Der NSL 50ccm Kupplung-Wandler Auftrag!

  • Moin an alle,

    Vor ca. 2 wochen hatte ich hier kurz Berichtet das ich wieder von einem Forenmitglied (slartibartfast) ein paar NSL 50ccm Kupplungen mit Wandler zum Überprüfen zugeschickt bekomme und ob man aus den ganzen Teilen noch was Vollständiges Fahrbereites zusammen bekommt! Habe für Ihn sowie für euch alle paar Fotos gemacht von allen Teilen, es ist auch ein PCS01 Geschweister Wandler dabei wobei die 112er NSL Kupplung verbaut ist mit der 7 Loch 114er Glocke! Das Iritierte mich etwas, da man normal diesen PCS01 Geschweister Wandler nicht auf der 50ccm NSL Fahren kann, oder denke ich da falsch? Normal ist doch bei dem Geschweisten Wandler ein Nagellager verbaut und dieser hat ein normales Lager drinnen was auch ein NSL Wandler der Geschraubt ist hat! Die insgesammt 3 Kupplungen haben noch gut bis sehr gute Beläge drauf, müßen nur neue Starge6 Federn rein was er schon für 2 Kupplungen Bestellt hat und wird an mich Direkt geliefert! Bei dem zweiten Wandler wurde die hintere Mutter Verschweist und man sieht auch warum, die hintere Wandlerscheibe ist Ausgeschlagen sowie das Gewinder der Wandlernarbe auch Gehimmelt. da bekäme ich nur einen Vollständigen Wandler zusammen wenn eine Hintere Wandlerscheibe besorgt wird und die Wandlernarbe muß ich mal sehen ob ich noch eine gute habe! Gut, wir lassen uns mal Überaschen ob ich nur noch einen Vollständigen Wandler zusammen bekomme oder auch zwei! Teile die ich nicht mehr habe, werde ich Ihn fragen ob er sie Bestellt und mir zukommen lässt oder ob er es sein lässt und nur das nimmt was ich noch zusammen bekomme!

    Edited 2 times, last by adix7: Wortverbesserung! (October 25, 2023 at 5:34 PM).

  • Moin

    PCS01 ist für große Kupplung (z.B. NSL)

    PCN01 ist für kleine Kupplung (z.B. RST)

    Das hatten wir aber doch jetzt hier schon wirklich soooo oft durchgekaut :aumann:

    Du selbst hattest doch mal aus Versehen eine falsche PCN01 Riemenscheibe für deine NSL Wandler über Kleinanzeigen gekauft gehabt,wo ich dir noch geschrieben hatte das die Halbriemenscheibe für eine 107er Kupplung ist.Daraufhin hattest du sie doch auch wieder verkauft

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum ERFOLG  !!

    Display Spoiler
  • Auch das Thema hatten wir hier schon bis zum erbrechen 🤮

    Die ersten PCS01 Wandler waren geschraubt.Nach etlichen Reklamationen und zerstörten Getriebedeckeln ist Piaggio dann hingegangen und hat nur noch geschweißte Wandler mit feststehender Halbriemenscheibe herstellen lassen


    Aber es gibt hin und wieder immer mal noch eine geschraubte Riemenscheibe 287089 für gaaaanz kleines Geld zu kaufen :irre:
    So wie hier :

    https://www.ebay.de/itm/401844058043

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum ERFOLG  !!

    Display Spoiler
  • Wir haben uns für diese Riemenscheibe Entschieden!

    https://www.ebay.de/itm/364520967288?epid=0&hash=item54df248c78:g:KkoAAOSwm7Zgw5Im&amdata=enc%3AAQAIAAABAF5fe8lt9Rcl2MGpwAX9FEFY9ehQ5GSKiTPRr9l64pdzx6N3Ab%2B0559iuAadUyIFq%2B5vA69HpxldM2iVVAv76EnV%2F7MnQpYlHTHQArjld41x3Br53%2F8ktjL8APtVDb%2B0VMuajrwhpf%2BHkSry6B1i5%2B9xy%2BYbkc9u8q3ExFGd0Q71fkvi81t5isi1nh3ViicApmqNzsebeE1EgFzsfPC5Ou5FllSx4nTH0lk%2BakRK%2BCiXNPfnYKzLbSkkVFgYQXy%2BKw1MscWUZMQYy4KI4Aku0EJbr6PWu2fDHDSY3%2FJRAY91C0Usc4x5fFU2r8URwz9QRG%2BjhwZEP46qhfSzEmu1SAo%3D%7Ctkp%3ABk9SR7yr5ffsYg

    So kleines Update!

    Wie ihr alle erkennen könnt, sind 3 verschiedene Gegendruckfedern verbaut in jedem Wandler und Kupplung!

    Die längste Gegendruckfedr mit 7 Windungen und eine höhe von 14cm war in dem Wandler drinnen der Orginal hinten Verschweist ist, die andere Gegendruckfeder mit 6 Windungen und eine höhe von 12,5 cm war in dem Wandler wo die Mutter locker sitzt ohne Sicherungsblech und die kleinste auch mit 6 Windungen und nur eine höhe von 11,5 cm war in dem Wandler wo Ausgeschlagen ist.

    Eigendlich hat die Orginale Gegendruckfeder mit 6 Windungen eine höhe von 12cm für die 112er Kupplung?

  • So kleines Update vom Wandler der hinten Geschweist ist, in die Kupplung habe ich neue Federn Eingezogen. Dann habe ich mir den Wandler vorgenommen den er ja neu aus Italien gekauft hatte und mir sagte das der Wandler beim Einbau Blockiert hat, habe dazu ein paar Fotos gemacht und auch ein Video das ich noch bei YouTube Hochladen muß. Werde aber hier alles genau erklären was ich festgestellt habe beim Geschweisten Wandler, er ist in Teilen nicht Idetisch mit dem Geschraubten Wander.

    Wie ihr auf den Fotos erkönnen könnt ist der untere Dichtgummi bei der Treibenden Wandlerscheibe durch diese Hülse Eingeqwtscht worden, gut das ist aber nicht das Hauptproblem weshalb der Wandler nach dem Einbau Blockiert!

    Nach dem ich das alte Fett raus hatte und alles gut gereinigt habe, stellte ich fest das sich die Treibende Wandlerscheibe sehr schwer auf die Wandlernarbe draufschieben lässt. Besser im Video kann man das besser erkennen als ich es hier beschreiben kann!

    Ich habe von einem NSL Wandler der hinten an der Scheibe Geschraubt ist mal die Treibende Scheibe nehmen wollen, leider Passte sie nicht auf die Wandlernarbe vom Geschweisten Wandler,warum auch immer. Der innendurchmesser war einfach zu klein und bei der Narbe vom Geschweisten Wandler war der durchmesserr zu groß, kam mir dan vor wie der vergleich der Orginalen 112er Kupplung und der Nachbau! Gut ich habe Ihm über PN geschrieben was los ist und ich den Wandler einen neuen Dichtring einsetze und neues Wandlerfett rein mache sowie das ganze wieder zusammen bauen und Ihm schon mal zuschicke mit der Kupplung mit neuen Federn und einer Glocke. Er soll dann Probefahrt machen und berichten ob es immer noch vorkommt das der Wandler Blockiert, mehr kann ich bei diesem Geschraubten Wandler nicht machen da ja die Scheibe am Extenter mit Verschweist ist.

    Edited once, last by adix7 (October 26, 2023 at 7:25 PM).

  • Bei den geschweissten Wandlern passiert es gerne, daß sie am Getriebedeckel schleifen.

    Passende U-Scheibe nehmen.

  • Der eine Wandler (wo 11/06/02 drauf steht) ist garantiert ein PCN01 von einer ZIP ,da gehört dann auch die etwas längere GDF rein
    Da hat wohl mal jemand aus Verzweifelung einfach etwas zusammengeschustert :aumann:

    Klugschissmodus on Aber die treibende Wandlerscheibe ist und bleibt immer die feststehende ,also die hintere

    (egal ob geschraubt oder geschweißt)

    Klugschissmodus Off


    U-Scheibe kommt auf die Primärwelle vor/auf den Distanzring

    Problem dabei: Wenn U-Scheibe zu dick ,dann wenig Gewinde für die Befestigung der Glocke

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum ERFOLG  !!

    Display Spoiler
  • Hatte ja auch geschrieben ,“wenn U-Scheibe zu dick“

    Hab nix von 1mm geschrieben

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum ERFOLG  !!

    Display Spoiler
  • Hat die Exzenterhülse des klemmenden Wandlers vielleicht ne kleine Delle in den Nuten, ähnlich wie hier bei dem völlig zerstörten Wandler einer SKR zu sehen ist?

    Besserwisser leben den verzeifelten Versuch, durch die Abwertung anderer, ihren eigenen Wert zu steigern.