Kupplungsglocke Blau angelaufen und sie kam angeblich so vom Hersteller

  • ich habe eine kupplungsglocke gekauft die laut anzeige in einem sehr guten zustand sein sollte und als ich das paket öffnete und mir die glocke ansah, sah ich das die glocke rundherum blau angelaufen war und das sie ich auch leicht verzogen habe ich dann später gesehen.

    Ich habe darauf hin den verkäufer angeschrieben um das problem zu klären.


    Die antwort vom Verkäufer:

    Ich habe die kupplungsglocke schon so vom hersteller bekommen und wer weiß was sie damit gemacht haben.


    Was sagt ihr zu der glocke, bekommt man so etwas vom hersteller wenn sie neu ist?

  • andi678

    Changed the title of the thread from “Kupplungsglocke Blau angelaufen” to “Kupplungsglocke Blau angelaufen und sie kam angeblich so vom Hersteller”.
  • Die ist eindeutig heiß gelaufen ,ist zudem auch schon Rostansatz zu erkennen.

    Mich hätte auch mal die Kupplungslauffläche interessiert,leider kein Foto davon,aber wird wohl auch genauso blau aussehen .

    Soll die Glocke etwa neu gewesen sein ? 😂😂😂
    Ich würde die auf jeden Fall zurück geben ....auf jeden Fall

    So sollte sie aussehen :

    https://www.ebay.de/itm/KUPPLU…-ET2-ET4-50-/263385005292

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum Erfolg                    :sfera::sfera::sfera::motorrad:

    Edited once, last by Andre' NSL93 ().

  • Im nachhinein hätte ich mir vielleicht doch eine neue glocke kaufen sollen.

    Die innenseite der glocke sieht genau so aus und da auch schon rostansätze.

    Der verkäufer verweigert die rücknahme und schrieb:

    die ist vom werk aus schon so gewesen und ich habe sie auch schon so gekauft .

  • Haste die aus der Bucht und mitPayPal bezahlt? Dann würde ich einen Fall öffnen.

    Dem Verkäufer würde ich nochmals ins Gewissen reden ,er muss den Artikel zurücknehmen,das ist Betrug was der gemacht hat.Er hat dir quasi Kernschrott verkauft,praktisch seinen Müll noch zu Geld gemacht.

    Ich würde mit Anzeige drohen wenn er den Artikel nicht zurücknimmt.


    was haste denn noch dafür hingelegt?€€€€€€

    Sicherlich auch schon schöne tiefe Riefen in der Lauffläche,da würde die Kupplung schön rumrupfen,aber ist ja eh egal denn die Glocke kannste getrost entsorgen .

    Schau dir doch mal das Lager und die Verzahnung an ,hat bestimmt auch mächtig gelitten.Etwas Flugrost an der Lauffläche stellt kein Problem dar,das kann man mit feinem Schmirgel wieder gut hinbekommen ,aber tiefe Riefen bedeutet den Tod für die Glocke .

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum Erfolg                    :sfera::sfera::sfera::motorrad:

    Edited once, last by Andre' NSL93 ().

  • ich habe zwar nur 5,50€ plus versand bezahlt aber leider per Überweisung aber es ist trotzdem ärgerlich wenn man so einen müll bekommt.

    Ich habe dem verkäufer schon mit anwalt und anzeige gedroht aber keine chance , da er sich keiner schuld bewusst ist

  • Die wurde von einem andern Roller oder Motor ab gebaut, das ist keine neue.

    Da wurdeste übern Tisch gezogen, denn die ist heiß gelaufen weil zu starke gegendruck Federn drinen waren.

    Mit sicherheit auch die Rückholfedern in der Kupplung, denn dann passiert so was das ist dann normal.:licht::alt::hauwech:

    Es ist schön helfen zu können :titten2: versteht ihr den Sinn?


    Gruß aus Goslar/Bad Harzburg
    Hansi


    PS. Alle Berichte die beantwortet werden sind Ferndiagnosen, schildert eure Sorgen so gut wie möglich.:licht:

  • ich habe zwar nur 5,50€ plus versand bezahlt aber leider per Überweisung aber es ist trotzdem ärgerlich wenn man so einen müll bekommt.

    Ich habe dem verkäufer schon mit anwalt und anzeige gedroht aber keine chance , d er ich keiner schuld bewusst ist

    Und das Dir? Bei Deiner Erfahrung? Oha! :motz:

    :alt:wenn Du etwas langsamer fährst, bist Du am Ende schneller zu Haus, als wenn Du laufen mußt.:ablacher:

  • Das die glocke gebraucht war wusste ich ja und sie sollte in einem sehr guten zustand sein laut anzeige.

    Manchmal gibt es halt eben solche idioten die nur müll verkaufen.

    Und in diesem fall heißt es leider pech gehabt.

  • Der weiß ganz genau das du wegen 5,50€ nicht zum Anwalt läufst.

    Wenn es ein korrekter Verkäufer wäre dann würde er den Müll anstandslos zurücknehmen.

    Ich mache dir keinen Vorwurf,manchmal hat man einfach zu viel Vertrauen ,und gerade bei solch Bagatellbeträgen macht man sich halt nicht viel Gedanken .

    Aber ne Schweinerei ist es trotzdem.

    Vielleicht kannste die Glocke ja einschmelzen und dir ne neue draus bauen 😂

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum Erfolg                    :sfera::sfera::sfera::motorrad: