Posts by SpitIX94

    Nur mal so zur Information,

    1. Der Gaszug sollte MAXIMAL 1mm spiel haben alles darüber ist eig. zuviel und sollte richtig eingestellt werden !
    2. Die Ölpumpe hat extra eine Entlüftungsschraube ! grade wenn man die Schläuche ganz ab hatte sollte man die benutzen, das ist die Kreuzschlitzschraube vorne drauf zwischen denn beiden stutzen für die Schläuche. Vorgehen sollte man dabei so: Beim Motor Aus die Entlüftungsschraube öffnen und warten bis Öl aus dieser Austritt (Du musst die Schraube nicht komplett abmachen) ist Öl rausgekommen Schraube schließen, dann den Motor starten und mit leicht erhöhter Drehzahl so lange laufen lassen bis Öl aus der Zuleitung zum Vergaser blasenfrei austritt und dann wieder "an stöpseln". Nimm dir z.B. ein "Fühstucksbeutel" um denn Schlauch da rein zutuen, kannst du auch mit einem Kabelbinder leicht fest machen so musst du nicht permanent das Gefäß o. Beutel etc. festhalten.

    Man sagt auch eig. das in diesem Fall ein 1:25 Gemisch getankt werden sollte damit der Motor kein Schaden nimmt solange noch eventuell Luftblasen im System sind, da wird empfohlen 20cm³ Öl mit 500cm³ Benzin vor zumischen und dieses dann zu tanken, solange man denn Motor drehen lässt um die Luft rauszubekommen ! Hast du das Öl-System entlüftet denn Tank wieder mit Benzin auffüllen damit das Gemisch verdünnt wird. So sollte man vorgehen und nicht wie Andre' NSL93 in Post #26 geschrieben hatte Clash


    Besten Gruß Thomas :bier:

    Welche Abdeckung hast du denn ? Links o. Rechts ?? Ich hab die wie auf der Linken Seite mit einer Schraube vorne, glaube das sind die älteren bei der TPH also vom TEC1T, die rechts sollte dann wahrscheinlich vom späteren Modell sein wo die auch die Variomatikabdeckung geändert haben glaube ich zu mindestens :/:D

    Da gibt es denn Trick 17, besorg dir günstige Abdeckfolien die man für´s Streichen nimmt und versuch dir damit eine Art Kabine zu machen, wegen der statischen Folie wird viel vom Staub aus der Luft "gesogen" so hab ich das im Privat-Bereich auch immer gemacht :nick:

    Also wenn ich mal was gemacht habe, bin ich meist zum Lackierer gegangen und hatte mir da die Lacke etc. gekauft waren dann z.B. von Glasurit, weil ich hauptsächlich früher mit der Pistole gearbeitet hatte weil ich die Möglichkeit dazu hatte (Kompressor, Staub-Freier-Bereich, SATA-Pistolen) ein alter Bekannter hatte damals nämlich ne riesen Halle gehabt wo das ging, weil er selbst auch privat lackiert hatte. Leider ist er vor ein paar Jahren verstorben und somit war die Möglichkeit erstmal weg. In denn letzten Jahren hab ich sonst von immer von denn Marken "ColorMatic" und "Auto-K" gekauft weil die schon in Profiqualität sind und es beides auch als 2K-Systeme gibt, was ich aufgrund von Erfahrung bevorzuge, zwar hast du längere Trocknungszeiten als wie beim 1K-Lack dafür ist der 2K aber doch um einiges "robuster" und "langlebiger". 2K-Lack ist auch was anspruchsvoller zu verarbeiten aber der Aufwand lohnt sich meines Erachtens schon. Wichtig ist das du die Mischungsverhältnisse strickt einhalten solltest, und wenn du mit einer Sprühpistole (ich benutze nur SATA-Pistolen) arbeitest brauchst du auch noch einen Verdünner, und mit etwas Übung kriegst du dann Ergebnisse hin wo man eigentlich denken könnte die kommen aus einem Fachbetrieb :hauwech: Mein Problem ich hab leider nie wirklich Fotos gemacht aber hab damals für Freunde z.B. Fahrrad-Rahmen umgespritzt, denn Briefkasten in Wunschfarbe lackiert etc. etc. etc. und immer waren die Leute sehr zufrieden, mit dem was ich ihnen gemacht habe :zunge:

    Also ich kann´s dir nur empfehlen mal auszuprobieren, hab schon diverse Teile lackiert und dann mit Matt-Klarlack behandelt. Es hat halt finde ich seinen eigenen Charm, vor allem bin ich auch tatsächlich ein großer Freund von Matt-Lacken, ich find´s wenn gut gemacht schöner als normalen glänzender Lack. Aber das ist natürlich alles Geschmackssache :lach: Wie gesagt probier's mal aus, weil ich kann mir das wirklich sehr gut Vorstellen mit dem WTD ;)

    Und weißt du schon was du für ein Muster nimmst ? Wieder das gleiche wie bei der anderen Felge ?? Was bestimmt ein richtiger "Hingucker" wäre diese Farbverlauf-Folie wie du sie für die Handyhülle genommen hattest ! Bin mal gespannt was man wieder tolles von dir sehen darf :)

    Sehr cool und ein Tipp der wohl Gold sein wird und auf das Angebot komm ich gerne zurück, nur ich denke ich starte wenn erst im Mai da ich jetzt zum April erstmal noch umziehen werde also hab ich grad ehhh nicht wirklich die Zeit das in Ruhe auszuprobieren. Muss alle Sachen noch einpacken etc. :|

    Na das das auf der Seite von der Bremsscheibe höchstwahrscheinlich nicht geht ist mir schon klar, ich meinte ja auch nur die Seite wie sie man bei dir auf dem Bild sehen kann :)

    Achso dachte es wäre deine Felge vom Roller, hattest nämlich vorher nicht gesagt das es nur ein Testobjekt ist :oh:. Wobei ich doch etwas Angst hätte um denn Rand beim Reifen Aufziehen das eventuell das Muster "kaputt" geht weil das hat man ja auch des öfteren mal mit der Original-Schutzbeschichtung, je nach dem wie doof sich der Reifen-Monteur anstellt :knirsch:


    Aber sag mal siehst oder kennst du eine Möglichkeit die Felge auch in der Mitte komplett "sauber" zu folieren ?? Bei deinem Bild sieht man ja das da wo die Achse durchkommt sich die Folie nicht ganz an die Felge gelegt hatte :/ Weil finde die Felge schon sehr Geil mit dem Muster komplett drauf, zu mindestens auf der glatten Seite ?

    Joa ich hätte mir ehhh nur für "Einmal" probieren geholt, also nur Dosen für denn Anfang sollte alles gut klappen und ich mach viele Sachen hab ich ne SATAjet 1000 B da womit ich auch Lackiere :) Mit dem Helm, ja hatte mich was verlesen und wegen denn verschiedenen Mustern dachte ich wäre einer vielleicht für deine Frau gewesen :aumann::lach:

    Jooo sieht nicht schön aus, aber das mit dem Vermischen sagtest du glaub ich schon vorher trotzdem danke für denn guten Hinweis, wer weiß vllt. hätte ich denn da gestanden und mir gedacht häääääää ich hab doch alles richtig gemacht trotzdem klappt es nicht :wow:



    -EDIT-

    Der Helm mit den pinken Würfeln sollte bestimmt für deine Frau/Freundinn sein oder ?

    Das Problem ist das es eine NRG Felge ist

    und wir haben nur 2x den TPH der hat 10 Zoll Räder.

    Hmmmm, das natürlich Kacke und ärgerlich. Es gibt hier aber 1 oder 2 Leute zu 100% mit der "Storm" die die 13 Zöller haben vielleicht findest du jemanden der die haben möchte, ansonsten mal Klein-Anzeigen versuchen da findet sich bestimmt jemanden der die auch Klasse findet und die kaufen würde ! Und würde ich sie gebrauchen können hätte ich die direkt genommen, natürlich Geschmackssache mit dem Muster aber es findet sich bestimmt ein Käufer !

    Schade eigentlich, meinst du denn wenn du ein Becken hast was groß genug ist das es dann klappen könnte ?? Da würde mir spontan ein Eigenbau einfallen mit Holz und einer Wasserdichten Plane, wenn du verstehst wodrauf ich hinauswill oder ??


    Und ich selbst hab bis jetzt noch gar nicht angefangen da ich grad im Umzugsstress stecke O.O Aber sobald ich Umgezogen bin werde ich wie ich wollte auch mal anfangen rum zu probieren, da würde mit als erstes die Verkleidung von meinem PC dran glauben müssen :lach:

    Was wäre denn mit 'nem "Lichtgrau" sieht fast weißlich aus ?? Oder etwas passendes zum Roller natürlich, da könnte ich mir persönlich z.B. auch was mit einem dezenten Gelb-Ton vorstellen sollte dein Moped wie im Foto noch so Grün sein ! Ansonsten wenn du was helles willst- Beige, Creme-Farben etc. da gibt es ja verschiedenste Ausführungen :) Und mal wieder Respekt an die klasse Arbeit, echt nur zu bewundern :thumbup::bier:

    Ansonsten guck doch mal ob du nicht vielleicht ein kompletten Vergaser in gutem gebrauchtem zustand erwerben könntest, hatte bei meiner kurzen suche einen für 66€ auf der Bucht angezeigt bekommen, mit Choke etc. auch überprüft und gereinigt wäre vielleicht auch eine etwas günstigere Variante anstatt der 100€ Choke bei Easy-Parts, ansonsten geh doch mal zu einer Werkstatt, manchmal hat man da auch das Glück und du bekommst da eventuell auch einen zu 'nem akzeptablen Preis. Sonst musst du halt in denn sauren Apfel beißen und z.B. jetzt bei Easy-Parts die 100€ blechen.

    Ja ich hatte ein Heißluftföhn benutzt, ich glaub in der Anleitung von Chef hatte er selbst ein Gasbrenner benutzt. Wobei ich z.B. das Problem hatte das große Radlager ging bei mir überhaupt nicht raus und dabei hab ich alles versucht, im Endeffekt hab ich mir ein billig Lagerauszieher besorgt Hier mein Bericht dazu ;) Was du dir aber auch vorher besorgen solltest ein gutes Kältespray !! Einfach um eventuell das Lager abkühlen zu können wenn´s mit heiß wird, weil dann bewegt sich das kein Millimeter.


    EDIT: Was ich auch gemacht hatte, hab die Lager alle über Nacht in denn Froster gesteckt

    Kostet aber mal eben 100€ ein neuer Choke bei Easy-Parts zu mindestens dann aber auch original Peugot-Teil.


    Und das hier müsste für denn Preis eine Nachmache sein, keine Ahnung ob das Teil was taugen wird/kann Kostest aber auch nur 20€


    Und nebenbei weißt du ich sag ja immer gerne "Wir denken nicht wir Googeln !", einfach mal :TK PZ 12 502 mit Choke reinschmeißen und dann kannst du nach Herzenslust mal selber gucken :zunge::andiearbeit: