Ansaugstutzen ZIP FR SSL1

  • Hallo zusammen,

    Ich hätte eine Frage bezüglich meines Ansaugstutzens.

    Fahre eine ZIPFR96 mit Dellorto PHVA 14BD.

    Original Ansaugstutzen is noch drauf inkl. Abrissschraube. (4900kmLl)

    Nun meine Frage: Is der Durchlass hier verengt? Wozu sonst die Schraube? Soll ja scheinbar nicht getauscht werden.

    Der hier wurde letzt im Forum angepriesen.

    Wird vom Händler als "offen" deklariert.

    Bringt mir der offene AS was?

    Endgeschwindigkeit interessiert mich nicht.

    Finde nur nen knackigen Anzug erstrebenswert.

    Habe seither nur den Krümmer getauscht die Variogewichte und eine Malossi LF Einlage.

    ?❓❔

    https://www.ebay.de/itm/Original-A…7-127634-2357-0

    Danke für evtl Antworten :applause:

  • Der Originale ASS hat einen geringeren Durchlass

    Aber ein offener ASS (19/21mm)wird dir ohne andere Änderungen (Vergaser/Auspuff) nix bringen

    Trotzdem sollte man mal langsam mit dem Gedanken spielen den evtl. zu erneuern ,wenn er noch die Abrissschraube hat wird es sehr wahrscheinlich noch der erste sein .

    Mehr Anzug kannst du durch leichtere Variogewichte erreichen ,aber musst du schon genau abstimmen ,sonst fährst du ne Kreissäge

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum ERFOLG  !!

    Display Spoiler
  • Musste mein offener Ansaugstutzen vor paar Tage tauschen da er Direkt vor der Schelle richtung Membranbloch einen starken Riss hatte, bis der neue kam hatte ich noch einen guten Orginalen im Keller der den engeren durchlass hatte.

    Als ich den drauf hatte habe ich nur sehr, sehr gering gemerkt das der Anzug etwas weniger war und an Endgeschwindigkeit macht das nur 1 bis 2 km/h aus. Das einzige was ich nachstellen mußte war die Standgasschraube, den als ich von offen auf gedrosselt runter ginge, ginge der Roller fast aus beim Standgas! So war es bei mir auf jedem fall!