Posts by gattopardo

    Danke für die Hilfe baby T, aber diesen Aufwand wollte ich vermeiden... meine Schlossaufnahme sieht etwas anders aus bei der Aprilia, aber der Schalter hinter Schloß ist der gleiche wie bei Piaggio Vespa usw.

    Deshalb hatte ich die Hoffnung das Pit mich an seinem WIssen teilhaben lässt, welche Kabel wie verbunden werden müssen. Ist ja ein 4 adriger Stecker am Schloß.

    AlexRolex ist immer doof den Startpost zu editieren, wenn darauf bereits geantwortet wurde...


    meine Aussagen waren bis zu Deiner Änderung ja richtig, nun sieht es anders aus wenn Du die Ausgangslage veränderst... ursprünglich sollte es wohl ein 80 Sfera RST Motor sein der die Teile seiner 50 NSL aufnehmen sollte...

    Passt nicht so eimfach, die Kupplung Wandlereinheit muss eine der neueren Generation sein und für die Vario müsstest das Distanzstück übernehmen, empfehlenswert wäre dort auch eine der neuren BAuart wegen der Verfügbarkeit der Rollen (hae die Grösse nicht im Kopf)

    Bitte schließen, habe es nicht nötig mich hier persönlich angreifen zu lassen, da die Käufer ja entschädigt wurden, danke.


    Schade, das eine sachliche Diskussion zu diesem Thema nicht möglich ist und einige ausfallend werden müssen...

    Nun man kann sich auch alles schön reden. Verkleiden ja, trotzdem ist die Verkleidung defekt und ist nicht mehr vollkommen in Ordnung und somit Funktionsfähig. Du versuchst hier alles schön zu reden was eben nicht mehr schön ist. Sorry das ich jetzt mal ehrlich bin solche Verkäufer wie du kotzen mich persönlich an, denn solche Leute wie du ziehen andere private Verkäufer mit in den Dreck und das Vertrauen leidet bei potenziellen Käufern nur weil einer zu dämlich ist seinen Artikel vernünftig zu beschreiben und Mängel auf zu listen in der Artikelbeschreibung. Ich frage mich ob du wenn du ein guten Gebrauchtwagen kaufst auch so denkst wenn die Karre einen Mangel hat, bestimmt nicht da bist du sicherlich der erste der Meckern würde über den Verkäufer und reklamieren würdest. Mir geht echt gerade die Hutschnur hoch wenn ich so etwas lese.


    Gehts noch??? Ich erstatte doch die Kosten... und frage hier nach Eurer Meinung.


    Du hast keinerlei Recht mich in irgendeiner Weise anzugreifen!


    Gebrauchtwagen ist doch auch etwas anderes als ein Verkleidungsteil oder eine Gabel oder??? Ich habe über 1200 positive Bewertung und Du sagst ich ziehe irgendwas mit runter???
    Deine Sprüche mit dämlich oder nicht kannst Dir kneifen, Nettiquete ist für Dich bestimmt ein Fremdwort..


    Unglaublich was Du von Dir gibst...


    Ich persönlich denke ja mittlerweile auch das die Beschreibungen zu knapp waren, auch wenn es oft heißt Bilder sagen mehr als Worte...

    Ich schon. Es steht beim Verkleidungsteil unter Artikelzustand:
    Gebraucht: Artikel wurde bereits benutzt. Ein Artikel mit Abnutzungsspuren, aber in gutem Zustand und
    vollkommen funktionsfähig.


    "Vollkommen" trifft aber nicht zu. Ich will damit nichts gegen gattopardo sagen, es geht einfach nur allgemein um Ebay.


    Wobei eine Verkleidung auch mit zwei Befestigungspunkten weniger Ihren Funktion doch noch 100% erfüllt, nämlich etwas zu verkleiden oder????

    Nur mal so am Rande erwähnt.
    Es haben dir nun 5 unparteiische Stimmen gesagt, dass die Mangelangabe des Käufers legitim iss
    und er das Recht dazu hat den Kaufvertrag rückgängig zu machen.
    Nur mal so für zwischendurch.



    Tryz


    Thread durchgelesen??? Ich erstatte ja... mir geht es um Eure Meinung was im übrigen nichts mit gültigem Recht zu tun hat... nur so am Rande...

    Also.ich sehe,und LESE NICHTS von einem Riss!!! Auch in derBeschreibung: Nichts!?
    Würde mein Geld auch zurückfordern... :alt:


    Das kann ich nicht ernst nehmen.... schau Dir mal das erste Bild an... es war auch kein offener Riß, der ging nicht nach unten durch, keine Ahnung wie das Zustande kam.

    Habe eine untere verkleidung für eine Sfera NSL bei Ebay verkauft. Diese ist für mein Empfinden in einem sehr gutem gebrauchtem Zustand gewesen, da ja schon 20 Jahre alt.
    Nun hat der liebe Käufer (evtl. ist er auch hier?) bemängelt, das die beiden hinteren Laschen zur Befestigung (zum Motor) gebrochen sind und das Teil defekt sei. Meine Auffassung ist eher das es halt gebraucht ist aber diese hinteren LAschen nicht ausschlaggebend für einen bestimmungsgemäßen Gebrauch sind.
    Erste Forderung war, seinen Kaufpreis 1€ inkl. Versandkosten 5,90€ und die Rücksendekosten solle ich Ihm erstatten...
    Nun besteht er auf dem einen Euro den ich auch erstatten werde, aber ich befürchte das er mir nach Erstattung dann eine negative Bewertung gibt...




    Ich schreibe das ganze hier, da ich echt an meinem Verstand zweifel, hatte vor kurzem schon eine komplette Gabel inkl. Felge und gerissenem Kotflügel für 15€ verkauft, da spielte sich das ähnlich ab. Da wurde der defekte Kotflügel bemängelt...


    Liege ich so falsch ???


    Edit:Links entfernt um Diskussion zu beenden

    Habe bei einer RST das Problem das ich den Zündschlüssel im kreis drehen kann, wenn man auf die Position achtet funktionert auch alles. Ich wüßte gerne welches Teil da ersetzt werden muß, danke.