Posts by burnermik

    so lange man ne mindest Quetschkante von ca. 0,8mm einhält, ( das wären dann "8/10mm ") passiert da nicht viel. Ab ner gewissen Verdichtung sollte man in Betracht ziehen mehr Oktan zu fahren.

    (Thema selbstentzündung / Glühzündung)

    Ist aber nur nötig wenn der Motor klopft. Das hört man auch als Laie.

    Ich finde aber im Verhältnis zur Mehrbelastung der Mechanik kommt da recht wenig Mehrleistung bei raus. Zumindest bei nem originalen Setup.

    Man kann das natürlich professionell betreiben und mit ner Vollwangenkurbelwelle die Vorverdichtung gleich mit erhöhen. Wenn die mechanische Verdichtung nicht im richtigen Verhältnis zur Vorverdichtung steht muss der Motor sich unnötig Quälen.

    Meiner Meinung nach bringt Steuerzeiten ändern noch mit am meisten und ist Materialschonender.


    Das ganze werden einige anders sehen aber das darf ja jeder so machen wie er das gerne möchte 🙂

    Moinsen und nen Gruß aus dem Saarland.

    Bin neu hier und finde das Forum Weltklasse. Macht ihr alle super hier und ich kann zu dem Thema Polini Hi Speed auf ner NSL direkt was beitragen.

    Es ist möglich die Vario zu verbauen.

    Man braucht dann nur ein dünneres Distanzstück. 4mm dick um genau zu sein.

    Habe es selbst gemessen und gefertigt.

    Es steht aber auch in der Montageanleitung der Vario wie mir später aufgefallen ist 😂

    Gruß an alle, burnermik


    Ne NSL ist keine TPH aber bei den Baujahren kommt das ja auf's gleiche raus