Sportauspuff leise bekommen

There is 1 reply in this Thread which was already clicked 274 times. The last Post () by oldiemofa.

  • Da ich mein Roller nicht allzu laut haben möchte, aber die Leistung von einem Sportpott haben möchte, habe ich mich heute mal damit beschäftigt diesen möglichst leise zu bekommen und bin da auf einen Trick gestoßen den ich euch mitteilen möchte.


    Als erstes muss der Endschalldämpfer demontiert werden, diesen dann zerlegen und die alte Dämmung entnehmen. Nun kommen in das Rohr 2 Schrauben verschraubt, habe dafür 2 M4 Schrauben genommen. Diese habe ich dann mittig im Rohr als Kreuz diagonal verschraubt, eventuell müssen an den stellen die Bohrungen entsprechend aufgebohrt werden. Nun entweder das alte (falls in Ordnung) oder neue Dämmmaterial um das Rohr wickeln und den Enschaltdämpfer zusammen bauen und wieder an den Auspuff montieren. Bei mir wurde der Schreihals gut um die Hälfte leiser.


    Ich schätze die verjüngung durch die Schrauben wirkt das ganze wie ein Db-Killer, entsprechend durch den Gegendruck muss sich der Schall durch das Dämmmaterial den Weg suchen und dadurch wird das ganze entsprechend günstiger. Man sollte nur dabei beachten, das man eventuell Leistungseinbußen hat. Bei mir habe ich allerdings nix gemerkt durchzug wie Endgeschwindigkeit blieben gleich.