Kickstarter-Feder neu einspannen. Was für ein gefummel... Gibt es ein Werkzeug etc.

  • Hallo.

    Habe heute bei der Bastler 80 nsl den verrosteten Auspuff demontiert (zum entrosten, lackieren).

    Der Motor lief ja schon ein paar Minuten im Standgas, da ich den Vergaser eingestellt habe.


    Mir ist am krümmer vorne aufgefallen, dass dieser ölig war.

    Liegt das an der falschen Vergasereinstellung? Ist das normal, da ja kaum gelaufen?

    Wenn ich die Kickstarterfeder mal gespannt habe, und der Auspuff lackiert ist, werde ich die Maschine mal länger laufen lassen. Evtl. sogar fahren...

    Danke

  • Ganz wichtig für die 80er...ein gutes Zylinder-Kit!!

    Ist das ein 75ccm zylinder? Solche lese ich ab und zu. Auf was sollte man achten? Was sollte alles dabei sein? Ich habe bisher ein dichtungsset für einen 75ccm zylinder...

  • einen kompletten Zylinder mit Kolben und allem drum und dran sollte man im Lager haben, sonst ist bei einem stärkeren Fresser "Ende im Gelände" Original-Zylinder für die 80er sind mittlerweile sehr rar geworden. Aber du hast ja in deinem Bastelroller noch ein Ersatz-Kit.

  • einen kompletten Zylinder mit Kolben und allem drum und dran sollte man im Lager haben, sonst ist bei einem stärkeren Fresser "Ende im Gelände" Original-Zylinder für die 80er sind mittlerweile sehr rar geworden. Aber du hast ja in deinem Bastelroller noch ein Ersatz-Kit.

    Ja, doch möchte ich noch einen Ersatz zylinder ans Lager nehmen.

    Also wichtig :

    75ccm! Kein 70ccm!

    Welches Fabrikat?

    Gibt es passende nachbauen? Zugelassen?

    Was sollte im Kit dabei sein?

    Danke

  • Mit Zulassung gibt es nur das Original. Und das bekommst du nur noch gebraucht, es sei denn jemand verkauft seine NOS-Schätze ;)

    OK, welche nachbauten sind zu empfehlen? Aber erlaubt ist das schon, wenn kein original verbaut wird?

  • Immer wieder im Netz gucken...ich habe damals mit viel Glück, einen komplett neuen Motorblock ergattert, allerdings ohne Vario und Kupplung, aber mit neuem Zylinderkit. Die Kurbelwelle und das getriebe haben noch keine Umdrehungen hinter sich. Ob man sowas heute noch bekommt? Wahrscheinlich nur mit viel Glück und zum "Porsche-Preis" ;)

  • OK, welche nachbauten sind zu empfehlen? Aber erlaubt ist das schon, wenn kein original verbaut wird?

    Hab ich doch geschrieben..."mit Zulassung nur das Original". Ansonsten gibt es noch den Athena-Zylinder. Der hat aber keine Straßenzulassung.

  • Hab ich doch geschrieben..."mit Zulassung nur das Original". Ansonsten gibt es noch den Athena-Zylinder. Der hat aber keine Straßenzulassung.

    OK. Also nur original gebraucht. Dann werde ich meine Bastler sfera wohl behalten... Auch, wenn diese wieder schön hergerichtet ist...

  • jo, solltest du auf jeden Fall drüber nachdenken. Kurbelwelle, Zylinder sind bei den 80ern mittlerweile knapp. Und insgesamt bei 50ern und 80ern die Verkleidungsteile, die Kupplungen und gute Felgen bekommt man mittlerweile auch nicht mehr so einfach.

  • jo, solltest du auf jeden Fall drüber nachdenken. Kurbelwelle, Zylinder sind bei den 80ern mittlerweile knapp. Und insgesamt bei 50ern und 80ern die Verkleidungsteile, die Kupplungen und gute Felgen bekommt man mittlerweile auch nicht mehr so einfach.

    Was ist eigentlich aktuell von den neuen piaggio Modellen der würdige Nachfolger der sfera 80?

    Guter Abzug, einfache Technik, leicht zu reparieren, gutes Preis Leistungsverhältnis?

    Liberty 125? Oder auf welches Modell steigen sfera fahren evtl. mal um?