Getriebedeckel ausgeschlagen (Tec1t) Bitte um Hilfe

  • Hello alle miteinander, nunja wie die Überschrift vermuten lässt ist mein Getriebedeckel bei der TPH ausgeschlagen. Sprich ich kann auf das ende der Radwelle gucken obwohl Deckel noch drauf :wein::wein:


    Einen Deckel hab ich zum Glück günstig vom Bekannten für 15€ bekommen :))

    So nun zu meiner Frage, was haltet ihr von solchen komplett Sätzen Kugellager,Siri, etc. z.B. von KH-Performence ?? Oder doch lieber auf Original SKF o. FAG Lager zurückgreifen ? Ist halt mein erste Reparatur von so etwas.

    Ich freue mich auf eure Antworten und hoffe mal mir kann jemand hierbei weiterhelfen mit seiner Erfahrung !!


    Viele Grüße Thomas

  • Wenn es einen kompletten Satz gibt und es steht NICHT skf oder so drauf, würde ich ihn dennoch kaufen. Einfach aus Kostengründen. Wenn der Preisunterschied unterm Strich jedoch ggü Einzel SKF lagern nicht groß ist, würde ich die „besseren“ kaufen.

    Wichtig ist eh, dass du sauber arbeitest. Wie schlecht können noname Lager schon sein...?

  • Wenn der Preisunterschied unterm Strich jedoch ggü Einzel SKF lagern nicht groß ist, würde ich die „besseren“ kaufen.

    Also erstmal danke für die Antwort !! :) nachdem dem ich selber jetzt etwas nachgeforscht habe, sprich Größe der Lager und Spezifikationen, hab ich mir bei Ebay tatsächlich einzeln die Lager bestellt. Da ich ja nur die 2 Lager+Dichtring für denn Deckel benötigte war das wirklich um einiges günstiger !!! Das große kostete mich jetzt 3,76€ und ist von FAG (Anscheinend genau so gut wie SKF) und das kleine Nadellager von INA/FAG mit 3,87€, hinzu der neue Dichtring mit 2,0€ plus Versand bei insgesamt 13,63€


    Achja und die Lager hol ich mit Hilfe eines bekannten Schlosser´s raus, er sollte alles nötige in der Werkstatt haben wie Schlagdorn etc.:)):))

    Sehr schlecht wenn du Pech hast!

    Falls du noch eine Weile Spaß haben möchtest rate ich dir zu Qualität.

    Auch dir danke für die Antwort !! :) Joa wie du sicherlich oben lesen kannst, habe ich mich dazu entschieden die Qualität vorzuziehen, anstatt später böse auf´s Maul zu fliegen im wahrsten sinne des Wortes :hehe:



    Viele Grüße Thomas