Aufbereitung Sfera

  • Die unlackierten Kunststoffteile müssen erstmal gereinigt werden und dann kannst du was frisches drauf machen. Da gibt es Mittel von Sonax, Nigrin und co.. Hier wurde schon diverses verwendet. Von der Behandlung mit einem Heissluftfön würde ich erstmal abraten.

  • Wenn die genannten Pflegeprodukte nicht zu dem gewünschten Ergebnis führen ,dann empfehle ich Innotec von der Firma Pannenbecker .

    Das Zeug ist nicht gerade günstig ,aber dafür hat man damit wieder etliche Monate eine richtig schöne Innenverkleidung .

    Absolut kratzfest und vor allem UV beständig

    Innotec Repaplast Colour Finish Better Care Schwarz (5000) (Kunststofflack) 500ml
    Innotec Repaplast Colour Finish Better Care Schwarz (5000) (Kunststofflack) 500ml
    www.amazon.de


    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum Erfolg                    :sfera::sfera::sfera::motorrad:

  • Es kommt auch darauf an ob die Innenverkleidung Dunkelgrau ist, da hatte ich Kunstoff Aufarbeitung Schwarz genommen von Nigrin.

    Das gleiche wollte ich mit einer Hellgrauen Innenverkleidung machen, das hatte nicht geklappt und habe mir dafür Kunstoffgrundierung sowie Kunstoff Schwarze Farbe Matt heholt das sofort gehalten hatte.

    Allerdings die etwas Teueren Produckte die Dir Andre Emfohlen hat würde ich vorziehen, es soll ja kein Wochenspass geben sondern eine Zeitlang halten!