Bremssattel vorne schleift in der Felge

  • Und wieder was neues. Nachdem ich Scheibe und Bremssattel gegen Neuteile getauscht habe, schleift der Bremssattel an einer Stelle der Innenfelge. Die hat wohl einen leichten Höhenschlag. Ich habe noch eine andere Felge die original drauf war, aber da ist es noch schlimmer. Ich habe spaßeshalber mal den alten Bremssattel wieder verbaut, aber damit ist es das gleiche.

    Merkwürdigerweise trat das Problem vorher mit altem Bremssattel und alter Felge nicht auf. Ist das Problem bekannt?

    „Du lebst nur einmal - aber wenn du es richtig machst, ist einmal genug.“

    Mae West 1893 - 1980

  • Ich habe gerade keine Sfera zur Hand um meine Theorie vorher durch anschauen durchdenken zu können...


    Kann es dann vielleicht am der Aufnahme liegen?


    Schleift es an der gleichen Stelle, wenn du das Rad um 180Grad gedreht Ran schraubst?

  • Danke für die Info!


    Haben beide Räder an der gleichen Position den Schlag?


    Ich bin dann auch mal fertig mit spekulieren.

    Versprochen :saint:

  • Habs jetzt noch mal komplett auseinander gehabt. Der Nachrüstbremssattel ist der Übeltäter. Optisch sah alles gleich aus und doch hatte er an den falschen Stellen einige Milimeter zu viel. Ich hab jetzt mal den alten Sattel montiert und es schleift nichts mehr. Ich könnte kotzen bei diesem ganzen Zubehörmüll. Insbesondere von einer Firma die mit Street anfängt. Bremsbacken hinten passten nicht, beim neuen Bremssattel Entlüfterschraube defekt, Löcher der neuen Bremsscheibe waren versetzt und fluchteten nicht, beim Ständer fehlten Teile, Abdeckung Lüfterrad falsch usw.....

    „Du lebst nur einmal - aber wenn du es richtig machst, ist einmal genug.“

    Mae West 1893 - 1980

  • Ganz so wie bei der Vespa...hab mir übrigens einen Kumpel für die Sfera gekauft. Konnte bei dem aufgerufenen Preis von 500€ nicht widerstehen.