Posts by Moselaner71

    Ich denke, das Innere des 2T-Auspuff ist wohl der wichtigere Aspekt, oder?


    Die Dinger setzen sich auch gerne zu und dann schwindet die Leistung. Auch falsch eingestellte Vergaser können den Auspuff zusetzen, wenn z.B. zu viel Öl verbrannt wird.


    Vermutlich ist die beste Methode den Aupuff frei zu brennen mit der Hoffnung, dass man die Rückstände dann aus dem Auspuff heraus bekommt. Danach erst würde ich mich dem Lack widmen.


    Wie brennt ihr den Auspuff frei und funktioniert das gut?

    Ob genau 1,3L aus dem Tank entwichen sind, denke ich nicht, es war wohl weniger. Bin nach dem Tanken auch ein Stück gefahren.


    Ich habe einen neuen Tankdeckel mit Dichtung bestellt und dann hoffe ich, dass es um den Roller herum auch nicht mehr so stark nach Benzin riecht.


    PS: hatte den Roller ja vor 3 Jahren nach 20 Jahren Standzeit (Garage, warm und trocken) geschenkt bekommen und musste alles, was mit Benzin in Verbindung steht, komplett zerlegen und reinigen. Auch den Tank habe ich ausgebaut und gespült, inklusive Entlüftung.


    Lediglich den Vergaser habe ich nicht mehr retten können, das waren die Kanäle verharzt. Seit ein neuer Vergaser drauf ist, läuft die Sfera richtig gut.


    Nach dieser Saison werde ich das Ding wohl einer größeren Wartung unterziehen, vor allem an Bremsen und Fahrwerk.


    Danke, Leute!

    Danke Leute!


    Mir ist aufgefallen, dass ich nach dem Volltanken kürzlich nur wenige KM nach Hause gefahren bin, aber am nächsten Tag hat gut ein Viertel im Tank gefehlt.


    Da verfliegt bestimmt der Sprit und ich habe den Dichtring wohl verloren.


    Ich schaue mal, ob es irgendwo einen neuen gibt. Immerhin tut es mittlerweile weh, wenn der teure Sprit verfliegt... :angel:

    Hallo zusammen,


    wenn meine Sfera 80 in der Sonne steht, habe ich den Eindruck, dass das Benzin aus dem Tank verfliegt. Es riecht um den Roller herum auch etwas nach Sprit.


    Es läuft nichts heraus, Vergaser ist dicht, der Roller läuft auch normal.


    In meinem Tankdeckel ist keine Dichtung, ist das normal oder sogar gewollt wegen Tankbelüftung?


    Grüße

    Hallo zusammen,


    obwohl ich an meiner Sfera 80 Bj. 1993 die Kupplung erneuert habe, rupft und ruckt die Kupplung stark beim Anfahren, ein Quietschen ist auch manchmal zu hören. Ich vermute, die Kupplungsglocke ist hinüber, ich erkenne auch leichte Anlassfarben daran, die wurde wohl mal zu heiß. Auch das anrauhen der Kupplungsbeläge und neue originale Gewichte brachten nur kurz eine Besserung. Der Riemen ist zwar nicht neu, aber noch fit.


    Trotzdem würde ich den auch mit erneuern. Ich hatte schon einen neuen gekauft, der passte aber nicht...


    Welche Größe soll da jetzt passen?


    Also, wer eine intakte 80er Kupplungsglocke oder ein ganzes Kupplungspaket zum fairen Preis abzugeben hat, kann sich gerne melden.


    Gute Fahrt und genießt die Sonne.

    Ich stöbere im Netz auch immer mal nach einer Yamaha DT 125 2-Takter, aber selbst für einen Klumpen Schrott wird dafür noch über 1000€ verlangt, für eine gut erhaltene mit relativ neuem TÜV rund 2000€ oder mehr. Schade, für das Geld kann ich auf den A2 Führerschein aufstocken und noch eine gute XT 600 kaufen...


    Generell könnten die alten 2-Takter aller Art künftig an Wert steigen, da die Modelle durch die 4-Takt Generation immer seltener werden.

    Da muss ich passen; weder mein alter noch der neue Dellorto 17,5 PHVA haben einen Ablass am Schwimmergehäuse.


    Ich sprach von dem Gummischlauch, der oben am Tank sitzt und diesen mit Luft versorgt, um Vakuum zu vermeiden, wie schon beschrieben.


    Habe den Roller heute in den Keller gewummert (langes Brett auf die Treppe, viel Mut und die Bremshebel fest in der Hand... :angel:) und habe den Sprit doch nicht abgelassen, ich war letztendlich zu faul dazu. Zum einen ist unser alte Gewölbekeller gut belüftet, es stehen auch keine Lebensmittel dort und zudem steht der Roller jetzt neben den 5000L Öltanks, die auch etwas Geruch abgeben. Da darf die Sfera gerne auch ihre Duftdrüsen öffnen. :totlach:


    Sollte der Benzingeruch in den kommenden Tag doch übermäßig werden, lasse ich den Sprit im Kanister ab und leere den Vergaser.


    Jetzt schlummert die Hässliche erst mal bis zu den ersten warmen Tagen in 2020. :titten2:

    Moin Leute,


    meine Sfera 80 wird jetzt eingewintert und zur Zeit steht sie in der Garage. Allerdings stelle ich täglich, wenn ich das Auto rausfahre, einen doch erheblichen Benzingeruch fest, der ohne Zweifel vom Roller kommt. Tank ist ca. halb voll. Ist das normal? Ok, der Tank hat eine Entlüftung, aber so stark sollte das Ding aber nicht riechen, denke ich ich. Vor allem, weil der Roller jetzt bis zum Fühjahr in den Keller kommt und da wäre der Geruch nicht so prickelnd...


    Vergaser ist neu und dicht, Tank hatte ich vor einem halben Jahr wegen Reinigung draußen, der ist auch dicht, Schlauch zur Tankentlüftung ist frei. Hat der Tankdeckel auch eine Be/Entlüftungsfunktion oder ist der einfach nur zu?


    So bleibt mit vor dem Einlagern nur, den Tank und den Vergaser komplett zu entleeren, was ich mir eigentlich sparen wollte. Das Ding soll ja nur ein paar Monate warm stehen, nicht wie zuletzt 20 Jahre... :oh:


    Riecht eure Sfera auch so nach Benzin?


    Schönen Feiertag heute oder morgen!:lach:

    Ich habe ein Problem mit der Lichtfunktion meiner Sfera:


    Nachdem ich meinen originalen Lichtschalter versehentlich beim Zerlegen gekillt habe, habe ich freundlicherweise von einem User hier (danke nochmal!) einen Ersatzschalter bekommen.


    Leider bleibt das ursprüngliche Problem bestehen: bei laufendem Motor kann ich mit dem Lichtschalter das Abblendlich ein und ausschalten, allerdings geht meine Cockpitbeleuchtung nur an, wenn ich den Lichtschalter in Mittelstellung festhalte, aber dann geht das Abblendlicht aus.


    Was kann das sein?


    Der Stecker am Schalter sitzt korrekt, die Kabel sind noch soweit fit und geändert habe ich daran auch nichts. Es scheint mir ein Spannungsproblem zu sein. Wo allerdings kann ich da ansetzen? Ich hatte das Cockpit zwar zwecks Uhrenbatterien-Tausch auseinander, aber die Kabel und Stecker kann man dort wohl eher nicht falsch montieren, denke ich. Wenn ich mich recht erinnere, ging die Cockpitbeleuchtung vorher auch nicht. Sicher bin ich aber nicht, da ich den Roller (unbewusst) noch nie im Dunkeln gefahren habe.


    Und dass 2 Lichtschalter den gleichen Fehler haben, halte ich für eher unwahrscheinlich.


    Wenn dieser Fehler behoben ist und ich noch den Tankschwimmer in Gang bekomme, ist meine Sfera voll funktionstüchtig, was sich bei einem evtl. Verkauf positiv auswirken sollte.


    Danke für Tipps!

    So, Update:


    Hatte damals dem Versandhandel EMS-Scooter (via Ebay) eine Mail zwecks Umtausch oder Rückgabe innerhalb der 14 Tage gesendet, bis heute keine Antwort. Schade um die schlechte Bewertung...


    andi678 kannst mir eine PN senden, ich würde dir den Schalter abkaufen, wenn der passt. Rest dann via Nachricht.