Reichen 7 Bar Kompression im kalten und 6,5 Bar mit warmen Motor

  • Hast du Suchleckspray oder Bremsenreiniger da?
    Dann lässt den Motor mal laufen und sprühst dann rundum die Dichtfläche von Zylinderkopf-Zylinder und Zylinder-Motorblock ab und achtestvdabei auf die Drehzahl .Augenscheinlich sieht es aber eig an den Dichtflächen ganz ok aus ,aber mach das trotzdem mal

    Edit: Wie viel hat der Hobel runter?

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum ERFOLG  !!

    Display Spoiler
  • Ich hab grad nicht den originalen Tacho zur Hand aber es sind 25tausen aufwärts auf jeden fall. Ich teste das grad noch schnell mit bremsenreiniger

  • 25.000 ist schon ne Hausnummer ,obwohl ein Piaggio Motor bei guter Wartung und dezenter Fahrweise durchaus die 40.000 knacken kann.Wenn es bei dir noch der erste Zylinder ist (wonach es stark ausschaut) dann kann das schon durchaus sein das die Kolbenringe oder Zylinder verschlissen sind .
    Wellendichtringe und Fußdichtung können wir als möglichen Defekt eig ausschließen ,da sich der Kompressionsmesswert mit Öl deutlich erhöht hat. (Von 6,5 auf 11,3)
    Da müsste der Zylinderkopf schon massiv undicht sein mit sichtbarem Ölaustritt.Da aber auch das nicht der Fall ist kann es eig nur noch am Zylinder selbst bzw. Kolbenringe liegen.

    Mach mal zuerst den Kopf runter und dann schau mal ob der Kolben schon seitliches Spiel hat indem du ihn im Zylinder hin und her bewegst,oder messe mal mit einer 0,05mm Fühlerleere zwischen Kolbenringe und Zylinderwandung

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum ERFOLG  !!

    Display Spoiler
  • Aber wenn der Hobel ansonsten gut anspringt und auch sauber läuft dann würde ich erstmal gar nix machen und die Lage weiter beobachten.7 bar ist immer noch ein ausreichender Messwert und der Motor kann damit u.U. noch einige tausend KIlometer laufen

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum ERFOLG  !!

    Display Spoiler
  • Ich hab mal mein Onkel rüber schauen lassen (er ist Mechaniker) und er meinte zumindest das der Kolben gut aussieht und ich erst nur die Kolbenringe tauschen sollte und nochmal testen soll.

    Hier hab ich mal aufgenommen wie es bei mir aussieht wenn du’s sehen willst, deine Meinung würde mich interessieren:

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Ich würde folgendes machen

    Dichtflächen vom Zylinder schön sauber machen ,Zylinderkopf auf Glasplatte um 1-2/10tel mm plan schleifen und alles erst mal wieder zusammenbauen und Kompression erneut prüfen.

    Ich denke mal dass das Kolbenlüftspiel noch nicht ausgemessen wurde…..
    Du kannst nicht einfach nur mal eben neue Kolbenringe drauf ziehen und das war’s dann:nene:

    Dazu muss man das Kolbenspiel sowie auch die Ringnut ausmessen :aumann:


    Edit: Das Video hilft da auch nicht weiter ,Zylinderwandung fotografiert man besser als wenn Mannes Teil nur mal für par Sekunden 8n die Kamera hält

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum ERFOLG  !!

    Display Spoiler
  • Ja sry, erste Erfahrung das ganze hier. Also fahre jetzt einfach mal heim und schleif das wie du es sagtest. Ich habe bereits zwei neue kolbenringe geholt. Die haben bei piaggoo Händler zwei Stück mit fussdichtung 20€ ein kolbenring kostete mich 7,30€. Wenn ich das zuhause in Ruhe gemacht habe messe ich nochmal die Kompression und teile das Ergebnis mit

  • Liest hier eigentlich noch IRGENDJEMAND (Everybody) meine Beiträge ? :motz:

    Du kannst nicht einfach mal eben nur neue Kolbenringe drauf machen !!!!!!!!
    Wenn das Kolbenspiel zu groß ist kommt es zu Kolbenkippern.
    Wenn die Ringnut vom Kolben verschlissen ist,knackt dir der neue Kolbenring in O,NIX wieder weg


    Siehe Beitrag #28

    Ich bin hier raus

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum ERFOLG  !!

    Display Spoiler
  • Also ich befolge jetzt deinen Rat ganz locker habibi. Ich mache den Kolben in den Zylinder rein wie es war und schau ob es spiel hat und geschliffen habe ich den Kopf jetzt auch grad. Baue das dann so zsm und prüfe erneut. 😆

  • André ich hab keine Fühlerlehre, aber ich habe den Kopf geschliffen mit 1000er und dann nochmal kurz mit 2000er Nass Schleifpapier (zu hohe Körnung?) und von der Kompression her hat das kein Unterschied gemacht.

    Dann habe ich einfach trotzdem neue Ringe verbaut und dabei ist mir natürlich einer kaputt gegangen. Den neuen Ring habe ich dann in den oberen Schlitz verbaut und den alten Ring in den unteren und die Kompression hat sich nicht verbessert. Habe auch probiert bei laufendem Motor über all Bremsenreiniger zu sprühen und kein Unterschied bei der Drehzahl, also denke ich mal wars Dicht beim testen.

    Dann müsse ich ja einen neuen Zylinder verbauen oderrrrr? :)

    please help me

    Edited once, last by CanDMR (April 7, 2024 at 10:54 PM).

  • Ich will das ganze hier noch abschließen.

    Dieser Billig Kompressionstester ist für genauere Angaben fürn Arsch. Habe bei ner anderen Sfera auch die Kompression gemessen mit 19tausend km und da kam auch 6,5 Bar raus. Dann habe ich bei mir neuen Zylinder mit Ringen und Fuß + neuer Fußdichtung verbaut und Kompression immer noch 6,5 Bar.

    Edited once, last by CanDMR (April 15, 2024 at 9:35 PM).

  • Da bist du wohl einer der wenigen der Probleme mit dem Tester hat,wenn nicht sogar der Einzige

    Viele andere Leutz aus dem Forum benutzen auch nur ein Kompressionsmessgerät aus der unteren Preisklasse und haben keine Schwierigkeiten.
    Man muss halt nur wissen wie man genau misst bzw. was alles für ein korrektes Messergebnis zu beachten ist :genauso:

    Edit: Sicherlich stimme ich dir zu das die günstigen Messgeräte nicht so genau anzeigen wie ein hochwertiges teures Gerät (was ja auch gereicht ist) ,aber als ungefähren Richtwert kann man die Teile gut einsetzen .
    Und ob nun echte 8,5 bar oder 8,3 gemessen werden spielt wohl keine große Geige 🎻

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum ERFOLG  !!

    Display Spoiler

    Edited once, last by Andre' (April 16, 2024 at 9:35 AM).