Posts by ramwold

    Danke Dir - es ist leider gar keine Nummer eingeprägt. In der ABE wäre nur das P01 (kleines Flyscreen) oder die 3000 (bis Unterkante Helm) von Piaggio, sowie entsprechender Nachbau von FACO/Italia zulässig.


    Werde ich es wohl wieder abbauen müssen und zunächst mal mit der Scheibe beim TÜV vorbeischauen.

    Bekommt man denn von denen einfach mal so, als Service, eine Auskunft ??

    Hallo zusammen,


    da jetzt der Herbst kommt, habe ich mir dieses neuwertige, hohe Windschild ersteigert. Es kommt aus Italien, da sind die ja sehr verbreitet. Die Scheibe geht von der Höhe her "über den Kopf".

    Ich habe es bereits montiert und es fährt sich recht gut damit. Allerdings habe ich Bedenken ob es zulässig ist.:nene:


    Hat jemand von Euch evtl. ein gleiches Modell verbaut oder kann mir ansonsten mit einem Rat weiterhelfen?


    Danke und viele Grüße

    Hast eine RST 125?

    Ich schon und bei mir ist dort kein Ölkühler im Weg, der sitzt weiter im vorderen Bereich unten. Kann sein das die das mal geändert haben, haben BJ. 98 also eine von den letzteren ...


    Ich habe noch das "alte" Modell (Baujahr 1996). Es gibt eine neuere Modellreihe ab 1997, dort wurden ein paar Sachen geändert und verbessert.

    Z.B. der Ölwannendeckel mit integriertem Einfüllstutzen und Ölablassschraube. Eine deutliche Verbesserung - ich habe die erst gestern bei mir extra selbst nachgerüstet!


    Der Öhlkühler sitzt bei meinem Modell jedenfalls auf der LIMA-Seite unten. Ich habe die Lichtmaschine vor einiger Zeit in der Fachwerkstatt tauschen lassen und es musste definitiv der Motor ausgebaut werden. War angeblich keine große Sache, aber als Laie war mir das dann doch zu viel.....

    Teuer war es jedenfalls letztlich nicht!

    Nochmals danke, unglaublich wie schnell einem hier geholfen wird - Top Forum !!

    Dein Tipp mit dem Schraubendrehergriff brachte die Lösung. Alten Schraubendreher vorsichtig eingetrieben und verkeilt, dann langsam mit einer Zange linksrum rausgedreht. Ging super einfach!


    Ein neuer Deckel ist bereits bestellt. Aber den zieh ich besser nur noch mit 12 NM "handfest" an.


    Liebe Grüße

    Hallo,

    mir ist gerade beim Ölwechsel an meiner SFERA 125 RST die ölablasschraube abgerissen, obwohl ich einen Drehmomentschlüssel verwendet habe. Vermutlich war sie bereits schadhaft oder zu alt!?


    Jetzt habe den Kopf draussen und das Gewinde ist noch drin. Es handelt sich ja um eine "Hohlschraube". Man könnte den Gewinderest also von innen "angreifen".

    Hat jemand eine Idee, wie ich die rausbekommen könnte?


    Danke im Voraus!

    Hallo,

    mir wäre Eure Meinung, zu einer Kaufentscheidung wichtig:


    Meine Sfera 125 RST ist mit einem gut funktionierenden Mikuni BS24 MIT Bescheunigerpumpe ausgerüstet. Sie hat 11.000 km auf der Uhr.

    Mir wurde ein neuwertiger MIKUNI BS24 OHNE Beschleunigerpumpe für € 40,- zum Kauf angeboten. In Anbetracht dessen, das es für diese Sfera keine neuen Vergaser mehr zu kaufen gibt und gebrauchte teilweise (bei EBAY) für über 100,--€ angeboten werden, bin ich versucht, den Vergaser "auf Vorrat" zu kaufen und als Ersatzteil oder Teileträger aufzubewahren.


    Haltet Ihr das für eine sinnvolle Entscheidung?


    Danke im Voraus!

    Hallo,

    ich möchte meiner SFERA 125 RST eine neue Ölwannenabdeckung (mit integriertem Einfüllstutzen) verpassen, wie sie an den Modellen ab 1997 als Verbesserung verbaut waren. Passende Abdeckung und Variodeckel sind vorhanden.

    Allerdings kann ich keine Schraube zum vollständigen Ablassen des Motoröls finden. Ich vermute es ist die große Schraube (SW 17) auf der LIMA-Seite vorne am Motorblock in der Nähe des Auspuffkrümmers. Leider bin ich mir nicht sicher.


    Falls mir jemand weiterhelfen kann, schon jetzt vielen Dank! Evtl. ist die Info ja auch später mal für den einen oder anderen noch hilfreich!

    Danke dir!

    In echt ist das Topcase eigentlich noch ganz gut, zumindest schöner als auf den Fotos.

    Den Alu-Gepächträger habe ich, vor längerer Zeit, abgenommen, da er mit dem Sturzbügel nicht kompatibel war. Die funktionieren nur mit dem abgebildeten.

    Aber irgendwie muss man das Case doch auch auf diesem Träger montieren können?

    Ich denke da an eine Adapterplatte, aber halt in der passenden Größe - leider habe ich noch keine entsprechende gesehen....


    Ich kenne allerdings Fotos von SFERAs mit meinem Sturzbügel und dem Topcase - also irgendwie müsste es gehen !?

    Hallo zusammen,


    ich habe mir bei EBAY-Kleinanzeigen ein Original Piaggio Topcase und einen passenden Gepäckträger für meine SFERA 125 RST gekauft. (Danke für Eure entsprechenden Tipps!)

    Leider bin ich nun völlig ratlos, wie ich den Koffer fachgerecht montieren soll. Montagezubehör war keines dabei. Den Universalträger, den ich ebenfalls besorgt habe, kann ich nicht verwenden, da die Lochabstände nicht passen (der Träger ist zu schmal für den Koffer....).


    Sicher hat der eine oder andere von Euch die entsprechende Montage schon selbst durchgeführt und kann mir mit Fotos und/oder Hinweisen zu geeignetem Montagematerial weiterhelfen.


    Im Voraus recht herzlichen Dank!