Posts by Tryzer

    Erstes Bild die schwarze Stelle meinte ich im Übrigen.
    Die zeichnet sich ab durch Belastung auf den Gepäckträger.
    Nette Idee mit der Anhängerkupplung.
    Hängst du auch ab und an mal was dran?



    Tryz

    Meine NSL, mein erster Roller, steht auseinander geschraubt in meiner zweiten Garage (und so wie ich mich kenne wird sie auch nie wieder zusammen gebaut :( )
    Dafür habe ich meine zur Zeit drei TPH's und eine Yamaha Axis vor der Nase stehen.
    Jedoch iss das Interesse deutlich abgesunken und auch die Zeit wurde vom Schüler zum Arbeiter hin immer knapper.
    Immer mal wieder schaue ich hier rein (fast täglich in letzter Zeit) , räume hier und da die Themen in die richtigen Ecken (habe ich schon damals gern gemacht) , melde mich in Beiträgen.
    Wovon ich keine Ahnung habe halte ich mich raus.
    Wenn ich sehe, dass Pit, sfera-haiza, BerlinSfera, sferansl94 oder Lumpi geantwortet haben, dann kann ich mich beruhigt anderen Dingen widmen.
    Von denen strömt genug Kompetenz und Hilfestellung rüber, sodass meine Inkompetenz eher negativ auf das Resultat auswirken würde.
    Dicke Luft herrscht meines Wissens hier nicht. Oder ich habe hier wieder mal was verpasst :D
    Man muss aber auch bedenken, dass die Sferas nicht mehr gebaut werden und auch ihre Produktion eine Ecke her iss.
    Neuere Modelle sind angesagter, Design spielt sicherlich auch eine Rolle.
    Wobei ich sagen muss, der Neuzugang iss nicht wirklich abgerissen.
    Ich binz immer noch gerne hier im Forum unterwegs, auch wenn nicht mehr so aktiv wie zu meinen "wilden Zeiten"



    Tryz

    Wie du schon selbst richtig schriebst gibt es für die untere Verschraubung eine Distanzhülse.
    Die oberen zwei Verschraubungen meine ich schon Hülsen dran, die die kleine Verkleidung schon auf die richtige Distanz halten. (zumindest war es bei mir so)
    Die große Distanzhülse wird vor dem Einbau der kleinen Verkleidung eingesetzt.
    Sofern du irgendwann mal wieder ohne Gepäckträger durch die Gegend düsen möchtest,
    empfehle ich dir eine Schutzschicht zwischen Gepäckträger und Verkleidung zu setzen, etwa ein Stück Stoff ähnliches.
    Dann zerkratzt der Klarlack auf der Verkleidung nicht.



    Tryz

    Würde ich die Finger von lassen.
    Du hast dort eine Gummilagerung, die nicht gerade d'accord mit solchen Rostlösern und anderen aggressiven Mitteln ist.
    Hinzu kommt noch, dass die einzelnen Teile Gussteile sind, sprich die Oberfläche eh schon rau ist.
    Ich hätte die Zeit heutzutage nicht mehr dafür sauber und auch noch glatt zu schleifen und danach noch zu polieren.
    Außer du willst ein Showroller bauen. Dann bau dir mal ordentlich Muckis in den Armen auf beim Schrubbern :P



    Tryz

    Du kannst es versuchen mit Schleifpapier so gut es geht runter zu schrubbern.
    Erwarte aber keine Highlights.
    Mit Ausbau würde es zwar einfacher gehen, das Ergebnis wäre aber sicher auch nicht großartig besser.
    Sofern du den Rost, so gut es geht, entfernt hast empfehle ich dir natürlich eine Art Rostschutz drauf zu klatschen.
    Ich würde Alu-/Zinkspray nehmen und danach noch den Klarlack drauf.



    Tryz

    Moin moin und herzlich Willkommen hier im Forum.


    Teile kann ich dir leider keine anbieten,
    jedoch klingt das alles schon mal nach einem guten, soliden Plan.
    Fragen, ruhig hier ins Forum ballern.
    Es sind wirklich nette Leute hier unterwegs, die gerne helfen und Wissen teilen.


    Viel Spaß hier noch und natürlich mit deinen Gefährten :D



    Tryz

    Da muss ich dir leider den wind aus den Segeln nehmen.
    Ja, ich grüße andere Rollerfahrer.
    Wobei ich hinzufügen muss, dass diese meist nur verdutzt zurückschauen.



    Tryz

    Willkommen.
    Ja, wir haben hier eine recht gut eingeschweißte Community, die darauf achtet alle ebenbürtig zu behandeln.
    Es liegt also nicht nur an den Admins und Moderatoren sondern, und vor allem, an den Zusammenhalt der User an sich.
    Du hast ja schon so einige Mopells durch.
    Warum?
    Platt gefahren oder einfach immer mal wieder was neues?
    Mal ne Frage an alle?
    Warum grüßen Mopedfahrer keine Rollerfahrer?
    Empfinden sie uns als Abschaum oder für nicht Würdig genug?



    Tryz

    Machs gut, hab viel Spaß mit deinem neuen Gefährt.
    Und immer schön mit beiden Rädern den Asphalt knutschen ;)



    Tryz

    Bitte nicht für jedes Problem ein neues Thema auf machen.
    Man kann alles bisher auch in einem einzigen Thema befragen und beantworten.



    Tryz

    Ich behaupte eine nochmalige Vergasereinstellung sollte das Problem lösen, oder zumindest mildern.
    Beim Roller der nach paar Minuten aus geht kann es auch sein, dass der Benzinhahn defekt iss und nicht mehr genügend Benzin in die Schwimmerkammer des Vergasers führt.
    Ohne genügend Benzin, was zur Verfügung steht, geht dann der Motor aus.
    Die Zündkerze kann man ruhig auch mal wechseln.
    Gerade in Verbindung einer Neueinstellung des Vergasers eine gute Idee.
    Somit wird das Verbrennungsbild nicht von den bisherigen Verbrennungsbildern getrügt.



    Tryz