TPH80 schneller machen

  • Hallo zusammen,


    hat jemand einen Tipp, wie ich einer TPH80 etwas mehr Leistung oder zumindest Endgeschwindigkeit entlocken kann? Habe schon viel gelesen und bin trotzdem keinen Schritt weiter. Ist in der Hinsicht leider kein einfacher Roller. Hat jemand persönliche Erfahrungen gemacht, die er teilen kann?


    BG Daniel

  • Willkommen im Club.

    Vielleicht solltest du den Roller etwas beschreiben:

    Was wurde schon geändert oder wurde überhaupt schon etwas geändert?

    Bringt der Roller derzeit die normale Leistung und Geschwindigkeit?

  • Athena Sportzylinder(80ccm) ,21er Vergaser ,Malossi MUVA 2000 ,,offenen Krümmer ,offenen ASS

    Falls das noch nicht reicht dann ggfls. . noch einen Silent Pro Sportauspuff verbauen

    Zylinderkopf planen wäre auch noch eine Option

    Für diesen Umbau (Neuteile) benötigt man in etwa 400-450€ Weihnachtsgeld

    Ob sich das wirklich lohnt ? Oder dann doch lieber gleich eine SKR besorgen und nen schönen 170ccm Malossi Zylinder drunter kloppen

    :nixweiss:

    Und dann wäre da ja noch die Sache mit dem TÜV

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum Erfolg                    :sfera::sfera::sfera::motorrad:

  • Hallo zusammen,


    erst einmal vielen Dank für die Rückmeldungen.

    Die TPH ist generell gut in Schuss technisch und weitgehend original (Malossi MUVA & ein Sito Plus Pot).

    Der ASS ist offen (denke das ist beim 80er so oder vom Vorgänger) und der Auspuff ist entdrosselt.


    Mir fehlt der Vergleich, ob Leistung 100% passt. Endgeschwindigkeit ist irgendwo zwischen 75 & 80 (GPS).


    Das der Roller ohne immensen Aufwand nicht die Basis für eine Rakete ist, ist mir (mittlerweile) klar. Vielleicht kann man mit überschaubaren Mitteln ja noch ein paar KMH rausholen & eine leicht bessere Gesamtperformance :)


    BG

  • Aus meiner Sicht ist da schon das Ende der Fahnenstange erreicht.

    Es bliebe noch, die Kompression zu messen, als Hinweis, daß der Motor auch die volle Leistung bringt.

    Was die Vario angeht, da gibt es die Malossi Muvar 2000. Da wird dann aber auch eine andere GDF fällig.

    Aber große Sprünge werden da nicht mehr herauskommen.

  • Eine Malossi Muvar ist auch schon drin + andere Federn.


    Die Laufleistung sind jungfreudige 8.000km (abgelesen natürlich)


    Was mich wundert ist, dass gefühlt jeder 70er Satz sportlicher daherkommt wie die 80er.

    Alleine die TPH50 komplett entdrosselt geht ja schon nahe in die Richtung.

    "Komischer Roller" die 80er...

  • Das ist garnicht so komisch.

    Bei einer "durchfrisierten" 50er ist der Unterschied zur serienmäßigen 80er wettgemacht, aber eben illegal.

    Da bleibt bei der 80er nur, die Performance beim Anzug zu verbessern.

    Das ist aber schon erfolgt. Vielleicht läßt sich mit den Variogewichten noch etwas herumspielen?

  • 75 - 80 ist jetzt nicht so der Brüller, aber so ein GPS ist auch nicht wirklich genau. Viel mehr als 80 - 85 würde ich nicht erwarten.

    Auch wenn da 80er dran steht sind das in Wirklichkeit "nur" 75 ccm.


    Ich würde es mal mit einem neuen Antriebsriemen und neuen Vario-Gewichten versuchen, eventuell auch die Membranblättchen.

    Auch mal schauen wie die Vario selbst und die äussere Riemenscheibe aussieht.

    Getriebeöl kann auch was ausmachen.


    Ich persönlich bin kein Freund von Sito, der muss nicht zwingend eine Verbesserung darstellen!

  • Mal die Bremsen auf Leichtgängigkeit sowie Reifenluftdruck checken

    Das kann auch den 1 oder anderen Km/h bringen

    Alles andere was man machen kann hatte ich ja bereits erwähnt,ist aber mit erheblichen Kosten verbunden.


    @ Minatho & TPH-80

    Wozu eine härtere GDF einbauen?

    So etwas macht nur bei getunten Motoren mit mehr Drehmoment oder Sportkupplung Sinn

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum Erfolg                    :sfera::sfera::sfera::motorrad:

  • Ach, so. Die Komplettsätze aus Vario, Gewichten, Kulllus und GDF, sind also allesamt Etikettenschwindel?

    Du selbst hast doch allzu oft, mit Recht, darauf hingewiesen, daß eine einzelne Komponente nichts bringt, sondern die komplette Abstimmung muß passen.

  • Wat?

    Da haste aber sicherlich etwas missverstanden

    Im Rahmen des Tunings habe ich es sicherlich so erwähnt wie du es schreibst

    Aber bei einem Serienmotor mit Standardkupplung ? :nixweiss:

    Da ist eine härtere GDF absoluter Unfug

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum Erfolg                    :sfera::sfera::sfera::motorrad:

    Edited once, last by Andre' NSL93 ().

  • Grüß Dich TPH80,

    da Du Deinen Roller ja schneller machen möchtest zeige ich Dir mal ein Beispiel aus Ebay Kleinanzeigen wo der Roller schneller gemacht wurde und was dabei alles verbaut werden muß um überhaupt auf so eine Endgeschwindigkeit zukommen!

    Lese es Dir einfach mal mal durch!!!!

    Natürlich erlöscht somit eh die Betriebserlaubnis, Egal 20 km/h schneller oder mehr, das weißt Du ja wohl?


    Piaggio Sfera 70ccm High End Projekt wie Neu
    Verkaufe eine Piaggio Sfera 70ccm die bis 2014 von mir gefahren worden ist. Sie ist komplett neu...,Piaggio Sfera 70ccm High End Projekt wie Neu in Hessen -…
    www.ebay-kleinanzeigen.de

  • Dann war deine alte GDF einfach nur ausgelutscht

    Trotzdem hat man bei Serienmotor mit einer originalen GDF ein besseres Schaltverhalten als mit einer härteren Feder

    Aber wenn es für dich ,so iwie es jetzt ist ,zufriedenstellend ist dann is doch ok

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum Erfolg                    :sfera::sfera::sfera::motorrad:

  • Das kann natürlich auch gut sein. Wir hatten damals auch nicht die härtesten aus den Set genommen und danach lief sie wieder wie gewohnt. Vielleicht Glück gehabt :)


    Vielleicht meldet sich ja noch jemand wie man aus seiner Erfahrung mit einem kleinen Kniff wie Luft, Getriebeübersetzung oder was auch immer mit überschaubaren Eingriffen noch was rausholen kann.