Ich baue zurück!

  • "Verbessert" hat genau so viel Aussagekraft wie "Tuning", "Bio" und wie das Alles noch heißt.

    Papier ist geduldig hat man früher immer gesagt...


    Qualität hat ihren Preis, alles Andere ist reine Fiktion der Werbeagentur.

  • Grundsätzlich funktionieren Billigteile aus China, auch wenn Originalteile meist in der Funktion besser sind.


    Gerade bei den Benzinhähnen aber ist der funktionsunfähige, bzw. nur kurz funktionierende, Anteil unter den Chinateilen erheblich. Das liegt daran, das die Qualitätskontrolle je nach Hersteller in China nur stichprobenartig oder, oft genug, gar nicht stattfindet.

    So kommen Massen fehlerhaft produzierter Teile in Umlauf.


    Natürlich kommen auch bei Piaggio Originalteilen fehlerhafte Teile vor, aber wegen der kontinuierlichen Qualitätskontrolle ist der Anteil vernachlässigbar gering ( Vorgabe von Piaggio bei seinen Zulieferern ).

    Das macht neben den teilweise höherwertigen Materialien den Großteil des Mehrpreises aus.

    Euro-Norm? :zunge: Der Duft der freien Fahrt kann nur aus einem kat-freien Zweitakter kommen! :thumbsup:

  • Gut abgesehen von den Benzinhähnen die oftmals schon Mist sind wenn man sie kauft ist meine Chinateile Meinung nicht die Beste. Es gibt Sachen da kann man nicht viel falsch machen aber bei Zylindern , Vergasern und so hört bei mir das damit auch auf. Das würde ich nicht so kaufen.

  • Ja, ich überlege schon wie ich da

    "Verbessert" hat genau so viel Aussagekraft wie "Tuning", "Bio" und wie das Alles noch heißt.

    Papier ist geduldig hat man früher immer gesagt...


    Qualität hat ihren Preis, alles Andere ist reine Fiktion der Werbeagentur.

    MIr ist klar, dass "verbesserte Ausführung" ein wahnsinnig geiles Qualitätssiegel ist :-) Habe ja auch noch einen Piaggio bestellt. Ich schau mir die dann mal in Ruhe an und notiere jeweils das Einbaudatum usw.

  • Heutzutage drehen die den Mädels Plastik-Handtaschen mit dem "Qualitäts-Siegel" VEGAN an. So weit zu den Werbesprüchen!


    Wer glaubt, dass man aus billigen Zutaten ein hochwertiges Produkt erstellen kann der hat ein echtes Problem.


    Probier mal und berichte ob das Teil was taugt.

  • Gut abgesehen von den Benzinhähnen die oftmals schon Mist sind wenn man sie kauft ist meine Chinateile Meinung nicht die Beste. Es gibt Sachen da kann man nicht viel falsch machen aber bei Zylindern , Vergasern und so hört bei mir das damit auch auf. Das würde ich nicht so kaufen.

    und die LED aus China ist wirklich der absolute Müll ,falsche Angaben zur Leistung,falsche Polung etc. Und und und ....

    Da wurde eine LED angepriesen mit 12V/15 W und angeblichen 1900 Lumen ...

    Dann kommt das Teil ,Plus Pol ist minus und umgekehrt,Leuchtstärke gleicht einem Teelicht ...So einen Dreck würde ich nie kaufen .Für par Euro mehr bekommt man Qualität von Osram oder Phillips und hat keinen Ärger

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum Erfolg                    :sfera::sfera::sfera::motorrad: