Dellorto Kaltstartrohr ausbauen

  • Moin.


    Ich habe hier einen Dello 20,5 ED bei dem der Vorbesitzer offensichtlich versucht hat das Röhrchen auszubauen.

    Hat wohl nicht geklappt, aber immerhin wurde das erfolgreich beschädigt:

    Kann mir jemand sagen wie ich das raus bekomme?

    Von der Gegenseite hat man da keinen Ansatz:


    Wenn noch jemand wüsste wie die Bezeichnung davon ist, zwecks Nachbestellen...

  • Kommt aber auf den Vergasertyp und Hauptdüse an

    Hast du z.B. den „ED“ mit 84er HD verbaut dann brauchst du das Mischrohr 211

    Hast du den ED mit 82er HD ,dann benötigst du das MR 210

    Bei 80er HD dann MR 209,so hab ich es an meiner SKR

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum Erfolg                    :sfera::sfera::sfera::motorrad:

  • Eine Frage noch ........

    was ist denn mit deinem Kaltstart-Steigröhrchen passiert? :nixweiss:

    Das Teil ist ja wohl ebenfalls Schrott

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum Erfolg                    :sfera::sfera::sfera::motorrad:

  • AugeK

    Changed the title of the thread from “Dellorto Mischrohr ausbauen” to “Dellorto Kaltstartrohr ausbauen”.
  • Ach soooo :aumann:

    Hatte mir die Bilder erst später angesehen


    Erstmal zu dem Steigröhrchen :

    Dieses ist im Vergasergehäuse fest verpresst ,dazugehörige Chokedüse befindet sich im Schwimmergehäuse .

    Als Ersatzteil ist dieses Röhrchen nicht gelistet,deswegen muss man etwas trixen,oder einen anderen Vergaser besorgen .

    1. Möglichkeit :

    Das Röhrchen kann man bündig absägen und dann ein 4mm Gewinde in die Aufnahme (Vergaser Kaltstartkanal) rein schneiden .

    Dann besorgt man sich die passende Chokedüse 4-0-0 oben ,und dann noch das passende Schwimmergehäuse


    2.Möglichkeit:

    Röhrchen bündig absägen ,mit 4mm Bohrer aus dem Vergaserkorpus ausbohren

    (ACHTUNG:Nicht zu tief bohren ,da das Röhrchen nur etwa 7mm tief im Kaltstartkanal eingepresst ist)

    Dann besorgt man sich im Baumarkt ein 2/4 er Kunstoff oder Messingröhrchen

    Dieses sägt man auf die passende Länge zurecht und verklebt es mit Kaltmetall oder Epoxykleber im Chokekanal des Vergasers



    So habe ich es schon mehrfach gemacht und ist zudem die kostengünstigste Alternative


    Falls man sich diese Reparatur nicht zutraut kann man den Vergaser auch zu mir einschicken,und ich repariere ihn dann


    Grundeinstellung : LLS 2Umdrehungen /Nadelclip Mitte

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum Erfolg                    :sfera::sfera::sfera::motorrad:

    Edited once, last by Andre' NSL93 ().

  • Ach so: hab einen anderen Dello, mit Standard Bedüsung wie vorgesehen, in sie SKR eingebaut.

    Düsen sind neu, der Vergaser ist sauber

    NULL Reaktion auf die Luftschraube.

    Könnte ich hurra schreien!

  • Die Belüftungsbohrungen in dem Steigröhrchen sind eigentlich quatsch

    Sie sollen für eine höhere Strömungsgeschwindikeit sorgen um den Kraftstoff gezielt auf die Chokedüse zu lenken .

    In deinem Fall sind die Bohrungen eig überflüssig ,da sich deine Chokedüse ja im Schwimmergehäuse befindet

    Bei den gleichen Chokeausführungen (Düse im Schwimmergehäuse) wie z.B. bei dem 14er BD oder 17,5er CD sind ebenfalls keine Lüftungsbohrungen an dem Steigröhrchen vorhanden ,obwohl gleiches Funktionsprinzip.

    Aber du kannst dir ja welche rein machen wenn es dich dann beruhigter schlafen lässt 😂


    Da wird sich etwas in den Luftnebenkanal gesetzt haben ,oder am Ansuagschlauch/ASS wird Luft gezogen


    Edit: Luftschraube mal ganz rausdrehen und mit Bremsenreiniger in den Luftkanal sprühen .Luftschraube kontrollieren ,nicht das die Spitze stumpf oder gar abgebrochen ist

    Hatte ich schon mal bei einem Kunden

    Der hat die Luftregulierschraube so fest reingedreht das die Spitze abgebrochen war und im Luftkanal steckte

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum Erfolg                    :sfera::sfera::sfera::motorrad:

  • Hatte vorhin mal eine kurze Probefahrt gemacht.

    Gefühlt ist der Auspuff, und damit wohl auch der Motor, deutlich heißer als sonst.


    Hab keine Lust mir den Motor zu schrotten, das Experiment 'Dello' ist beendet.

    Danke jedenfalls für die Antworten!

  • Schau mal nach dem Kerzenbild


    Jetzt sag bloß,du gibst wegen bissel Falschlufteinzug auf und willst dir deswegen wieder den ollen Mikuni drauf bauen? :aumann:

    Ich hab mit dem Dello keinerlei Probleme ,der Mikuni hingegen hat nur Stress gemacht


    Edit: Mein Auspuff war auch ungewöhnlich heiß heute geworden....lag aber wohl daran das der Bock 3 Stunden 8n der prallen Mittagssonne stand 😂

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum Erfolg                    :sfera::sfera::sfera::motorrad: