Leidiges Thema Vergaser zur NSL 80 / Div. Ausführungen und undurchsichtige Angebote

  • Hallo.

    Sorry, dass ich hier extra einen Beitrag eröffne.

    Über das Dauerthema Vergaser gibt es ja zahlreiche Beiträge.

    Doch ist das für viele Neulinge wie mich ein Hauptthema!

    Bei so allen Maschinen wie meine (94), überlegt man sich, ob man sich einen Vergaser auf Reserve zulegen sollte.

    Sollte der Roller dann mal Probleme machen, ist es ja oft der Vergaser, welcher gereinigt werden muß.

    Und dann hätte man gleich einen sauberen zur Hand...


    Doch sind die div. Angebot von Rollerhändlern und auf Eba... nicht sehr eindeutig.

    Fakt ist, dass meine Sfera NSL 80 (1) aus 1994 einen

    Vergaser DELL'ORTO PHVA 17,5ED HD 65, ND 34, automatic Shoke

    benötigt.

    Doch interessiert mich, warum einige Anbieter:

    -statt der Standarddüse 65 eine 80er Hauptdüse anbieten?

    -Auch schreiben einige Typ ED, ID, RD dazu

    -viele nur dazuschreiben für 50ccm (dachte, ein Vergaser 17,5 ist nur passend bei der 80NSL)

    -manche schreiben Brandneu, andere gar nichts zum Zustand oder original restauriert.

    Gibt es überhaupt nagelneue o.g. Vergaser überhaupt noch?

    -Manche Schreiben "alle Anschlüsse etc. passen perfekt", andere schreiben, dass der Gaszug nicht extakt passt bzw. man auf den Shoke aufpassen soll)

    -auch die Info mit/ohne Kat steht bei einigen dabei

    -Auch Hinweis auf Ansaugstutzen steht bei manchen dabei


    Die Info zu den Düsen und ob es nagelneue überhaupt noch gibt, würde mich interessieren.



    Also für einen Laien wie mich, nicht einfach sich einen passenden anzuschaffen...


    PS: Ich habe mich hier echt schon sehr lange damit beschäftigt, und glaube dass folgender passt.

    Aber o.g. Infos würde mich trotzdem interessieren!


    Würde folgender passen?

    352812103612 Ebay-Nr.


    Dankeschön

    ;)

  • Grüß dich,


    den Vergaser musste normalerweise nicht tauschen. Der im ebay Link ist richtig und kannst du nehmen.

    Wenn die Roller bei mir mucken machen ist es auch oft der Vergaser und zwar hat sich dann Wasser unten in der Schwimmerkammer gesammelt oder mal grober Dreck wenn der Luffi oder eine Schlauchschelle nicht richtig saß.

    Das Wichtigste was du quasi brauchst ist ein Druckluftkompressor zum reiningen und dann und wann einen neuen Dichtsatz oder Schwimmer / Schwimmernadelventil. Viel mehr kann ja auch nicht kaputt gehen. Und die M6 Vergaserdüsen für den PHVA gibts auch noch neu und original. Der Generelaimporteur ist meine ich Stein-Dinse da bekommst du auch alles mögliche.

  • Grüß dich,


    Wenn die Roller bei mir mucken machen ist es auch oft der Vergaser und zwar hat sich dann Wasser unten in der Schwimmerkammer gesammelt oder mal grober Dreck wenn der Luffi oder eine Schlauchschelle nicht richtig saß.

    Hallo!
    Danke für die Info.

    Man reinigt also dann eher den vorhandenen Vergaser. Ok.


    Ich habe in einem anderen Beitrag geschrieben, dass mein Fahrlehrer gesagt hat, dass meine Anfangs stark weiß raucht.

    Nach ein paar Minuten wäre dann wieder alles ok.

    Ich habe es heute nochmals getestet.

    Im Leerlauf leicht weißer Rauch. Für mich "normal".

    Wenn ich aber dann am Gas drehe, kommt starker weißer Rauch für kurze Zeit (ca. 20 Sekunden).

    Danach raucht es kaum noch bzw. nur noch ganz leicht.


    Kann es sein, dass es zur Zeit sehr "feucht" ist bzw. ich gestern im Regen gefahren bin.

    Einige schreiben hier ja, dass es normal sei, dass ein 2Takter bei kaltem feuchten Wetter weiß raucht... Zumindest beim Start und die ersten

    Kilometer. Man solle einfach den Auspuff etc. trocken fahren...

    Ich werde auch den Luftfilter mal tauschen bzw. den Luftfilterkasten trocknen falls nass...


    Vor ein paar Tagen bei schönem trockenem Wetter, war das nicht so schlimm.

    Oder evtl. weil ich Super plus getankt habe.

    2 Takt Öl habe ich das von Castrol Power 1 2 T Clean Burn drinnen.

    Ich möchte ungern am Vergaser was machen, sonlange ich so wenig Erfahrung habe...

    Muß ja noch ein paar Fahrstunden mit dem Teil machen...

    Erst im Herbst werde ich dann den Vergaser mal ansehen.


    Ich versuche, mal ein Video hochzuladen.

  • Der Vergaser ist nichts wildes. Kann sein, dass da irgendwie sich Wasser drin sammelt.

    Ans 2T Öl musste keine besonderen Anforderungen stellen. Wir nutzen in unseren beiden Rollern auch einfachstes mineralisches 2T Öl für um die 2€ / L.

    Ok, und das Wasser im Vergaser würde sich dann während der Fahrt selbst "entfernen"? Also einfach fahren und gut ist.

  • Nee, nicht so wirklich. da bildet sich unten im Schwimmer bei der Vertiefung wo die Hauptdüse sitzt deine eine Pfütze ( Wasser ist schwerer als Benzin) und wenn du vollgas fährst und er da was ansaugt rotzt der Roller und bekommt Fehlzündungen bzw. geht aus und du bleibst liegen.

  • Nee, nicht so wirklich. da bildet sich unten im Schwimmer bei der Vertiefung wo die Hauptdüse sitzt deine eine Pfütze ( Wasser ist schwerer als Benzin) und wenn du vollgas fährst und er da was ansaugt rotzt der Roller und bekommt Fehlzündungen bzw. geht aus und du bleibst liegen.

    OK, dann muß man also immer den Vergaser reinigen. Aber wie weiß man sicher, ob Wasser im Vergaser ist? Zieht der Roller nicht mehr? Geht er aus bzw. gibt es Fehlzündungen? Oder wenn dauerhaft! weißer Rauch aus auspuff kommt ?


    Und, einige schreiben, dass der neue Luftfiltereinsatz beim 2 Takter gar nicht mehr mit Öl eingesprüht werden muß. Also trocken einbauen... Andere sagen feucht...


    Danke

  • Und, einige schreiben, dass der neue Luftfiltereinsatz beim 2 Takter gar nicht mehr mit Öl eingesprüht werden muß. Also trocken einbauen... Andere sagen feucht...


    Danke

    Brauchst du auch nicht ,denn dein BH und Schwimmernadelvemtil ist so undicht das sich der Luffi von selbst befeuchtet 😂


    Nein Quatsch ...war jetzt Spaß ....


    Man sprüht den Luffieinsatz (Filtermatte) nur deswegen mit Sprühöl ein weil dann die feinen Staubpartikel besser aufgefangen werden.(weil der Luffi so grobporig ist)

    Man kann es aber auch so machen wie ich :

    Im Baumarkt für 1,50€ Pollenflies kaufen,zurecht schneiden und dann vor die Luffimatte ,Deckel drauf und jut is .

    Hat auch den Vorteil das deine Filtermatte jahrelang verwendbar und sauber bleibt ,wogegen das Pollenflies nach 6Monaten gewechselt werden sollte .

    Im übrigen kannst du die Luffimatte auch einfach mit Seife und lauwarmen Wasser reinigen .Abr gut trocknen lassen ,sonst wieder Wasser im Vergaser 😂😂😂

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum Erfolg                    :sfera::sfera::sfera::motorrad:

  • Man kann es aber auch so machen wie ich :

    Im Baumarkt für 1,50€ Pollenflies kaufen,zurecht schneiden und dann vor die Luffimatte ,Deckel drauf und jut is .

    Hat auch den Vorteil das deine Filtermatte jahrelang verwendbar und sauber bleibt ,wogegen das Pollenflies nach 6Monaten gewechselt werden sollte .

    Super Tip Andre'.

    Pollenflies von den fliegengitter habe ich.

    Blöde Frage..

    Vlies erst einlegen und dann Filter und Deckel ? Oder erst Filter und dann Vlies drauf und Deckel drauf...

    Dann würde ich - wenn es soweit ist - neuen trockenen Filter mit Pollenflies einbauen.

    Danke

  • Nicht dieses Fliegengitter Zeugs sondern richtiges Pollenflies

    Erst Filtermatte rein dann Pollenflies großflächig zurecht schneiden ,dann Flies über den bereits eingebrachten Luffifiltereinsatz legen und Deckel drauf und alles festziehen .

    Überstehenden Flies entweder hängen lassen oder mit Cuttermesser außen abtrennen


    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum Erfolg                    :sfera::sfera::sfera::motorrad:

    Edited once, last by Andre' NSL93 ().

  • Nicht dieses Fliegengitter Zeugs sondern richtiges Pollenflies

    Erst Filtermatte rein dann Pollenflies großflächig zurecht schneiden ,dann Flies über den bereits eingebrachten Luffifiltereinsatz legen und Deckel drauf und alles festziehen .

    Überstehenden Flies entweder hängen lassen oder mit Cuttermesser außen abtrennen


    Meine schon Pollenflies und kein fliegengitter! Es gibt für die fliegengitter normale Netze und Pollenfliesgewebe. Ist so dicht wie auf deinem Foto.

    Also als letzte Lage das Vlies drauf und Deckel zu. Alle halbe Jahr wechseln. Neuer Luftfiltereinsatz kann dann trocken verwendet werden. Top. Probiere ich mal, falls meiner aktuell zu nass und schmutzig ist. Danke

  • Es geht mich zwar nichts an und ich will dir auch nichts Böses ,denn zum Fragen und für Probleme ist dieses Forum ja nun mal da ...aber ,meinst du nicht das du einige deiner Probleme in ein Thema packen könntest? Du eröffnest ja für jedes kleine neue Problem ein neues Thema ....Nicht das du hier noch den Server sprengst ...am glühen ist er schon ein wenig 😂😂😂


    Ich kann es ja nachvollziehen das du als blutiger Anfänger viele Fragen hast (deswegen ja auch dein passender Nickname) ,aber so viel Themen wie du in einer Woche startest hab ich nicht mal in 5 Jahren geschafft


    Wenn „frage“ eine Frage stellt ,dann frage ich „frage“ welche Frage denn für „frage“ jetzt in frage kommt.Wenn „frage“ auf meine Frage fragt was ich mit meiner Frage frage ,dann frage ich „frage“ nach welcher Frage ich gefragt wurde..Dann stellt „frage“ wieder alles in Frage 😂


    Warum nennt sich beim Auto der Kühler eigentlich Kühler? Bei mir ist der immer ganz heiß 😂

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum Erfolg                    :sfera::sfera::sfera::motorrad:

    Edited 5 times, last by Andre' NSL93 ().

  • Ich kann es ja nachvollziehen das du als blutiger Anfänger viele Fragen hast (deswegen ja auch dein passender Nickname) ,aber so viel Themen wie du in einer Woche startest hab ich nicht mal in 5 Jahren geschafft

    So Lang bist d ja noch garnicht aktiv🤔:lach:

    Immer am Schrauben 8o:andiearbeit:und fahrensmiley2026:sfera::motorrad:smiley2027

    Ein Problem ist meist schon halb gelöst, wenn es klar und verständlich formuliert wurde.




  • So Lang bist d ja noch garnicht aktiv🤔:lach:

    Schwerer Irrtum Colin ...hab lediglich nen neuen Account da ich länger nicht aktiv war und mein Passwort vergessen hatte .In diesem Forum bin ich schon länger als 10Jahre ...Musste mich nur neu anmelden .War ne ganze Zeit nur als Gast hier am rumschnüffeln 😂


    Aber mir war schon ganz genau bewusst das irgend jemand auf diesen Spruch von mir anspringt ...hat ja auch funktioniert 😂


    17.12.2018 ist auch noch nicht lange :ablacher:

    Eigentlich sind mir hier nur noch Manuel,Berlinsfera ,Pit und Lumpi treu geblieben ...der Rest hat sich wohl für immer hier verabschiedet (z.B.Tryzer...Gubbel..etc....)

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum Erfolg                    :sfera::sfera::sfera::motorrad:

    Edited 2 times, last by Andre' NSL93 ().

  • Ja,hab auch schon gedacht das frage evtl. ein Tester sein könnte 😂

    Ich musste echt herzhaft lachen als ich deinen Beitrag gelesen hab ,weil ich auch schon so einen Paranoia Gedanken hatte 😂😂😂


    Vielleicht bin ich ja „Tryzer“ :ablacher:

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum Erfolg                    :sfera::sfera::sfera::motorrad: