Schwammiges Fahrverhalten, schlechter Geradeauslauf

  • Bei meinem TPH-Wrack hab ich ein neues Problem.

    Nchdem er engemeldet wurde und gut (zu gut, nach Tacho 75) läuft habe ich das Problem, dass der sich super-schwammig anfühlt. Spurrillen sind ne echte Bedrohung!

    Ein kleiner Schlenker mit dem Lenker während der Fahrt sollte eigentlich nicht stören, er sollte sich gerade ziehen. Hier: Fehlanzeige, eher aufpassen, dass man sich nicht lang macht.

    Hatte ich so noch nie...

    Lenkkopflager ist nicht perfekt, aber noch ausreichend.

    Hab heute einen neuen Vorderreifen gekauft, brachte ungefähr nix.

    Ich habe den Hilfsrahmen im Verdacht, die Lager zum Rahmen sind gefühlt viiiel zu weich. Kann das der Grund sein?

    Hätte noch so'n Teil in der Garage, aber bevor ich mir die Arbeit antue ....


    Das mit der zu hohen Endgeschwindigkeit wäre dann die nächste Baustelle, ohne Tunen ist mir 70 - 80 deutlich zu viel :nene:

  • Kontrolliere mal im aufgebockten Zustand, ob das Hinterrad mit der Schwinge seitliches Spiel hat ( 2. Person sollte den Roller dabei festhalten ). Wenn ja, könnte das Schwingarmlager defekt sein, was das beschriebene Fahrverhalten verursacht.

    Euro-Norm? :zunge: Der Duft der freien Fahrt kann nur aus einem kat-freien Zweitakter kommen! :thumbup:

  • da dachte ich auch dran das es vom Schwingarmlager kommen könnte,ich denke aber gerad eher an das Federbein vorne...meins war damals völlig ausgenudelt und man konnte kaum noch die Spur halten.War völlig schwammig ,und beim kleinsten Schlagloch hat es mich fast vom Roller gerissen.Nachdem ich dann eine andere (nicht neue aber gut gebrauchte) eingebaut habe konnte ich sogar wieder freihändig fahren...(was man natürlich nicht machen sollte)

    Vielleicht liegt es bei dir auch daran

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum Erfolg                    :sfera::sfera::sfera::motorrad:

  • jo,sorry.....mein Fehler ...hab gedacht er spricht von seiner Sfera 80 ...hab gerade gelesen das es sich um die TPH handelt.Die hat natürlich ne Telegabel

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum Erfolg                    :sfera::sfera::sfera::motorrad:

  • TPH der ersten Generation?


    Die Gabel ist schlicht Müll.


    Sieht aus wie USD, sind aber nur billige Fettpressen. SpitIX94 hatte mir Mal per PN Mal zwei brauchbare Gabeln mit ABE rausgesucht, die waren mir mit um die 300 Flocken aber deutlich über meinem Budget.


    Die Gabel mit der (wohlgemerkt) ungetunten Leistungsentfaltung sind schon ne Nummer für sich.


    Ich bin immer wieder froh, dass ich von Haus aus gut gepolstert bin. Nicht zuletzt, weil es die Rakete besser am Boden hält und etwas zügelt :hehe:

  • TPH der ersten Generation?


    Die Gabel ist schlicht Müll.

    Ist von 95, gem. ABE.

    Soll wohl eine Storm sein, also eine TPH mit NRG Reifen. Dafür spricht auch die Reifengrösse 130-60/13.

    Auf der ABE steht jedenfalls TEC.


    Ist das so ein Teil mit Schrott-Gabel?

  • Joo.

    Wollte den Hilfsrahmen am langen Wochenende wechseln, habe noch einen Brauchbaren hier liegen.

    Dann mal sehen wie es sich damit fährt.

    Ansonsten würde ich mal die Fettpresse checken.

  • ich meinte auch eher, ob der Rahmen durchgerostet ist!!! Und ja, wenn der den Hilfsrahmen wie die SKR hat, dann liegt es mit Sicherheit daran weil die Kunststoffbuchsen verschleißen und dann Spiel entsteht.

  • Hatte ich schon verstanden.

    Der Rahmen ist OK, der Hilfsrahmen ist wie bei der Sfera. Den hab ich noch da.

    Da lässt sich aber nichts wechseln ausser den Gummihülsen am Block.

  • Eben müsste ich noch mal an das schlechte Fahrverhalten denken als ich mich mal wieder grundlos nach Reifen umgeguckt habe.

    Welche Reifen sind denn auf dem Strom?


    Die Serienpneus des TPH jedenfalls stehen vom Beschissenheitslevel der Gabel in nichts nach.


    Michelin Reggea :kotz:


    Die Dinger sind kippelig ohne Ende...

  • Ist vorne ein neuer Bridgestone ML50 drauf und hinten ein alter Heidenau Racer.


    Leider konnte ich den Hilfsrahmen noch nicht wechseln, da die Silentlager noch nicht da sind.

    Schneckenpost...


    Werde berichten ob es was bringt.

    Kann man vorne nicht die Gabel von einer NRG mc2 oder 3 einbauen oder ist das auch so ein Mist?