Piaggio Sfera 50 NSL BJ93 // Instand bringen // Wartung

  • Hallo liebe Community,


    ich habe vor wenigen Wochen eine Sfera NSL erworben und bin auch recht zufrieden mit ihr, wenn ich nicht ein Problem hätte.


    Meine Freundin fährt eine Benelli k2 im ori. Zustand und zieht mich deutlich ab, was mir nicht gefällt. Sie muss hier und da warten und das kränkt etwas und ist zudem nervig beim zu 2. fahren.


    Zu meiner Sfera: Komplett original bis auf den Auspuff, ist ein Sito Plus ohne Krümmer. Sie zieht recht ordentlich aber fährt laut GPS grade so 49- 50. Meine Freundin dreht dann einmal am Gasgriff und ist weg. 55/60 sollten doch auch bei mir drin sein oder?


    Gehe ich recht in der Annahme, dass eine neue Variomatik (Malossi Multivar) etwas bringt? Habe etwas dazu gelesen, da muss man wohl aufpassen das es bloß die richtige ist.


    Ich bitte um Eure Hilfe! :)


    Vorab vielen Dank


    Liebe Grüße


    Florian

  • Hi,


    Wenn es dir nur um den Abzug geht bau 70ccm ein und lasse den Rest original und gedrosselt, bzw. etwas die Vergaserdüse hochsetzen. Ist im Ganzen die günstigste Lösung.

    Mit der Vario und so gibst du nur mehr Geld aus und die verschleißen recht schnell, wenn du viel fährst.

  • Hi, danke erstmal für die Antwort!


    Kleiner Nachtrag: Hatte soeben die Vario offen und habe die Distanzscheibe entfernt. Hat die Beschleunigung etwas gesteigert. Endgeschwindigkeit ist die selbe.

    Habe weiterhin gesehen, dass die Gewichte teilweise schon nicht mehr ganz rund sind und sie laufen in der Vario recht schwer gängig hin und her (Pfeil auf dem Foto),

    Das sollte doch eig. ganz leicht von statten gehen oder? Fettet/Ölt man so etwas oder nur reinigen? Sind auch jeweils 2 kleine Rollen, kenne es eig nur mit einer.


    Einen 70ccm Satz möchte ich nicht verbauen, lediglich 5-10 Kmh schneller, das sollte doch auch mit 50ccm machbar sein. :)

    Anzug passt aktuell, da möchte ich nicht mehr meckern.


    Also eine neue Variomatik einzubauen, davon ist abzuraten?


    Liebe Grüße


    Florian

  • Also die Verschleißspuren schauen erstmal normal aus. Du kannst Fett dran machen, welches Temperatur beständig ist.


    Mit den 70ccm fährste nicht illegaler als mit einer anderen Vario oder wie jetzt ohne Drosselring nur, dass du eben die Leistung hast um Berge besser hoch zu kommen und mehr Anzug.Ich wollte dadurch nicht von einer Zubehörvario abraten aber da ist man in der Tat öfters am Teile wechseln.

    Und wenn du zig verschiende Teile gegen Tuning tauscht hast du eben eine schlechtere Betriebssicherheit und mehr kosten als bei einem anderen Zylinder, der um 100€ liegt.

  • Ich verstehe deinen Punkt, ist nachvollziehbar. So müsste man einen 70ccm Satz einbauen, rest ori lassen und gut ist. Ich möchte jedoch ungerne an den Zylinder, da habe ich die wenigstens Kenntnisse. Vario war ich schon öfters dran und traue mir dies zu.


    Zum Thema Haltbarkeit: Eine Malossi Multivar wird doch sicher ein paar Tausend KM halten? Habe bis jetzt viel gutes gelesen. Wenn sie dann mal kaputt geht, gut muss man wechseln.

    So viel fahre ich mit dem Teil nicht, ist für den Sommer ein Spaßmobil, sonst haben wir das Auto.


    Geld verschwenden, gut das will keiner. Ich hätte gerne dennoch gewusst, ob ich mit der Vario einen Erfolg erzielen kann oder ob es kaum/nichts bringen wird. Die u.A. gibt es aktuell für 50 Euro und ist mit arbeit verbunden, die ich mir zutraue.


    https://www.heavy-tuned.de/var…-16x13mm-6-00gr/a-711529/


    Habe mal irgendwo aufgeschnappt das die Sferas eine alte Vario haben und eine neuere doch gut tun soll. (Schande über mein Haupt, bin kein Fachmann, kann es nicht mehr wiedergeben)



    Danke für deine Hilfe!

  • Naja ob ein 2T Zylinder der Sfera schwerer ist als eine Vario wage ich zu bezweifeln ;-)


    Aber gut, die Vario soll dein Weg sein und dabei helfen wir dir auch.

    Die ist die richtige. Du brauchst dann noch 16x13mm Variogewichte zum abstimmen. Denn nur mit den richtigen Gewichten hast das das Optimum aus Anzug und Geschwindigkeit. Zum probieren würde ich 5,0g 5,5 und 6g mal kaufen für den Anfang um zu sehen was sich als Trend abzeichnet.

  • Da wirst du sicher Recht aber ich bin lieber vorsichtig und bleibe erstmal bei dem, was ich schon zerlegt habe. :)


    Genau das wollte ich auch wissen, nicht das es die falsche ist. Gewichte sind dabei! 16x13mm und 6g.

    Die anderen werde ich dann dazu holen.


    Zum Thema Gegendruckfeder:


    Bei der Malossi Vario liegt eine weiße bei, 5%, diese muss zwingend mit getauscht werden, korrekt?

    Meine bei Piaggio braucht man einen 46mm Schlüssel für die Kupplung, richtig?


    Vielen Dank das du mir so schnell und kompetent hilfst! :) Werde meine Ergebnisse dann hier preisgeben. :)


    Hoffe das ich bald mit meiner Freundin mithalten kann. :motorrad::motorrad:

  • Die Gegendruckfeder bau erstmal nicht ein. Könnte auch die falsche sein ;-)

    Wüsste nicht ob Malossi die richtige Größe beipackt. Nicht das das Set unterm Strich für die Sfera RST ist und nur für die NSL mit angeboten wird.

    Mit einer härten Gegendruckfeder kaufst du dir nur schlechtere Leistung ein. Rutscht der Riemen durch, brauchste eine härtere GDF.

    Andernfalls nimmt sie dir Durchzug und Beschleunigung.

  • Alles klar, verstanden! Dann werde ich erstmal nur die Vario tauschen und mit den Gewichten ausprobieren, was am meisten Sinn macht.

    Gut, falls der Riemen dann durch rutsch, Feder tauschen, check!


    Hast mir sehr geholfen., danke dafür!


    Sobald alles angekommen und verbaut ist, gebe ich meine Ergebnisse preis.


    Wünsche dir noch einen schönen Abend, bis die Tage! :)


    Liebe Grüße


    Florian

  • Mal ne andere Sache. Meine alte NSL 50 wurde komplett entdrosselt und läuft mit offenem Sito aktuell etwa echte 68kmh.

    Vario, Zylinder...alles ori.

    Weiter im Text: Du schreibst, ein Sito ohne Krümmer. Was bedeutet das?

    Der Sito passt ja nur mit Sito Krümmer. Sollte da noch der Drosselkonus drin sein, raus damit!

    Und solltest du noch den originalen Blindrohr Krümmer haben dann hast du wohl keinen Sito!

    Ich wette, wenn du den Motor mal ordentlich wartest, also ruhig mal nen neuen Ansaugstutzen, Riemen etc dann geht die schon besser. Wie lange hast du das Gerät denn und was wurde bereits gewartet?

  • Hi Magnus83,


    entschuldige bitte, habe mich falsch ausgedrückt! Ich meinte natürlich ein offener Sito Plus. Habe den Drosselkonus heute erst entfernt. Anbei ein Foto vom Auspuff.


    Eben, du sagst es! Eine Freundin hatte damals auch eine alte Sfera mit Sito Plus dran und das sogar gedrosselt. Das Teil lief laut GPS 65, daher dachte ich mir, hey Sito plus dran und gut ist aber meine bleibt bei 50km/h :/ Auch wenn der Anzug schon besser geworden ist.


    Ich habe die Sfera erst ca. 2 Monate. Gekauft bei einem vertrauenswürdigen Schrauber. Er sagte sie sei so weit fit, gewartet wurde sie aber ist sicher ne weile her, so wie ich das einschätzen kann.


    Den Luftfilterkasten hatte ich heute ebenfalls mal offen, das Fließ werde ich auch die Tage austauschen, sah nicht mehr so gut aus.


    Neuer Keilriemen wäre ggf. sinnvoll wenn ich die Tage eh an der Variomatik bin. Wie mache ich aus, dass dieser nicht mehr gut ist? Sollte doch spannen und nicht zu locker sitzen oder?

  • Musst du nachmessen. Die Breite für die 50er weiß ich aber aus dem Stehgreif nicht.

    Ohne Witz, wenn das mein Roller wäre, dann käme alles neu.

    Hab ich bei JEDEM meiner Roller direkt nach dem Kauf gemacht.

    Damit schließt du einfach vieles schon mal grundlegend aus. Und diese "vertrauenswürdigen Schrauber" kenn ich. Manche wissen einfach auch nicht was wann wie gemacht werden muss.


    Also:

    -Vario warste/biste dran

    -Antriebsriemen erneuern.

    -Ölpumpenriemen auf jeden Fall erneuern!!!

    (Wenn der aufgibt haste direkt und unweigerlich

    einen Motorschaden, weil Schmierung abrupt

    abreißt)

    -Ansaugstutzen kontrollieren ob pöros. Oder

    einfach sofort gegen einen offenen tauschen.

    -Getriebeöl wechseln

    -Membranblock kontrollieren


    Das machen und ich würde sagen, dann rennt die schon.

  • Ja klar, ich möchte auch lieber selber wissen, was ich habe. Heute schon einiges entdeckt und das hat mich motiviert weiterzuschauen.


    So ein paar Parts sind bestellt - die Wartung und Optimierung kann beginnen.

    Eingekauft: Keilriemen, Ölpumpenriemen, offener ASS, Membranblock (Glasfaser), Lüfterrad (Riemenscheibe) Vario, Gewichte.


    Werde es nach den Wartungsarbeiten mal mit der neuen und der alten Vario testen und berichten.


    Werde nach und nach deine Liste abarbeiten, sehr hilfreich danke dafür!


    Wünsche eine erfolgreiche Woche.


    Liebe Grüße


    Florian

  • Das mit dem offenen ASS würde ich mir noch mal überlegen.

    Wenn du nicht darauf abstimmst kann dir das den Motor schrotten.

    Check mal das Getriebeöl, bei Vielen ist da nur noch Schlick!

    Herr Doktor, kann ich mit Durchfall baden?


    Wenn sie damit die Wanne voll bekommen, klar!

  • Antriebsriemen kommt ein 17x736 rein und bringt erfahrungsgemäß 5km/h mehr an Topspeed .

    Hab noch einen neuen Satz original Variorollen (die mit Kunststoffkappen) sowie einen flammneuen Antriebsriemen in meinem Lager.

    Auch wartet hier noch ein plangeschliffener Zylinderkopf auf einen Abnehmer.

    Bei Interesse einfach mal PN an mich.


    Eine Sportvariomatik bringt dir lediglich einen besseren Anzug (bei korrekter Abstimmung) Einen Zuwachs an Topspeed wirste damit nicht erzielen .

    Das geht entweder nur über die Drehzahl oder die Übersetzung .

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum Erfolg                    :sfera::sfera::sfera::motorrad: