Suche neuen Vergaser für mein Vespa Piagio Sfera

  • Hallo zusammen, bin neu hier hab mit meinem Vespa Piagio Sfera 50 Bj.1996

    Vergaser Probleme. Er sprang nicht an nach 5 jahre Standzeit was auch normal ist, hab den vergaser zerlegt, war die Nebendüse verstopft wieder zusammnen montiert er sprang wieder an ,beim Probe fahren lief es bis 40 kmh dann beim vollem Anschlag von gaszug nimmt kein gas an:motz:dabei stinkt es nach starken Benzin läuft beim überlauf Benzin raus,hab dann einstellt Schraube komplett zugedreht dann 2.5 Umsetzung aufgeschraubt,stottert jetzt und standgas stimmt auch nicht mehr ,geht immer aus.

    Bin mit mein Latein am Ende,möchte mir jetzt neue vergaser,könnt ihr mir bitte sagen ob ich den alten vergaser wieder zerlegen soll oder gleich ein neuen vergaser besorgen.Bitte um ein Rat ,

    Danke im vorraus.

    Jaco

  • Hallo und willkommen erstmal


    Vergaser zerlegen und Dichtungen erneuern ist schon mal ein guter Vorschlag.


    Offensichtlich ist da noch was zu.

    Düsen ebenfalls gründlich reinigen.

    Offenbar schliesst das Schwimmerventil nicht so wirklich =>prüfen.


    Falls das gute Stück lange mit Sprit gestanden hat hat sich in der Schwimmerkammer ein grünlicher Schleim gebildet, sieht beinahe aus wie Algen.

    Dann musst du den Vergaser ultraschallen bis das weg ist.

    Das Zeug verstopft die Kanäle im Vergaser.

    Wenn du sicher bist dass alles Gummi raus ist kannst du den auch in Aceton einlegen, bekommt man in der Apotheke.

    VORSICHT: Aceton löst Kunststoffe auf, also Plastik und Gummi.

    Hinterher ordentlich ausspülen.