Posts by Moselaner71

    Ich stöbere im Netz auch immer mal nach einer Yamaha DT 125 2-Takter, aber selbst für einen Klumpen Schrott wird dafür noch über 1000€ verlangt, für eine gut erhaltene mit relativ neuem TÜV rund 2000€ oder mehr. Schade, für das Geld kann ich auf den A2 Führerschein aufstocken und noch eine gute XT 600 kaufen...


    Generell könnten die alten 2-Takter aller Art künftig an Wert steigen, da die Modelle durch die 4-Takt Generation immer seltener werden.

    Da muss ich passen; weder mein alter noch der neue Dellorto 17,5 PHVA haben einen Ablass am Schwimmergehäuse.


    Ich sprach von dem Gummischlauch, der oben am Tank sitzt und diesen mit Luft versorgt, um Vakuum zu vermeiden, wie schon beschrieben.


    Habe den Roller heute in den Keller gewummert (langes Brett auf die Treppe, viel Mut und die Bremshebel fest in der Hand... :angel:) und habe den Sprit doch nicht abgelassen, ich war letztendlich zu faul dazu. Zum einen ist unser alte Gewölbekeller gut belüftet, es stehen auch keine Lebensmittel dort und zudem steht der Roller jetzt neben den 5000L Öltanks, die auch etwas Geruch abgeben. Da darf die Sfera gerne auch ihre Duftdrüsen öffnen. :totlach:


    Sollte der Benzingeruch in den kommenden Tag doch übermäßig werden, lasse ich den Sprit im Kanister ab und leere den Vergaser.


    Jetzt schlummert die Hässliche erst mal bis zu den ersten warmen Tagen in 2020. :titten2:

    Moin Leute,


    meine Sfera 80 wird jetzt eingewintert und zur Zeit steht sie in der Garage. Allerdings stelle ich täglich, wenn ich das Auto rausfahre, einen doch erheblichen Benzingeruch fest, der ohne Zweifel vom Roller kommt. Tank ist ca. halb voll. Ist das normal? Ok, der Tank hat eine Entlüftung, aber so stark sollte das Ding aber nicht riechen, denke ich ich. Vor allem, weil der Roller jetzt bis zum Fühjahr in den Keller kommt und da wäre der Geruch nicht so prickelnd...


    Vergaser ist neu und dicht, Tank hatte ich vor einem halben Jahr wegen Reinigung draußen, der ist auch dicht, Schlauch zur Tankentlüftung ist frei. Hat der Tankdeckel auch eine Be/Entlüftungsfunktion oder ist der einfach nur zu?


    So bleibt mit vor dem Einlagern nur, den Tank und den Vergaser komplett zu entleeren, was ich mir eigentlich sparen wollte. Das Ding soll ja nur ein paar Monate warm stehen, nicht wie zuletzt 20 Jahre... :oh:


    Riecht eure Sfera auch so nach Benzin?


    Schönen Feiertag heute oder morgen!:lach:

    Ich habe ein Problem mit der Lichtfunktion meiner Sfera:


    Nachdem ich meinen originalen Lichtschalter versehentlich beim Zerlegen gekillt habe, habe ich freundlicherweise von einem User hier (danke nochmal!) einen Ersatzschalter bekommen.


    Leider bleibt das ursprüngliche Problem bestehen: bei laufendem Motor kann ich mit dem Lichtschalter das Abblendlich ein und ausschalten, allerdings geht meine Cockpitbeleuchtung nur an, wenn ich den Lichtschalter in Mittelstellung festhalte, aber dann geht das Abblendlicht aus.


    Was kann das sein?


    Der Stecker am Schalter sitzt korrekt, die Kabel sind noch soweit fit und geändert habe ich daran auch nichts. Es scheint mir ein Spannungsproblem zu sein. Wo allerdings kann ich da ansetzen? Ich hatte das Cockpit zwar zwecks Uhrenbatterien-Tausch auseinander, aber die Kabel und Stecker kann man dort wohl eher nicht falsch montieren, denke ich. Wenn ich mich recht erinnere, ging die Cockpitbeleuchtung vorher auch nicht. Sicher bin ich aber nicht, da ich den Roller (unbewusst) noch nie im Dunkeln gefahren habe.


    Und dass 2 Lichtschalter den gleichen Fehler haben, halte ich für eher unwahrscheinlich.


    Wenn dieser Fehler behoben ist und ich noch den Tankschwimmer in Gang bekomme, ist meine Sfera voll funktionstüchtig, was sich bei einem evtl. Verkauf positiv auswirken sollte.


    Danke für Tipps!

    So, Update:


    Hatte damals dem Versandhandel EMS-Scooter (via Ebay) eine Mail zwecks Umtausch oder Rückgabe innerhalb der 14 Tage gesendet, bis heute keine Antwort. Schade um die schlechte Bewertung...


    andi678 kannst mir eine PN senden, ich würde dir den Schalter abkaufen, wenn der passt. Rest dann via Nachricht.

    Ferndiagnose ist schwer, aber ich tippe vorsichtig auf Motorschaden.


    Wenn sehr viel Öl im LuFi ist und der Motor stark qualmt, drückt sich Öl an den Kolbenringen vorbei und wird über den Ansaugtrakt rausgedrückt oder verbrannt (blauer Qualm). Entweder ist einer der Kolbenringe fest oder gar gebrochen. Im schlimmsten Fall haben sich in der Zylinderlaufbahn Riefen gebildet und dann muss ein neuer Kolben samt Zylinder rein.


    Bekommt der Kolben nicht genug Öl, entsteht ein Kolbenfresser.

    Puh, ganz schönes Vorhaben und Geldvernichten für einen - sorry - eher hässlichen Roller. :angel:


    Ich bin beim Herrichten meiner Sfera auch etwas über das vorgesehene Budget gekommen, hielt sich aber alles im Rahmen. Ich glaube am Ende waren es rund 250€ inkl. TÜV-Gebühren, der Roller selbst bekam ich ja geschenkt. Ich lackiere das vordere Schutzblech noch neu (hat einen Riss) und repariere den Schwimmer im Tank, dann ist Schluss und die Sfera wird verkauft. Der Aktionsradius der 80er Sfera ist mir persönlich zu klein; in der Stadt reicht das Ding, aber bei uns auf dem Land ist das nichts. Auf der Landstraße ist man mit 80 bis 90 km/h eher ein gefährliches Hindernis, auf die Autobahn würde ich damit schon garnicht fahren. Ich wurde dieses Jahr auch nicht wirklich warm mit meiner Sfera, leider!


    Jetzt denke ich darüber nach, mir eine runtergekommene (ggf. mit Motorschaden) Yamaha DT125 neu aufzubauen, oder halt den Motorradlappen zu machen und was größeres zu kaufen. Mal sehen.


    Wenn meine Sfera fertig ist und ich sie inseriere, sage ich hier nochmal bescheid, vielleicht hat jemand Interesse. Standort ist Nähe Trier/Mosel.


    Schönes Wochenende! :motorrad:

    Dann mal viel Glück!


    Kenne das von Kfz-Sondereintragungen (Motoren z.B.), da wird im Vorgespräch salopp getan, aber beim TÜV-Termin zieht der Prüfer dann wegen Kleinigkeiten den Schwanz ein...


    Wenn du eine Leistungs- oder Km/h-Steigerung eintragen lassen willst, müssen Bremsen, Fahrwerk und Reifen passen. Ab 125ccm wird das Teil als Motorrad eingestuft mit großem Nummernschild.


    Ich gebe zu, dass mir auf meiner Sfera schon ab 70km/h mulmig wird, mehr als 100km/h würde ich niemals damit fahren wollen. Ok, meine Dämpfer und Fahrwerkslager sind nicht mehr fit und machen den Laden schwammig.

    Hallo zusammen,


    der Lichtschalter meiner Sfera 80 1992 hat einen Wackler: bei Stellung "Licht an" geht entweder der Scheinwerfer, oder die Cockpitbeleuchtung. Aber nicht wie es soll, beides zusammen. Hatte den Schalter schon auseinander, aber der ist wohl hinüber.


    Hatte dann via Ebay einen neuen für 19€ bestellt, aber der passt leider nicht. Der ist etwas breiter, hat 4 statt 3 Anschlüsse und auch 3 Rastpositionen (vermutlich Lich aus, Standlicht, Licht an). Meiner hat nur an oder aus. Ich schicke den Schalter wieder zurück.


    Leider finde ich neu keinen Schalter, hat jemand hier noch einen, der nicht zu abgenutzt ist und funktioniert? Ich zahle natürlich das Teil und den Versand. Oder hat jemand eine Bezugsquelle, wo ich ein Neuteil herbekomme?

    Es gibt wohl keinen neuen Zylinder mehr für die 80er Sfera, da nehmen viele einen 70ccm Tuningsatz. Ansonsten ist der Teilemarkt eher mager gesät, Neuteile bei den großen Anbieter eher rar, die typischen Verschleißteile wie Antriebsriemen, Variorollen, Ölriemen, Vergaser, usw. gibt es dort, aber auch nur, weil die Teile auch in anderen Rollern verbaut sind.


    Spezifische Sfera 80-Neuteile sind schwer zu finden. Ich bräuchte z.B. einen neuen Tank-Geber, da habe ich noch nix neues gefunden. Einen neuen Dellorto Vergaser gab es jedoch für 80€.


    Auch in Sachen Stoßdämpfer wird es eng, oder sehr teuer.

    Die blaue Sfera sieht ja aus wie neu, sehr schön!


    Habe aus dem Text aber nicht lesen können, ob sie fährt oder erst für den Alltag hergerichtet werden muss? Ein kleines Schmuckstück, aber leider bekommt man auch dafür nicht so viel beim Verkauf. Wäre das eine 60er oder 70er Jahre Kreidler in dem Zustand, könnte man frech 4000€ verlangen. Und die bekommt man auch... :devil:

    Blauer Rauch ist verbranntes Öl, weißer Qualm Wasser. Und Wasser lässt sich nicht komprimieren, im schlimmsten Fall wäre der Motor komplett hinüber, wenn Wasser in den Brennraum kommt.


    Möglicherweise hat sich dein Vergaser auch zugesetzt und am Ende kam nur noch Öl in den Brennraum. Somit sollte deine Kerze extrem dunkel und verölt sein.


    Also wenn noch Zündfunken vorhanden ist, Vergaser und Kerze mal durchblasen und reinigen.