Welcher Wandler passt für Sfera 80ccm? Hilfeee..

There are 69 replies in this Thread which was already clicked 751 times. The last Post () by Andre'.

  • Eine Härtere Gegendruckfeder setzt man nur rein fals der Keilriemen oft durch rutscht

    FALSCH


    Eine stärkere (härtere) GDF wird auch erforderlich bei höheren Drehmomenten ,da es ansonsten beim anfahren zu einem starkem Ruckeln kommen kann.Gleiches gilt auch für eine ermüdete oder gebrochene GDF

    Da die NSL80 mehr Motorleistung besitzt muss somit auch die passende GDF im Wandler verbaut sein ,die von der NSL50 ist dafür zu schwach


    Hier lieber Achim,schau dir das Video gerne mal an

    Ist zwar jetzt nicht so wahnsinnig profimäßig erklärt,aber vom Inhalt her fachlich so weit richtig

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum Erfolg                    :sfera::sfera::sfera::motorrad:

  • Spezialwerkzeug für die kleinen Kupplungsfedern habe ich nicht aber ein schönes Video gesehen wie man das lösen kann.

    Ich will an der Ampel ziemlich flott weg kommen mit viel Drehzahl. Was für ne Gdf soll ich nehmen? Kupplungsfedern trotzdem die weißen oder doch bisschen härtere?

    Also wie gesagt: nach dem Einbau des 50er Wandlers hat der, meiner Ansprüche nach, viel zu früh eingekuppelt.

  • Not macht manchmal erfinderisch wenn das passende Spezialwerkzeug gerade fehlt

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum Erfolg                    :sfera::sfera::sfera::motorrad:

  • Klasse Video :applause: sehr interessant.

    Kann man ja doch ne Menge falsch machen ... :gruebel:


    Aber mit der Stimme würde ich 100 pro ne Gesangskarriere anstreben :thumbup:

    Je größer der Dachschaden, umso besser ist die Sicht auf die Sterne :nick:

  • Moin Andre, erst mal einen schönen 1 Advent an Dich und Familie.... :angel: ;)

    jetzt wo ich das Video gesehen habe, habe ich das verwechselt was das Durchrutschen vom Keilriemen Betrifft, vor längerer Zeit hatte ich hier in einem Beitrag gelesen wie erklärt wurde wann man eine Stärkere Gegendruckfeder verwenden sollte. Ob es sich dabei um das Durchrutschen vom Keilriemen drehte oder vom Ruckel weiß ich jetzt nicht mehr ganz genau!

    Ist aber sehr Hilfsreich das Video von Dir, nicht nur für mich sonderen für alle die es noch nicht wissen!

    Danke... :danke:

  • Hallo Achim ,

    auch dir und Anhang (Hund) einen schönen 1.Advent🎄


    Natürlich kann es bei zu weicher GDF auch zum durchrutschen des Riemens kommen,aber meist immer in Verbindung mit einem starken ruckeln beim anfahren .

    Der Riemen kann aber auch durch andere Umstände durchrutschen...z.B. wenn er ausgeleiert ist oder Fett auf Riemen oder Riemenscheibe

    Ich bezog mich in deinem Beitrag lediglich auf das Wort NUR


    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum Erfolg                    :sfera::sfera::sfera::motorrad:

  • Aber mit der Stimme würde ich 100 pro ne Gesangskarriere anstreben :thumbup:

    Hab‘s mal versucht ....war nicht so der Burner


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum Erfolg                    :sfera::sfera::sfera::motorrad:

  • Ja Andre auch Danke für die Adventsgrüße!

    Es kommt auch vor wenn beim Anfahren die Kupplung Ruckelt das die Kupplungsfedern Ausgenudelt wären, muß dann nicht unbedingt an der Gegendruckfeder liegen. Das kann msan am besten feststellen in dem man zuerst jede Kupplungsarme hoch drückt, meistens liegt es dann an den Kupplungsfedern.

    Was aber sehr wissenshaft wäre, was wäre wenn man eine etwas Stärkere Gegendruckfeder einbaut wenn die Kupplung nicht Ruckeln würde? :angel: