Gaszug Verteiler zu Vergaser schwergängig

  • Hallo,


    natürlich gleich das nächste Problem mit der Sfera. :devil:


    Hab den Gaszug von Verteiler zum Zug gewechselt. Hab ihn nach Anleitung auch wieder zusammengebaut bekommen. Das Problem welches ich jetzt habe ist, dass der Zug vom Gasgriff ausgehend nicht reicht, um den im Verteiler zu ziehen. Also kurz gesagt, der Zug


    Verteiler -> Vergaser


    ist extrem schwergängig und lässt sich nur circa 30% durch den neuen Zug bewegen. Vor Einbau hatte alles funktioniert. Weiß jemand was das Problem sein könnte? Hab beim Vergaser alles aufgeschraubt und es sieht iO aus, die Züge klemmen Ansich auch nirgends, der eine Zug ist einfach nur plötzlich extrem schwergängig


    Hab im unteren Loch den Zug zum Vergaser, oberen Richtung Variokasten. Richtig, oder?


    Danke euch.... Hoffe ich werde irgendwie fertig

    :wein:


    Edit: Oben bedeutet da wo auch die Öffnung für den Gaszug ist, bzw wo man die Roller aufklappt beim Ausbau

  • Nu sortier doch mal.

    Was für ein Gaszug vom Verteiler zum Zug?

    Ein Gaszug führt vom Gasgriff zum Verteiler.

    Ein Zweiter vom Verteiler zum Vergaser.

    Ein Dritter vom Verteiler zur Ölpumpe.

    Ob der Zug zum Vergaser oben oder unten aus dem Verteiler rauskommt, ist wurscht.

    Der Zug vom Verteiler zur Ölpumpe ebenso.

    Es ist allerdings darauf zu Achten, daß die Züge nicht "um 8 Ecken" führen. Also, möglichst direkt.

    Klemmt vielleicht ein Gaszug im Verteiler?

    Beim Zusammensetzen kann es passieren, daß dieser runde Gnubbel aus der Führung fällt.

    Der Verteiler selbst muß sauber und leicht gefettet sein.

  • Mit welchem Zug hast Du angefangen?

    Wenn der Gaszugverteiler wieder festgeschraubt und alle drei Züge schon mal richtig verlegt hat, hängt man zuerst den Ölzug ein an der Ölpumpe und danach der Gaszug zum Vergaser.

    Der obere Gaszug kann man natürlich auch schon vor her nach oben verlegen aber noch nicht spannen und Festziehen, das macht man erst wenn wie beschrieben die unteren 2 Züge verlegt sind und Angeschlossen sind!

  • Hi,


    hab nur den oberen Zug gewechselt und die beiden so belassen. Beim Zusammenbau habe ich alles gefettet und als erstes den Zug zum Vergaser unten eingehangen und darüber den zur Ölpumpe. Der Zug unten muss doch zuerst eingehangen werden, weil man sonst nicht mehr den unteren reinkriegt, dachte ich zumindest. Hast du vielleicht eine Anleitung die detailliert beschrieben ist? Danke dir!


    Edit: mit eingehangen meine ich in die Verteilerdose eingebaut. Hab die Züge nicht extra gelöst. Sie lassen sich wie gesagt auch bewegen, bloß mit sehr sehr viel Kraft. Geschmiert ist eigentlich auch alles.


    Hab es exakt wie auf dem Link hier eingebaut bloß in folgender Reihenfolge:


    Erst Zug zum Vergaser, dann Ölpumpe, dann zum Gasgriff.


    Piaggio Sfera Gaszug Verteilerdose sfera-haiza.de

  • Genau. Erst den Zug zum Gasgriff in diese Umlenkhebel einstecken, denn der sitzt ja in der Mitte,

    Die Züge zum Gaser und Ölpumpe sind egal. Einzig, die Züge dürfen sich nicht überschneiden oder stark "um die Ecke" laufen.

    Beim Zusammensetzen des Verteilers darauf achten, daß die Züge nicht rausrutschen.

    That's all.

  • Wo ist Deine Anschluß für die Verteilerdose, sitzt die vorne Links unterm Ramen oder eher hinten Links nähe zur Ölpupe?

    Den wen Du einen Verteiler Bestellt hast mit den Zügen wo hinten die Verteilerdose befestigt wird und hast aber Dein Anschluß vorne Links dann wären die hinteren Züge endweder zu kurz oder sind gespannt.....nur mal so gfragt!