Posts by 1337Karat

    Hi,


    hab nur den oberen Zug gewechselt und die beiden so belassen. Beim Zusammenbau habe ich alles gefettet und als erstes den Zug zum Vergaser unten eingehangen und darüber den zur Ölpumpe. Der Zug unten muss doch zuerst eingehangen werden, weil man sonst nicht mehr den unteren reinkriegt, dachte ich zumindest. Hast du vielleicht eine Anleitung die detailliert beschrieben ist? Danke dir!


    Edit: mit eingehangen meine ich in die Verteilerdose eingebaut. Hab die Züge nicht extra gelöst. Sie lassen sich wie gesagt auch bewegen, bloß mit sehr sehr viel Kraft. Geschmiert ist eigentlich auch alles.


    Hab es exakt wie auf dem Link hier eingebaut bloß in folgender Reihenfolge:


    Erst Zug zum Vergaser, dann Ölpumpe, dann zum Gasgriff.


    Piaggio Sfera Gaszug Verteilerdose sfera-haiza.de

    Hab's hier nochmal extra aufgezeichnet mit eigener Markierung.


    Wenn ich den Schlüssel ins Schloss (1) stecke, dann fliegt (2) raus oder stößt (3) aus der Vorrichtung. Ich habe die Feder wie gesagt nicht drin, leider verloren, muss ich wohl nachbestellen.


    oder folgendes Szenario:


    Beim reinstecken des Schlüssels, dann wird (2) zwar so gehalten, dass es mit dem Schloss (1) noch verbunden ist, aber stößt 3 aus der Vorrichtung mit Kraft raus. Ich habe das Gefühl, dass (1) und (2) nicht so richtig verbunden sind, aber die U-Scheibe ist drin. Das Schloss fällt vorne nicht raus


    Momentan habe ich das Problem, dass sich 3 nicht mehr auf 2 setzen lässt und der Schlüssel durchdreht ohne dass etwas passiert. Hmmm, weiß echt nicht.

    Hallo,


    natürlich gleich das nächste Problem mit der Sfera. :devil:


    Hab den Gaszug von Verteiler zum Zug gewechselt. Hab ihn nach Anleitung auch wieder zusammengebaut bekommen. Das Problem welches ich jetzt habe ist, dass der Zug vom Gasgriff ausgehend nicht reicht, um den im Verteiler zu ziehen. Also kurz gesagt, der Zug


    Verteiler -> Vergaser


    ist extrem schwergängig und lässt sich nur circa 30% durch den neuen Zug bewegen. Vor Einbau hatte alles funktioniert. Weiß jemand was das Problem sein könnte? Hab beim Vergaser alles aufgeschraubt und es sieht iO aus, die Züge klemmen Ansich auch nirgends, der eine Zug ist einfach nur plötzlich extrem schwergängig


    Hab im unteren Loch den Zug zum Vergaser, oberen Richtung Variokasten. Richtig, oder?


    Danke euch.... Hoffe ich werde irgendwie fertig

    :wein:


    Edit: Oben bedeutet da wo auch die Öffnung für den Gaszug ist, bzw wo man die Roller aufklappt beim Ausbau

    Hallo,ich verzweifle langsam beim Einbau des Lenkradschlosses. Ich hatte alles eingebaut und das Schloss ließ sich auch gut drehen. Also Zündung, Lenkradsperre etc funktionierte. Das Problem, welches ich habe:


    Wenn man den Schlüssel reindrückt, dann wird das Schloss hinten rausgedrückt und fällt raus. Was mache ich falsch?


    Das Schloss ist jetzt wieder rausgefallen, als ich bisschen doller von vorne gedrückt habe und jetzt lässt es sich nicht mehr einsetzen. Muss ich nochmal alles auseinander bauen? :motz:


    Edit: Hab keine Schlossfeder/Sicherung drin, aber bezweifle, dass es wirklich daran liegt und die Feder das dauerhaft halten könnte.


    Danke euch schonmal

    Hey, wollte mich nochmal melden und berichten, dass das Federbein tatsächlich sehr straff nur ist. Keine Ahnung was an dem Tag mit mir los war, aber ich war wohl echt durch. Es federt DEUTLICH unterschiedlich. Muss sagen, dass ich davor nur Elektro Leihcooter gefahren bin und der erste 2 Takter eine 29 Jahre alte Sfera, mit 24 Jahre alten Reifen ist :lach: Danke für die Hilfe soweit

    Also wenn ich das alte Federbein auf den Boden drücke, lässt es sich easy Federn. Wenn ich mich vorne mit meinem Gewicht auf den Lenker stemme bei neu eingebauter Feder, dann bewegt sich absolut nichts. Ich kann zumindest nichts spüren. Ich wiege zwar nur 65kg aber irgendwie kann da doch etwas nicht stimmen, oder?


    Hab es auch oben und unten problemlos zusammen geschraubt bekommen.


    Es handelt sich um dieses Federbein


    eBay

    Hallo,


    wollte mein vorderes Federbein wechseln, hatte schon alles zusammen geschraubt, Schloss neu eingebaut und dann gemerkt, dass es nicht federt. Ich habe das Federbein von DISA gekauft. Ich bin Anfänger, sagt mir jetzt bitte nicht ich habe 40€ für ein Federbein ausgegeben, wo ich jetzt noch die Feder neu kaufen muss und extra ins Federbein einbauen muss? Falls ja, denke ich, dass ich das alte wieder einbaue und mir den Scheiß spare. Hier noch paar Fotos vom Einbau.


    Federbein sieht auch exakt aus wie das neu verbaute, bin verwundert dass da keine Feder drin ist.

    Hallo,


    ein Kollege wollte mir letztens die vorderen Trommelbremsen tauschen. Wir haben nach dem Wechsel aber nicht mehr die Feststellmutter/schraube festziehen können, da war kein Spiel mehr. Bremsen haben wir von Disa geholt, Newfren 110x25 heißen die. Foto packe ich mal rein. Bremsen sehen optisch wie die originalen von Piaggio drauf. Weiß jemand warum man die Bremse vorne nicht mehr einhaken konnte? Es gab kein Spiel mehr um die Schraube/Mutter da raufzustecken.


    Edit: Muss noch erwähnen, dass die Innenseite der Felge spürbare Riefen hat. Hat das etwas damit zu tun?


    https://www1.xup.in/exec/ximg.php?fid=19286969


    Vielen Dank euch!

    Hi, ich glaube daran liegt es tatsächlich. Es ist leider zu dunkel. Neue Bremszüge kommen hoffentlich morgen an, dann muss ich eh ran. Ich sag dann natürlich Bescheid. Ist das die Lösung für beide Fehler (wirres Tacho und auch die kaputte Hupe) ?


    SFERA NSL1T 93


    Danke

    Hallo,


    habe vorhin mein Tacho ausgebaut, weil ich die Batterie wechseln wollte von der Uhr, jetzt spinnt der total. Er zeigt mir jetzt gar kein Licht mehr an, obwohl es funktioniert und wenn ich Fernlicht anschalte, leuchtet die Öl Lampe. Rechte Seite vom Lenker funktioniert alles. Hupe funktioniert auch nicht mehr. Jemand ne Idee woran es liegt? Gerade der Fehler mit der Ölpumpe ist merkwürdig, auch Benzinlampe leuchtet jetzt auf, obwohl frisch getankt.