Elektronikprobleme Sfera 80 nsl 1994 / Relais? Laderegler? Kontakte?

  • Ich habe gehört, dass man nur 80er fahren darf.

    Viele 125ccm sind zu schwer bzw. haben zu viel PS:


    Dürfte man also auch eine px 125 fahren?

    Nicht für mich. Ich bleibe bei meiner Sfera. Aber ein Kumpl (hat wenig Anhnung), macht gerade den b196 Schein.

    Und ich soll Ihm ne PX empfehlen.


    Deshalb:

    -zieht eine PX 80 auch so gut wie meine Sfera 80?

    -PX hat Schaltgetriebe. Daher ja schwerer zu reparieren. Und halt 4 Takter...

    -Im Vergleich PX 80 / PX125 zur Sfera 80 ?


    Dankeschön

  • >>Wie ist der Unterschied vom Fahren, Anzug, Geschwindigkeit etc. der PX80 zur sfera 80 nsl?<<

    Kann man nicht vergleichen. Finde ich zumindest. Die Sfera 80 ist trotz ihres Alters eher ein normaler moderner Roller. Die PX ist fahrende Rollergeschichte. Und so ist auch das Fahrerlebnis (wobei sich das mit mehr Hubraum deutlicher bemerkbar macht).


    Edit:

    >>zieht eine PX 80 auch so gut wie meine Sfera 80?<<

    In etwa.


    >>PX hat Schaltgetriebe. Daher ja schwerer zu reparieren. Und halt 4 Takter...<<

    Muss man normalerweise nicht reparieren. Wieso 4-Takter? Es gab nur die 125 und 200 als 4-Takter.


    >>Im Vergleich PX 80 / PX125 zur Sfera 80 ?<<

    Ich würde die PX 125 der PX 80 vorziehen und die PX 80 der Sfera 80. Wobei es ganz andere Fahrzeuge sind, die man eigentlich nicht vergleichen kann. Für den Alltag ist eine PX inzwischen eher zu schade.

  • Ich kenne halt nur die Sfera, und bin zufrieden mit Abzug, reparieren etc.

    Aber mein Spezl will halt kultigere PX aus Metall...

    Dass diese schwerer zu reparieren sind, weiß ich jetzt. Die Ersatzteilversorgung ist hier aber gut.

    Die Preise sehr hoch.

    Aber frage ist halt ob PX 80 oder PX125 (falls dieser mit dem B196) zu fahren ist...

  • Ich habe gehört, dass man nur 80er fahren darf.

    Viele 125ccm sind zu schwer bzw. haben zu viel PS:

    [...]

    Zu leicht ist das Problem. Man darf nicht mehr als 0,1kW pro Kilogramm an Leistungsgewicht haben. Das macht dann um die maximalen 11kW (15PS) auszureizen MINDESTENS 110kg.


    Der Vergleich Sfera und PX ist schwierig. Eine Pro/Contra Liste trifft's eher.



    Dickes Pro für die PX ist die Ersatzteilversorgung und der Kultstatus.

    Nachteil sind die nur kanppen 7PS.


    Für die Sfera spricht die (relativ) moderne Technik und der ausgezeichnete Support in diesem Forum. :angel:

  • >>Aber mein Spezl will halt kultigere PX aus Metall...<<

    Will er auch die Nachteile in Kauf nehmen, die das Metall hat? Für schlechtes Wetter sind gute PX zu schade, Blech kann rosten, kenn Dellen bekommen. Manche wollen ein Kultfahrzeug, aber nur um sich mit Lifestyle zu umgeben, was ihnen dann schnell uninteressant wird.


    >>Dass diese schwerer zu reparieren sind, weiß ich jetzt.<<

    Es sind ein paar Dinge, die knifflig sind. Aber das, was normalerweise anfällt, ist nicht schwierig.


    >>Aber frage ist halt ob PX 80 oder PX125 (falls dieser mit dem B196) zu fahren ist...<<

    Beides. Selbst die stärkste PX 125 hatte nur etwas über 6 kw (von der seltenen T5 abgesehen).


    baby_T: >>Nachteil sind die nur kanppen 7PS.<<

    Ja. Aber es macht einem nichts aus, weil der Motor so viel Drehmoment hat und so herrlich bollert. Meine 150er LML-Vespa hat(te) nur 8 PS. Aber sie hat mir von Anfang an mehr Spaß gemacht als mein vorheriger Piaggio-Scooter mit 20 PS.

  • 125ccm und bis zu 11kW (15PS), wenn die Karre mindestens 110kg auf die Waage bringt.

    Mindestens?

    Da haste dich wohl verschrieben Baby


    maximal 125 Kubik Hubraum, maximal 11 kW (15 PS) Leistung und maximal 0,1 kW/kg Fahrzeug-Eigengewicht

    Demnach also Max.110kg bei einer Leistung von 11KW

    Deswegen darf man ja z.B. auch keine Hexagon 125 mit B196 fahren weil ihr Leergewicht zu hoch ist

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum Erfolg                    :sfera::sfera::sfera::motorrad:

  • Baby-T: "Man darf nicht mehr als 0,1kW pro Kilogramm an Leistungsgewicht haben."

    Baby hat es richtig geschrieben. Bei 11 kw muss das Fahrzeug mindestens 110 kg wiegen. Mit 90 kg wäre das Verhältnis von Leistung zum Gewicht (Kilowatt pro Kilogramm Fahrzeuggewicht = 0,12 kw/kg) überschritten, das Fahrzeug flotter als erlaubt. Wenn das Fahrzeug 120 kg wiegt, ist alles in Ordnung (= 0,092 kw/kg).

  • Nee Andre, das passt schon.

    Max 0,1 kW pro kg.

    Bei 100 kg Gewicht darf die Mühle Max. 10 kW haben.

    Wiegt sie nur 90 kg darf sie max. 9 kW haben.

    So ein. Teil dürfte auch 200 kg haben, aber trotzdem max. 11 kW.

  • also sandra ne px 125 -oder 80 hat nen 2 takter. und ist einfach zu reparieren. teile gibts ohne ende. die lml vespas der neueren baujahre haben 4 takter. und wenn ich die wahl hätte keine vespa wenn schon 125ccm dann ne suzuki gt125 oder ne hercules-zündapp- yamaha. die kreissägen haben ordentlich power und sind eher selten. ne vespa siehste an jeder strassenecke

  • >>die lml vespas der neueren baujahre haben 4 takter.<<

    Ja, allerdings nur die ganz neuen LML.


    LML baute schon sehr lange Vespas in Lizenz, so wie viele andere auch, z. B. ganz früher in Deutschland, Spanien, Südamerika usw.


    Vespa stellte die Herstellung der Vespa PX - ich glaube 2008 - ein, weil die Abgasgrenzwerte nicht mehr einzuhalten (und auch die verkauften Stückzahlen gesunken) waren.


    Nach dem, was ich gelesen habe, entwickelte dann LML mit Hilfe österreichischer Ingenieure den 2-Takt-Motor weiter, so dass er mit einem Kat und einer Membran die neue europäische Abgasnorm schaffte (läuft mit Kat allerdings wie zugeschnürt). Außerdem baute LML einen 125er und 200er 4-Takter-Motor in die LML-Vespas. Dann verkaufte LML die 125er und 150er in Europa auch dank niedrigerer Neupreise wie die warmen Semmeln, so dass Vespa einhakte, LML fortan in Europa nur noch die 4-Takter verkaufen durfte und Vespa die 2-Takter mit eigenem Vespa-Label vermarktete.


    Da Vespa die Produktionsmaschinen schon sehr viel früher an LML verkaufte, sagt man unter Insidern, dass schon weit vor dieser Zeit Vespas in Indien hergestellt und mit Vespa-Emblem in Europa vermarktet wurden.

  • Hallo Jungs.

    Ich suche eine alte Vespa PX 80 oder 125!

    So Baujahr 1980+x rum.

    Weiß aber nicht, ob eine 80 oder 125ccm.

    Wenn man mit dem b196 schein 125 PX fahren darf, dann 125ccm. Er möchte nur Vespa PX!

    Ich dachte, alle PX sind 4 Takter? Warum sagen hier einige 2 Takter?

    Danke

  • Sorry. Wieder zu meiner Sfera 80.

    Habe heute folgendes festgestellt.

    Die Kappe vom 2 takt öl kommt mir locker vor.

    Wenn ich den hochziehe, kommt mir Öl entgegen.

    Steckt also nicht fest drauf!

    Und ich habe eine Ersatzmembrane bekommen. Ganz komisch im Vergleich zu meiner...

  • Andre' NSL93 das ist der gleiche Irrglaube, dem Sandra scheinbar auch aufgesessen ist. ;)

    Jo,da war ich irgendwie daneben ...Es heisst ja „Leistung zum Gewicht „ und nicht „ Gewicht zur Leistung“

    Wahrscheinlich zu viel Teichmoddergülle geschnüffelt heut

    Sorry,echt peinlich :wallbash:



    Sandra : Hast aber hübsche Hände für eine Frau ?


    Den Ölgeber herausziehen und oben um den Dichtflansch Teflonband drumwickeln

    So lange bis der Geber wieder stramm rein geht in den Tank.Dann kannste den Öltank ruhig randvoll auffüllen,da wird dir nichts mehr am Geber rauslaufen ...Hält echt ewig

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum Erfolg                    :sfera::sfera::sfera::motorrad:

    Edited once, last by Andre' NSL93 ().

  • https://www.youtube.com/watch?v=3Zh-a8I1XWo Hallo Sandra,

    hier mal ein Video über eine PX80 ccm, schaue es Dir beinfach mal an!

    Hi Sandra, Hi Achim,


    Ich habe mir diese Lebenszeitverschwendung eben angetan. Das Video ist völlig nichtssagend :nixweiss:

    Aber sicher gut gemeint :))


    Wenn man von den nervigen Einspielern absieht, ist das wohl eher ein Video, dass einen für eine überlegte Entscheidung vorbereitet:

    Vespa Schaltroller Gebrauchtkaufberatung Teil 1 (externer Link zu YouTube)


    Andre' NSL93 passiert 8o


    Grüße


    Torsten