nach Sachwert auch in die Sicherung investieren sollte. Da gehts mit Ketten los die schonmal alleine 150€ und mehr kosten + das Schloss nochmal.


    So etwas schaut da ganz nett aus:

    Ja, mache ich. Habs auch nicht weit, da wäre es übel das Auto für an zu machen, was nichtmal da auf Betriebstemperatur ist. Fahre mit dem Roller etwa 5 min zur Arbeit.

    Naja, hilft ja alles nichts: Ich darf Montag wieder zur Arbeit. Da muss ich halt durch. Und wie schon gesagt wurde,- bei uns in Niedersachsen nennt man einen Wind erst dann Sturm, wenn die Scharfe keine Locken mehr haben :D


    Wir sind ja hier nicht bei der bahn wo ein leichtes Lüftchen zu Betriebsausfällen führt :-)


    Minatho: Du kannst dich auf ruhige tage einstellen :D

    Grüßt euch,


    weil wir aktuell wieder ein Diebstahlthema hier hatten:


    Ich hatte mir deswegen vor Jahren ein Bremsscheibenschloss geholt und passend gemacht am Schleifstein. Leider gibt es für Roller nichts so wirkliches von der Stange, zumal der Abstand zwischen Felge und Bremsscheibe einfach sehr gering ist. Bei SKR / Quartz sieht es da ganz schlecht aus.





    Das Schloss stellt kein unüberwindbares Hindernis dar, sondern ist von der Schlüsselart her ein recht einfach zu öffnendes Schloss, welches man mit einem Set für kleines Geld vom Chinamann, leicht beschaffen kann.

    Dazu machte ich auch ein Video:




    Nichts desto trotz geht es darum, es dem Dieb möglichst schwer zu machen und das ist somit ein weiterer Ansatz und macht es schwerer den Roller fix weg zu bekommen.