Piaggio sfera nsl Variogewichte

  • Guten Morgen zusammen und zwar habe ich gestern neue variorollen gekauft für meine sfera nsl 50,und dann beim einbauen habe ich erst gemerkt das Verkäufer mir falschen variorollen verkauft hat spricht 16×13 ,habe die jetzt auch eingebaut, ist das schlimm oder soll ich lieber 17×13.5 kaufen?

  • Würde ich so nicht mehr mit fahren.

    Die Rollen könnten kippen, das kann deutlich Schaden anrichten.

    Mein Roller ist Franzose:

    Alles pisst und leckt!

  • Ganz davon abgesehen das du mit den kleineren Rollenkernen einen erheblich größeren Geräuschpegel hast (klackern) werden dir die Gewichte mit der Zeit die Variomatik Rollenlaufbahnen beschädigen ,von der Unwucht mal abgesehen .

    Also ,raus damit .....und die richtigen einbauen (17x13,5- 5,2gr.)

    @Minatho:

    Ist ja nett gemeint von dir mit dem Link,aber die Rollen kannste vergessen .

    Die Kerne sind aus billigem „Alublech“ und die Kunstoffhalbschalen sind weich wie Kaugummi .Zudem stimmt die Angabe des Gewichts auch nicht .

    Alle 6 Rollen wiegen zusammen exakt 29,8gr

    Selbst nachgewogen und den Kernschrott wieder zurück geschickt an ScooterForce

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum ERFOLG  !!

    Display Spoiler
  • Nimm einfach selbstfettende Rollen, da machst Du nichts Falsch!

    Die Passende Rollen bekommst Du auch fast überall im Netzt mit 17*13,5 und Orginal gramm von 5,2 gr!

    Du mußt nicht zwingen diese 3 Teiler nehmen, die Orginale mußt Du auch mindestens mit Lagerfett die Lauffläschen etwas Fetten was Du bei den andreren nicht brauchst!!!

  • Hallo adix7,

    kann bei Nutzung der originalen Gewichte die Laufbahnen der Variomatik auch mit Ballistol Silikonöl fetten?
    Haben heute die Variomatik geöffnet und es waren noch die dreiteiligen Gewichte, die aber noch vollkommen einwandfrei waren.

    Edited once, last by sfera610 (May 22, 2024 at 9:43 PM).

  • Zum einen nennt es sich Ballistol ,nicht Balliston……und ist eigentlich ein Waffenöl.

    Geeignet zum Ölen der Bowdenzüge =ja

    Für Variomatik absolut ungeeignet da es viel zu flüssig ist

    Besser Graphitfett oder PTFE Spray für Variomatik verwenden

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum ERFOLG  !!

    Display Spoiler
  • Moin,

    danke für die Rückmeldung.

    Wir hatten die alten 3-teiligen Gewichte aus der Variomatik entfernt, die Variomatik gereinigt bzw. das alte Fett entfernt und auf Nachfrage bei unserem Vespa Händler die Aussage erhalten, dass man auch SIlikonspray verwenden kann.. Der Empehlung sind wir gefolgt.

    Naja, dann heißt es nochmals ran und die Tage die Variomatik öffnen und die Laufbahnen der Variomatik der Empfehlung nach mit PTFE Trockenschmierung Ballistol Spray https://www.hornbach.de/p/ptfe-trocken…200-ml/8424334/ behandeln/einsprühen.

    Dies werden wir dann auch gleich zur Gewichtsmessung der originalen Gewichte nutzen.

    Edited 5 times, last by sfera610 (May 23, 2024 at 8:04 AM).