sfera nsl Uhr

  • Ist meist nur die kleine Knopfzelle leer ...aber Uhr gibt es auch zu kaufen...

    Zum Beispiel diese hier :

    https://www.ebay.de/itm/Cockpi…-X7-125-300-/332437953623


    Die kann man sogar ans 12V Bordnetz anschließen...aber die Knopfzelle hält bei mir jetzt schon über 6 Jahre und die Uhr funktioniert immer noch .....


    Hätte aber noch eine komplette Tachoarmatur abzugeben ,falls Interesse

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum Erfolg                    :sfera::sfera::sfera::motorrad:

  • schau mal nach ob die Kontaktfläche wodie Knopfzelle drin liegt schön sauber ist und ob da kein Wackelkontakt ist.Oft sind die Kontakte oxydiert

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum Erfolg                    :sfera::sfera::sfera::motorrad:

  • Genau. Oxydation scheint mir nicht das Problem. Aber die Kontakte bestehen aus Dosenblech. Vorsichtig nachbiegen und gut.

    :alt:wenn Du etwas langsamer fährst, bist Du am Ende schneller zu Haus, als wenn Du laufen mußt.:ablacher:

  • Ich hab mal eine Amatur von einer 80er zerlegt ,die hat 10 Jahre in einer Scheune gelegen.

    Ich wollte damals die Uhr haben weil meine kaputt war.Die Knopfzelle war ausgelaufen und die Kontakte alle voll Grünspan ....(oxydiert)

    Hab die Uhr aber wieder zum Leben erwecken können

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum Erfolg                    :sfera::sfera::sfera::motorrad:

  • vielleicht hilft dir das weiter ....

    Tacho - Tachouhr - Batterie - Ausbau - Einbau - Anleitung


    Batterie ist eine AG12

    Wenn die Kontakte zu lasch sind weil das dünne Blech evtl. ermüdet ist dann empfehle ich (vor Einbau der neuen Batterie)den Kontakten etwas Vorspannung zu geben und dann etws Pappe oder Gummi dahinter klemmen so das die Kontakte nicht wieder zurück zurück können.Das gleiche auch oben am Deckel damit die Batterie(+) unten stramm anliegt.Du kannst auch mit Heissklebepistole machen

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum Erfolg                    :sfera::sfera::sfera::motorrad:

    Edited 2 times, last by Andre' NSL93 ().

  • Ordentliche Batterien mit einer konstanten Leistungsabgabe sind zu empfehlen.


    Die Angabe "Passt für AG12 / LR43 / SR43" sagt nichts über die Zelle aus, sondern über die Maße.


    Die SR (Silberoxid-Zink-Zellen) sind zu empfehlen. z.B. Varta 386.


    Wenn die Knopfzelle schon ewig und drei Tage in einem Lager rumgammelt tut ihr das auch nicht unbedingt gut. Je neuer, desto besser.

  • hat 14.99 Euro gekostet....heute morgen geholt. Man muss die Pins am Glas wegschneiden und dann ist im Gehäuse ein kleiner steg...das sieht man wenn man die Uhr rausnimmt...der muss weg ...ich habe es mit einem Messer gemacht. Nachteil ....sie leuchtet nicht mehr ! Weiss nicht ob ich den Artikel hier posten darf ....versuche Dir eine pn zu senden ! Wenn Fragen sind.

    .melde Dich !

  • Ich brauch so ne Spielerei nicht unbedingt...Hab gerade erst ne frische Knopfzelle drin,die hält jetzt wieder 5-6Jahre ,und dann hab ich ja noch mein Navi ,das ist mir viel wichtiger.

    Und in Zeiten von Corona hab ich es als Rentner eh nicht eilig und kann auf die Uhr eigentlich komplett verzichten.

    Aber feine Sache für jemanden der Sie unbedingt benötigt und dessen Uhr sowieso platt war 😉

    Ich gebe das Geld lieber für ne neue Zündkerze,Riemen oder hochwertiges Öl aus ...da hat Kröti mehr von und ich auch 😂

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum Erfolg                    :sfera::sfera::sfera::motorrad:

  • Da gibt man Tips,kopiert wie ein Irrer und tippt sich die Finger wund....und dann kauft er sich ne neue Uhr....muss ich nicht verstehen....manche Leute haben echt zu viel Geld glaub ich ....Na ja,wir leben halt in einer Wegwerfgesellschaft😬 Ich versuche immer alles erst zu reparieren ,und wenn’s gar nicht mehr geht dann zumindest durch Originalteil ersetzen.Zumindest Vom äußerlichen optischen Zustand halte ich alle meine Piaggio‘s im Originalzustand

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum Erfolg                    :sfera::sfera::sfera::motorrad:

  • Da gibt man Tips,kopiert wie ein Irrer und tippt sich die Finger wund....und dann kauft er sich ne neue Uhr....muss ich nicht verstehen....manche Leute haben echt zu viel Geld glaub ich ....Na ja,wir leben halt in einer Wegwerfgesellschaft😬 Ich versuche immer alles erst zu reparieren ,und wenn’s gar nicht mehr geht dann zumindest durch Originalteil ersetzen.Zumindest Vom äußerlichen optischen Zustand halte ich alle meine Piaggio‘s im Originalzustand

    Habs bei mir probiert wie Du gesagt hast ..hat sich leider nix getan :( neu kostet die von piaggio 63 Euro:( danke Dir trotzdem ! Wollte es auch erst reparieren !

  • Alles gut....hast ja günstig eingekauft ....und wer schaut schon hin ob es jetzt ne originale Uhr oder eine aus dem Zubehör ist ...Wünsche dir lange Freude daran 😉

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum Erfolg                    :sfera::sfera::sfera::motorrad: