Rollerfahren in den Niederlanden

... immer wieder ungewohnt zu sehen wenn die 50iger Roller ohne Helm gefahren werden. Während bei uns in Göttingen der Autoverkehr verschlechtert wird durch den Bau von großen breiten Radschnellwegen und man auch so mit dem Roller schlechter durch kommt kann man in den Niederlanden die breiten Radwege mit dem Roller nutzen. Auch eine sehr schöne Idee.:roller2:

Comments 2

  • Eine wirklich schone Sache bei unseren Nachbarn !! Aber wie bei uns müssen die eigentlich auch da als 50er Scooter ein Helm tragen und teilweise dürfen die nur auf gewissen Radwegen fahren, ansonsten müssen die auch auf die Straße ! Und sry für den Klugscheißer-Kommentar aber ich dachte mir ich Informier euch mal richtig :P:P Achja da fällt mir noch ein, mit nem deutschen Moped (Deutsche Versicherung) da ohne Helm zu fahren kostet mal eben 90€ auch als 25er, ist einem Bekannten von mir mal passiert :D:D:D


    P.S.: Ich wohne knappe 20KM von der Grenze zu Venlo ;)

    • Danke für deinen Kommentar. Finde den nicht als Klugscheisser Kommentar sondern einen aus der Praxis der sich auskennt. Vielen dank für deine Infos.