Posts by Josuha

    Das mit dem nachgehen beim Tacho hab ich bei meinen Rollern vom Pia-Konzern auch beobachtet. Egal ob's meine 150er Hexagon, die 125er ET4 oder meine 3 Sferas, sie gehen/gingen alle 8-10 km/h vor. Denke mal das ist bei allen Pias mit 10" Rädern so. Auch meine aktuelle Sfera läuft nach Tacho 58km/h. Werde nachher mal per GPS messen was wirklich rauskommt. Werde dann berichten.

    So ihr lieben Leutz :nick:

    Da nach einigen Tagen, nach meinem letzten Post, das Bremslicht ausfiel musste ich das Birnchen mal wechseln. Das war nun vor 7 Tagen und seitdem hat nichts mehr geflackert, der Scheinwerfer ist auch deutlich heller und hinten fällt auch nichts mehr aus. :bier:

    Das ganze Problem hat scheinbar nur mit dem Rück/Bremslichtbirnchen zu tun gehabt. Da die Glühwendel in Ordnung waren muss wohl der Übeltäter im Sockel der Birne gewesen sein.

    Quote

    und wenn es gleichzeitig mit dem Rücklicht ausfällt kann das nur an der gemeinsamen Masse (schwarz) liegen.

    Dann werd ich die nächsten Tage mal darauf schauen und auf jeden Fall weiter berichten:andiearbeit:

    Ich glaube nicht an ein Problem mit dem Regler. Habe die Sfera erst seit ein paar Wochen und irgendwann fiel mir auf wenn das Fahrlicht heller wurde hatte ich kein Rück- und Bremslicht mehr und umgekehrt. Hab nun die letzte Woche mal den Stecker, der die Rücklichteinheit an den Kabelbaum anschließt, und die Kontakte zu der Birne mit WD40 behandelt. Werde berichten ob's nur ein Kontaktproblem war oder das Licht immer noch flackert.

    Hallo Pit,

    ein super Bericht:applause: Den werd ich mir zur Rate ziehen wenn ich den Regler mal durchmesse. Ich hab letzte Woche mal bei laufendem Motor an den Batterieanschlüssen gemessen. Bei Standgas waren es knapp 13V, und bei erhöhtem Standgas 14,5V.

    Ich hab mir den wirklich interessanten Bericht durchgelesen und bin etwas verwirrt.

    Es wird dort geschrieben das man im Stecker die linken beiden Adern abziehen soll um das Ganze durchzumessen. Aber auf den Bildern sieht man das die rechten Adern abgezogen wurden.


    Hab ich da einen Denkfehler oder wurden die Seiten vom Autor nur verwechselt?

    Quote

    Wenn ich Gas gebe, fährt er nicht schneller als ca. 20 km/h und der Motor hört sich komisch an (Als ob er gehindert wäre, mehr Gas anzunehmen).

    Genau das selbe Phänomen hatte ich ganz am Anfang meiner ersten Sfera auch mal. Da war einfach nur, weil ich aus Unwissenheit mineralisches Öl gefahren hatte, der Auspuff zugekokelt. Bin mit nem dicken Schraubenzieher hinten in den Auspuff rein und den Auslass ordentlich freigekratzt. Anschließend fuhr sie wieder ihre knapp 60.

    Wäre aus vorgenannten Gründen eine super Idee. Natürlich auf freiwilliger Basis. Gibt*'s auch in einem deutschen Hexenforum. :nick:

    Also ich wäre auch dabei:genauso:

    Nein das ist keine Niete, sondern eine Schraube.

    Wird ab Werk benutzt damit man nicht so "einfach" den Stutzen manipulieren kann. Einfach mit einer guten Wasserpumpenzange greifen und aufdrehen. Geht einfach da diese Schrauben nicht wie blöde festgeballert sind. Anschließend eine normale , ich glaube 6mm, Schraube mit Inbuskopf oder Sechskantkopf benutzen.


    Uups. Andi hast ja schon zeitgleich geantwortet