Sfera rst 50 kolben

  • Hallo ! Ich wollte heute neuen Kolben und Zylinder aus Alu verbauen. Der Zylinder war leider, trotz neu, defekt. Den Kolben habe ich damit in den Gusszylinder verbaut. Läuft super. Der Originalkolben ist auch alu oder ? Bzw. Gibt es Probleme bei Gusszylinder und Alukolben ? Viele Grüße und vielen Dank:devil:

  • eben erste Probefahrt ! Erst mal ausgegangen ....dann gleich wieder gestartet ! Jetzt lief sie top ! Etwa 13 Kilometer ! Meint Ihr das kann ein Klemmer gewesen sein.....aber danach ging sie sofort wieder an und lief super! Wir haben heute die lima und kolben gewechselt....und offenen sito plus drauf gemacht ! Ach ja und anstatt der 76er eine 80er düse in den 12er weber !

  • Mein Piaggiohändler stellt die Maschinen nach dem Einbau immer auf die Strasse und läßt den neuen Zylinder/Kolben einfach ohne Last laufen. Wie lange........kann ich nicht sagen. Aber ne weile halt. Räuchert natürlich das Öl vom Einbau raus. Lager und Kolben.......alles setzt sich und wenn er seine Temperatur hat, dann macht er ihm wieder aus.

    Ich bin dann immer bei mir durch die 30er Zonen gefahren und bin mit wechselnder Drehzahl bis max. 50km/h dann gefahren.

    Vorsichtig bis 500km, dann auch mal etwas mehr über einen kurzen Zeitraum.

  • Vorsichtig bis 500km, dann auch mal etwas mehr über einen kurzen Zeitraum.

    Meinst du nicht das es etwas übertrieben ist ?
    100km mit Halbgas einfahren ,zusätzlich nen Tröpfchen Öl mehr in den Tank, hohe Drehzahlen vermeiden(auch beim anfahren drauf achten)und gut is.



    Manche eBay Billigzylinder sind schon nach 500km wieder verschlissen 😂😂😂

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum Erfolg                    :sfera::sfera::sfera::motorrad:

  • Moin,


    wenn du sicher gehen willst, kannst du den Gaszug am Vergaser und Gasgriff so weit längen, dass es nicht mehr möglich ist den Schieber komplett zu öffnen. Musst du halt mal schauen wie weit er sich öffnen darf um die Drehzahlen niedrig zu halten und trotzdem noch ausreichend schnell zu beschleunigen.


    Für die Kontrolle der Drehzahl kann man sich so einen induktiven Drehzahlmesser für kleines Geld kaufen - später ist es recht hilfreich bei der Abstimmung von Komponenten.


    Gruß

    Marc

  • Für die Kontrolle der Drehzahl kann man sich so einen induktiven Drehzahlmesser für kleines Geld kaufen

    Lasst bloß die Finger weg von dem billigen Chinamüll ....ihr lernt auch nie :heul::wallbash:


    Mein Kumpel hatte sich genau dieses Billigteil auch mal gekauft,nach 5 Minuten in der Sonne war das Display hinüber und die Anzeige war von der ersten Sekunde an völlig ungenau.Statt Leerlauf 950U/min. hat das Teil 1280 angezeigt


    Wenn ihr schon unbedingt so etwas braucht dann kauft wenigstens was vernünftiges

    https://www.ebay.de/itm/Drehza…eischneider-/391686506081


    Ich höre mit den Horchlappen die Drehzahl meiner Kugeln mittlerweile so gut das ich so ein Spielzeug nicht brauche .Und die billigen Chinaböller sind rausgeschmissenes Geld.

    Glaubt es,oder kauft es ....mir egal


    @Auge: Sofort stornieren

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum Erfolg                    :sfera::sfera::sfera::motorrad:

  • Dreh mal die Kerze raus und schau dir das Kerzenbild an.

    Wenn Kerze zu hell dann würde ich In 5er Schritten mit der Bedüsung hoch gehen .

    Ist Kerze zu schwarz und rußig ,dann in 5er Schritten nach unten bedüsen.

    Korrekte Ölpumpeneinstellung vorausgesetzt


    Ist dir der Sito nicht zu laut? Ich krieg da Ohrenschmerzen von dem Teil

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum Erfolg                    :sfera::sfera::sfera::motorrad: