Sfera 50ccm NSL springt schlecht an + kommt kaum den Berg hoch und säuft fast ab+ Ruckelt + viel spiel im Gasgriff

  • Moin Moin,

    habe bei meiner Sfera 50ccm NSL einige Probleme und benötige echt mal Hilfe. Vorab ist zu erwähnen, dass der Roller in keinem guten Zustand ist und eher einen persönlichen Wert für mich hat! Die Sfera NSL 1 BJ1991 hat 12k Kilometer gelaufen und vom Vorbesitzer wurden CDI und Vergaser erneuert (nachbauten & keine Originalen).

    Habe schon viel hier im Forum gelesen und bin den Problemen auf die Spur gegangen. Leider habe ich noch immer folgende Probleme und brauche mal Hilfe von euch:

    Probleme:

    Gasgriff hat sehr viel Spiel, also ich drehe erstmal 2cm ins leere und erst ganz unten kommt etwas Widerstand und er fährt los

    • Roller springt kalt nicht gut an, warm gefahren fast garnicht

    • Roller ruckelt beim anfahren

    • Roller zieht nicht

    • Roller geht bei Vollgas fast aus, sobald ich vom Gas gehe beschleunigt er wieder besser

    • keine Leistung am Berg, gefühlt auch keine Drehzahl

    • Roller kuppelt schlecht aus d.h wenn ich halten will und die Drehzahl ist noch erhöht, dann will er weiter fahren obwohl ich schon stehe! (Kupplung greift noch an die Glocke und hat Kontakt)

    Lösungsansätze bis jetzt:

    Gasgriff gewechselt, leider ist es denke der Gaszug oder unten der Gasschieber direkt am Vergaser

    • Vergaser gereinigt

    • Luftfilter gewechselt

    • kleinere Hauptdüse (70HD ausgebaut und durch eine 60HD ersetzt, da ein China-Vergaser vom Vorbesitzer eingebaut wurde

    und kein originaler Dellorto 14 PHVA mehr im Roller ist)

    • Zündkerze ist neu, jetzt ist sie nach der Fahrt immer hellbraun und somit sollte das Gemisch gut sein (Fotos Folgen)

    Vermutungen:

    1. Ansaugung und Gummi kontrollieren, eventuell zieht der Roller Luft und das Gemisch ist falsch (sah aber alles gut aus eigentlich)

    2. originaler Filter ist vlt zu fein und lässt zu wenig Luft durch?

    3. Gasschieber hängt und zu viel Sprit um Vergaser/ deswegen auch so viel Spiel im Gasgriff?

    4. das ruckeln und keine Leistung kommt von den Vario Gewichten oder einer Kupplung die runter ist ?

    5. das schlechte angehen, ruckeln und vlt. Noch mehr kommen von einer defekten oder teilweisen defekten CDI ?!

    6. Gemisch immer falsch, besser mal Ölpumpe abklemmen und per Hand mischen ?

    7. durch das große Spiel im Gasgriff evtl. Probleme unten am Zug der Ölpumpe?! Also Gemisch dadurch verfälscht


    Kann jemand mit dieser Beschreibung etwas anfangen und mir genau nennen, wie ich einen zuverlässigen Roller bekomme :trost: Der Roller soll Einfach gut anspringen und einen guten Anzug haben ..

    Danke schon einmal im Voraus!

    Edited 6 times, last by Kawa_Z800 (December 15, 2022 at 12:39 PM).

  • Kawa_Z800 December 15, 2022 at 12:29 AM

    Changed the title of the thread from “Sfera 50ccm NSL - Probleme - Roller hat am Berg keine Leistung & keine Drehzahl + Springt schlecht an” to “Sfera 50ccm NSL springt schlecht an + kommt kaum den Berg hoch und säuft fast ab+ Ruckelt + viel spiel im Gasgriff”.
  • Hallo Kawa_Z800,

    willkommen an Bord und ein herzliches Glückauf aus Gelsenkirchen.

    Schön das Du dich schon so gründlich eingelesen hast, ein wenig vorgearbeitet hast und dran interessiert bist den Roller weiter zu fahren.

    Die Sfera ist ein einfacher und robuster Roller mit 50er Zulassung, den Du nicht mit den moderenen auf den marktbefindlichen, sparsamen hightech Rollern vergleichen kannst.

    Auch wenn er altersentsprechend nur wenig gelaufen ist, kommst Du nicht drum rum einen Rundumschlag machen zu müssen.

    1. Schau mal in den hoffentlich noch vorhandenen Papieren nach, welcher Vergaser an dem Roller ursprünglich verbaut war und besorg dir einen gut erhaltenen aus dem Internet. Hau den ChinaNachbauvergaser sofort in den Schrott, damit ist noch nie jemand glücklich geworden.

    2. Das original Luftfilter (Matte) ist ausreichend und muss nur erneuert werden und

    3. Die Membran, Ansaugstutzen und Gummi zum Lufi erneuern. (Vor dem Ausbau am Motor den gesamten Bereich mit Bremsenreiniger/Benzin und Pinsel von Öl/Dreck reinigen, damit kein Dreck in den Motor gelangen kann.

    4. Unterdruckschlauch 4mm, Kraftstoffschlauch 5mm und Unterdruckbenzinhahn bestellen/erneuern.

    5. Gaszug komplett erneuern, da gibt es keine Kompromisslösung.

    6. Variomatik-kasten: Riemen und den Riemen der Ölpumpe erneuern (Aufpassen: Hier kann man viel falsch machen!)

    7. Varimatik sichten, reinigen und gegebenfalls Gewichte wiegen / erneuern.

    8. Die Kupplung sollte auch mal nachgeschaut werden, wenn man schon mal den Variokasten auf hat.

    Wenn Du nach all dem noch Probleme beim Bergauffahren hast, dann könnte man mal die Kompression messen.

    Einen Defekt an der CDI, würde ich erst einmal zurückstellen wenn sie original ist. Zündkabel und Kerzenstecker erneuern.

    Die Elektrik ist bei dem Alter eine Schwachstelle. Die Leitungen (Isolierung der leitungen) von der Lima können sich mit der Zeit auflösen.

    Das FahrLicht ist ne Katastrophe, leider aber wegen der Bestimmungen nicht wesentlich zu verbessern.

    Du wirst hier heute sicherlich noch viele gut gemeinte Ratschläge zum Einbau eines manuellen Benzinhahns, manuellen Choke, und zum Selbermischen (Ausbau der Ölpumpe usw erhalten).

    Mein persönlicher Tipp:

    Lass alles original. Die Ingenieure / Entwickler der Sfera haben sich bei der Konstruktion etwas dabei gedacht und es gibt für alles einen Grund, weswegen der Roller so ist, wie er ist. Die Sfera ist eigentlich fast perfekt, wenn man nicht versucht sie zu verschlimm-bessern.

    Mach bitte vor der Demontage immer viele Fotos und besorg dir das Blockierwerkzeug für die Vario.

    Ein Schlagschrauber mit einer 15 er Nuss geht auch.

    Möglicherweise wurde schon herumgeschraubt an dem Roller.

    Frage vorher, wenn es Probleme mit dem Lösen von vermurksten Schrauben geht.

    Viel Erfolg wünscht Dir

    Markus

    Besserwisser leben den verzeifelten Versuch, durch die Abwertung anderer, ihren eigenen Wert zu steigern.

    Edited 3 times, last by dh5yaz (December 15, 2022 at 5:33 AM).

  • Hallo Markus,

    zunächst einmal wollte ich mich für die schnelle und ausführliche Antwort von dir bedanken! Ich finde es echt super, dass es solch ein aktives und hilfsbereites Forum für eine alte Sfera gibt :devil: Habe gestern Abend noch hier im Forum etwas rum gelesen und konnte feststellen, dass das Thema von Nordferkel (05.Nov, Neuer Auspuff = kein Vollgas) auf meine Situation übertragbar ist. Alles ist exakt gleich wie bei Ihm, nur ruckelt mein Roller noch beim anfahren und ich habe keinen neuen Auspuff verbaut.

    Naja, jetzt zu deinen Tipps und meiner baldigen Umsetzung!

    1. originaler Dellorto 14 PHVA BD in eBay soeben gekauft✅

    2. Neue und originale Matte eingebaut ✅

    3. Würde ich bestellen und einbauen, wenn das Problem mit dem neuen Vergaser weiterhin besteht, da diese Teile rein optisch noch gut sind ❌

    4. wird bestellt und erneuert ✅

    5. habe ich bereits hier liegen, 2in1 Zug von eBay wird gefettet und eingebaut ✅

    6. die Vario Riemen und Öl-Riemen würde ich dann direkt bestellen ✅

    7. Gewichte werde ich tauschen ✅

    8. Wenn genug Fleisch auf der Kupplung ist, werde ich direkt neue Federn verbauern (von Polini ein Set gekauft) ✅


    • Die Verbindung von der CDI zum Kerzenstecker werde ich mal kontrollieren. Die Verbindungen an der Lima gleich mit! Würde jedoch das Thema CDI nicht ausschließen, da bereits eine neue vom Vorbesitzer bebaut wurde! Zusammen mit einem China Vergaser :applause:

    • in dem Beitrag „Neuer Auspuff = kein Vollgas“ wird auch ziemlich auf die Thematik Vergasernadel eingegangen. Findet ihr ich sollte die Position oder dicke der Nadel auch mal ändern nach allen obigen Schritten?


    ??Danke für die Super Unterstützung und schöne Feiertage euch ??


    Edited once, last by Kawa_Z800 (December 15, 2022 at 7:06 PM).

  • Gude Kawa-Z800,

    erst mal ein willkommen gewünscht :thumbup:

    Ca. 12000 km ist nicht die Welt, meine Sfera NSL ist Baujahr 1995 und hat schon über 15000 auf dem Buckel, nun zu Deiner ganzen sache!

    Sowie es aussieht hat Deine NSL Zecken und Flöhe grins, da schon viel von Markus geschrieben wurde möchte ich Dir nur wichtige sachen sagen!

    Die NSL hat ja ein Gaszugverteiler unterm Ramen in der mitte unter der Fussmatte, es gibt aber je nach Baujahr 2 verschiedene Posizionen wo die Verteilerdose Plattziert ist!

    Entweder ist sie weiter forne Linke Seite oder eher weiter hinten zur Ölpumpe Plattziert, das bedeutet das Du nicht Irgend ein Gaszugsett nehmen kannst....Warum?

    Wenn der Gaszugverteiler forne Links sitzt wäre der Gaszug vom Gasgriff zum Verteiler kürzer und die 2 hinteren Züge länger, sitzt er aber weiter hinten ist der Gaszug vom Gasgriff zum Verteiler länger und die hinteren Züge dafür kürzer ok? Deswegen mußt Du sowie wir wissen wo Dein Verteiler genau sitzt am besten davon ein Foto zu machen wenn Du die Fussmatte unten hast, ich hoffe ja nicht das Du Dir deshalb schon einen flaschen Gaszugverteiler Set gekauft hast?

    Ich habe hier zuhause schon 2 Verteiler mit Zügen liegen wo ich für meine NSL nicht nehmen kann da meine Verteilerdose vorne Links sitzt und das Set ist aber gedacht für die Dose wo hinten Montiert ist...Du verstehst?

    Das wären die ganzen Massen der Züge wo bräuchtest wenn Deine Verteilerdose vorne Links unterm Ramen sitzt, vergleiche dies Massen mal mit dem wo Du schon hast?

    Länge:Gasgriff zum Verteiler: 980mmVerteiler zur Ölpumpe: 405mmVerteiler zum Vergaser: 620mm

    Edited once, last by adix7 (December 15, 2022 at 5:46 PM).

  • <8. Wenn genug Fleisch auf der Kupplung ist, werde ich direkt neue fern verbauern (von Malossi ein Set gekauft) >

    Viel Spaß und Erfolg mit den Malossi Kupplungsfedern

    Falls Fragen dazu aufkommen ,so wird adix7 (Wandlerachim) sicher bereit sein dich fachlich zu beraten

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum ERFOLG  !!

    Display Spoiler
  • nimm mal lieber diese.... besser is.

    Andre'
    February 17, 2022 at 12:31 PM
  • Hallo Andre,

    daszu was Malossifedern Betrifft wollte ich eigendlich auch noch gleich erwähnen :ablacher: :ablacher: :ablacher:

    Aber gut das Du es jetzt gemacht hast, für mich war es erst mal wichtig das mit den längen der einzellenen Züge vom Verteiler der sich schon voreilig Bestellt hat!

  • Danke für diese mega Beschreibung :hauwech: Hatte direkt einen gebrauchten org. NSL Gasgriff + Verteiler mit Zügen gekauft und dachte erst es liegt nur am Griff! Im Nachhinein wäre es schlauer gewesen, direkt beides zu tauschen. Habe mir noch keine Verteilerdose angeguckt oder wo diese sitzt :)

    hoffe er passt und zusammen mit dem neuen Vergaser (und somit Gasschieber) lässt sich wieder knackiger Gas geben …

  • Nun kommen wir zum Wandler selbst, da wir nicht wissen was alles Orginal oder an Nachbau verbaut wurde vom vorigen Besitzer und wir auch nicht wissen wie viel Ahnung Du von der Sfera NSL hast möchte ich Dir noch was über den Wandler sagen.

    Auf der 50 ccm NSL ist eine 7 Loch 114er Glocke drauf und die Kupplung ist eine 112er, der Orginal Wandler ist auch hinten Verschraubt!

    Da Du auch greschrieben hast das wenn Du mit dem Gas zurück gehst läuft das Hinterrad noch weiter?

    An Deiner stelle wenn Du das schon gemacht hast würde ich auch gleich den Wandler Total Auseinander nehmen, bevor Du das machst Überprüfst Du beide Lager in dem Du mit dem Zeigefinger in ein Lager rein gehst und es drehst!

    Beide Lager müßen sich drehen lassen ohne das Du Reiben oder Kratzen war nimmst ok?

    Nach dem Auseinander nehmen alles gut Reinigen und das alte Fett raus sowie danach mit Bremsreiniger Gründlich alles Sauber machen, auch nach sehen ob diese Abstandshülse zwischen beiden Lager noch vorhanden ist.

    Danach wenn alles in Ordung ist den Wandler wieder zusammen bauen und nicht vergessen da wo die 2 Bolzen rein kommen etwas Wandlerfett rein machen!

  • <8. Wenn genug Fleisch auf der Kupplung ist, werde ich direkt neue fern verbauern (von Malossi ein Set gekauft) >

    Viel Spaß und Erfolg mit den Malossi Kupplungsfedern

    Falls Fragen dazu aufkommen ,so wird adix7 (Wandlerachim) sicher bereit sein dich fachlich zu beraten

    Waren doch 3 verschiedene POLINI Federn :dummposting: .. komme aber gerne auf die Profis hier im Forum zurück, wenn der Roller noch immer kein Anzug hat und ruckelt :trost: Sonst muss halt direkt eine neue Kupplung mit passenden Federn her, damit er direkt los zieht und die Drehzahl auch Berghoch hält!

  • Super Tipp von dir!!

    Da achte ich drauf und werde alles prüfen. Werde in den nächsten Tagen beginnen zu schrauben und mache ein paar Fotos, dass ihr mal einen eindruckt bekommt von dem Roller

  • Die Verteilerdosen sind alle gleich, es dreht sich eher wie ich schrieb das die Längen aller Züge auch zum anderen ende passen!

    Normalerweise so wie Du es im ersten Beitrag geschrieben hast dass das Gasgeben einen Spiel hat von ca. 2cm, dann hätte ich sowieso beim Kontrollieren alle Züge nach gesehen sowie auch die Fussverkleidung runter genommen aus neugier alleine schon um zu sehen wie das ganze aus sieht mit der Verteilerdose und dann hätte ich Zeitgleich auch gesehen wo sie Montiert wäre!!

    Wichtig wäre für uns alle wo die Verteilerdose sitzt, vorne Links oder eher hinten Links, ein paar Fotos davon sowie auch Variodeckel runter und uns Fotos machen von Variomatik sowie Kupplung..... :nick:

    Edited once, last by adix7 (December 15, 2022 at 9:21 PM).

  • Super nett von euch, dass ihr echt Interesse zeigt und uns helfen wollt :hauwech: die Tage beginne ich das große schrauben und hoffe auf weitere aktive Unterstützer :P dann natürlich auch mit Fotos vom Zustand!

  • Solange die Kupplung noch zimlich gute Beläge hat setzte ich wegen Ruckeln grade neue Starge6 Federn ein, davor weil ich die Kupplung eh auf habe Reinige ich auch alles.

    Ich habe hier schon für einige neue Federn rein gemacht oder auch den Wandler Überprüft, da sie es nicht selbst konnten hatten sie mir den ganzen Kupplungs-Wandler Kram zugeschickt.

    Im Übrigen die NSL 50ccm Variomatik hat Rollen von 17*13,5 und wiegen 5,2 gr!!!!

    Edited once, last by adix7 (December 15, 2022 at 9:33 PM).

  • Kawa_Z800

    Du weißt ja das bald Weihnachten ist.

    Vielleicht kredenzt Du uns dann am heiligen Abend ja mal einen (Erfolgs-) Bericht mit vielen tollen Fotos von deiner Sfera ...

    ... oder es gibt dann eine spannende Weihnachtsgeschichte wie deine Sfera wieder voll durchzieht .... :scenic: ?

    Vielleicht ein Weihnachtswunder?

    Wir sind ja alle so seeeehr gespannt ? :devil: :happy:

    Viele Grüße

    Markus :lach:

    Besserwisser leben den verzeifelten Versuch, durch die Abwertung anderer, ihren eigenen Wert zu steigern.

  • <Wir sind ja alle so seeeehr gespannt ? :devil:  :happy:>

    Nö,ich nicht

    Ich bin nur gespannt darauf wann denn endlich die versprochene 300€ Einmalzahlung (Energieentlastung) von der Rentenkasse auf meinem Konto eingeht

    Graspreisbremse interessiert mich eh nicht mehr

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum ERFOLG  !!

    Display Spoiler
  • Hi,

    da anscheinend wirklich Interesse besteht mir zu helfen, wollte ich vorab schon einmal 2-3 Bilder hochladen von meiner Demontage des China-Vergasers letzte Woche :gruebel: (Der Roller ist von einem verstorben Freund und auch eigentlich nicht lohnenswert diesen wieder zu reparieren… es handelt sich hierbei um ein rein emotionales Projekt, dass auch keinen Schönheitswettbewerb gewinnen soll)

    Bild 1/2: China-Vergaser im eingebauten Zustand vor der Montage

    Bild 3: Zündkerze vor Vergaser Zerlegung

    Bild 4: hier bemerkte ich, dass es nicht ein originaler Dellorto 14 PHVA BD ist wie in den Papieren und auch eine 70er HD verbaut war ..

    Bild 5: Papiere meines Rollers :)

    Bild 6/7: nehmt es mit Humor :danke:

  • Jo.....das is ma ne Baustelle vom Feinsten

    Weiß gar nicht womit ich anfangen soll :nixweiss:

    Wird wohl auf ne KERNSANIERUNG hinauslaufen

    Und da es sich bei dem Fahrzeug auch noch um eine gedrosselte Mofaversion handelt ,macht es die Sache nicht gerade leichter

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum ERFOLG  !!

    Display Spoiler
  • Jo.....das is ma ne Baustelle vom Feinsten

    Weiß gar nicht womit ich anfangen soll :nixweiss:

    Wird wohl auf ne KERNSANIERUNG hinauslaufen

    Und da es sich bei dem Fahrzeug auch noch um eine gedrosselte Mofaversion handelt ,macht es die Sache nicht gerade leichter

    Da sagst du was :) der gesunde Menschenverstand würde auch direkt Alarm schlagen :dummposting: Aber mein Freund würde sich wahrscheinlich kaputt lachen, wenn er die Möhre auf der Straße sieht :sfera: Die 25kmh stehen selbstverständlich nur auf dem Papier!

    Also werdet ihr in den nächsten zwei Wochen von mir mit fragen und Bildern zu bombardiert, bis das Ding gut läuft und nicht mehr ruckelt :licht: Das ganze Projekt muss also mit viel Humor gesehen werden!