Sportscheibe für die NSL gesucht

  • Auf den Schrauben sind so was wie Gummi Unterlegscheiben drauf. Die halten die Scheibe in Position.

    Wird bei denen auf die du wartest auch nicht so wirklich anders sein denke ich.

  • Auf den Schrauben sind so was wie Gummi Unterlegscheiben drauf. Die halten die Scheibe in Position.

    Das kann ich mir nur sehr schwer vorstellen

    Wie sollen die Knstoffscheiben denn die Scheibe in Position halten?

    Da müsste man die Schraube schon mega fest anziehen,Endresultat wäre ein Spannungsriss an der Scheibenbohrung .

    Die Schraube sollte schon zu der Bohrung passen ,ist sie zu groß so hat man zu viel Spiel und somit auch weniger Auflagefläche der U - Scheibe

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum Erfolg                    :sfera::sfera::sfera::motorrad:

  • Es stellt sich generell auch die Frage ob überhaupt die Bohrung für das Gestänge passt.

    Ich meine irgendwo hier gelesen zu haben das das Gestänge wohl dünner ist als z.B. von Fabbri oder Faco .Und wenn dies der Fall ist so hat man am Gestänge noch noch Lüftspiel.

    Leider wurden zu der Halterung keine Fotos oder Messwerte übermittelt um es zu vergleichen


    Edit: wenn die Lieferung der fehlenden Teile genauso lange dauert wie bei den Scheiben dann kann hapr80 direkt die Winterscheibe montieren 😂😂😂

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum Erfolg                    :sfera::sfera::sfera::motorrad:

  • Na ja, da das bei meiner SKR und der Quartz funktioniert gehe ich davon aus, dass das hier auch funktioniert.

    Funktionieren wird es auch,die Frage ist nur wie lange es hält bevor die ersten Risse an der Scheibe sichtbar werden .Der Fahrtwind ist nicht zu unterschätzen ,das geht manchmal ratzfatz wenn die Scheibe verspannt Oder zu fest montiert ist

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum Erfolg                    :sfera::sfera::sfera::motorrad: