Sfera NSL 80 Anlasser schwächelt beim starten.

  • Echt jetzt? Seid ihr euch sicher.? Da hätte ich ja dann nochmal 🐷 gehabt,es war auch wirklich nur für einen Bruchteil einer Sekunde,aber schon echt heftig ...da sieht man mal wie viel Power die fast 3 Jahre alte Batterie noch hat.Es hat mir am Minuspol nen winzig kleinen Krater reingebrannt🤭


    Eine Frage noch zum Spannungsregler...wahrscheinlich wieder eine spezielle Frage für Pit:

    Kann mir jemand sagen wie ein Spannungsregler einen Fehlstrom (Kriechstrom) verursachen kann? Also welches Bauteil da einen Defekt haben könnte? Kann man den Gleichrichter irgendwie aufmachen und nachsehen? Wahrscheinlich muss man den zersägen oder?

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum Erfolg                    :sfera::sfera::sfera::motorrad:

    Edited 2 times, last by Andre' NSL93 ().

  • Man kann ihn wohl kaum aufmachen, ohne etwas zu zerstören.

    Ähnliche versuche an einer CDI blieben bei mir jedenfalls erfolglos.


    Es wird ja alles vergossen, um vor Vibration und Feuchtigkeit zu schützen. Letzteres gelingt aber (auf Dauer) nicht immer. Allein da könnte also schon die Ursache liegen.

  • Man kann ihn wohl kaum aufmachen, ohne etwas zu zerstören.

    Ähnliche versuche an einer CDI blieben bei mir jedenfalls erfolglos.


    Es wird ja alles vergossen, um vor Vibration und Feuchtigkeit zu schützen. Letzteres gelingt aber (auf Dauer) nicht immer. Allein da könnte also schon die Ursache liegen.

    Hi Pit,ja das er vergossen ist ist klar,deshalb wollte ich ihn ja auch zersägen.

    Dachte nur das es noch eine andere Möglichkeit gibt .Das ich ihn zerstöre ist mir egal da er eh einen Defekt hat.Und darum ging es mir eigentlich.Ich wollte lediglich mal da rein sehen.Hab son Teil auch noch nie von innen gesehen.

    Und wenn’s wirklich Feuchtigkeitseintritt war dann ist sicherlich Grünspan an Kontakten oder so

    Ferndiagnose ist schwierig und führt nicht immer zum Erfolg                    :sfera::sfera::sfera::motorrad: