Sfera in der Garage hat starken Benzingeruch - normal?

  • Moin Leute,


    meine Sfera 80 wird jetzt eingewintert und zur Zeit steht sie in der Garage. Allerdings stelle ich täglich, wenn ich das Auto rausfahre, einen doch erheblichen Benzingeruch fest, der ohne Zweifel vom Roller kommt. Tank ist ca. halb voll. Ist das normal? Ok, der Tank hat eine Entlüftung, aber so stark sollte das Ding aber nicht riechen, denke ich ich. Vor allem, weil der Roller jetzt bis zum Fühjahr in den Keller kommt und da wäre der Geruch nicht so prickelnd...


    Vergaser ist neu und dicht, Tank hatte ich vor einem halben Jahr wegen Reinigung draußen, der ist auch dicht, Schlauch zur Tankentlüftung ist frei. Hat der Tankdeckel auch eine Be/Entlüftungsfunktion oder ist der einfach nur zu?


    So bleibt mit vor dem Einlagern nur, den Tank und den Vergaser komplett zu entleeren, was ich mir eigentlich sparen wollte. Das Ding soll ja nur ein paar Monate warm stehen, nicht wie zuletzt 20 Jahre... :oh:


    Riecht eure Sfera auch so nach Benzin?


    Schönen Feiertag heute oder morgen!:lach:

  • Es ist nur der Überlaufschlauch über der offen ist und auch offen bleiben sollte.

    Hatte das Problem auch, seitdem ich einen manuellen Benzinhahn verbaut habe ist das weg.

  • Hi, also meine Sfera steht momentan noch in einem abgeschlossenen Raum im Hausflur. Man riecht den Roller aber es riecht nicht doll nach Benzin oder ähnlichem. Tank ist voll! In den nächsten Tagen kommt sie auch in den Keller damit sie warm und trocken steht und ich im Flur mehr Platz für Reifen habe. Dieses Jahr lass ich zumindest den Vergaser leer laufen.

    Die 50er, die ich hatte, stand letzten Winter von Ende Okt bis Mitte April bei meinen Eltern in der Garage. Mit vollem Tank, einfach so abgestellt. Die sprang im April mit 2 Kicks an und lief unverändert. Die stank aber auch nicht so penetrant.

  • Ja und Ja. Auch lass ich den Sprit aus dem Tank ab. Und die Auspuffanlagen mach ich sauber. Aussen und Innen.

    Den ET2-Touring kann man hinten aufschrauben und ich kann den Rotz mir ansehen.

    Der Sprit ist auch nicht mehr so Alterungsstabil dank Bioethanol.

  • Meine Sfera stinkt auch schon nach einer Nacht. Und welche Schraube ist am Entlüftungsschlauch? Der ist bei mir offen, was auch logisch klingt.


    Ich leere gleich meinen Tank, lasse über den Motorlauf den Vergaser leeren und dann stelle ich die Sfera in den Keller.

  • es gibt doch nur den Schlauch am Vergaser nach unten. Über diesen kann der Sprit aus dem Vergaser abgelassen werden. Der muss zu sein sonst läuft der Sprit aus. Eine weitere Entlüftung gibt es m.e. nicht! Sehe ich das falsch ?

  • Hier ist von zwei verschiedenen Schläuchen die Rede.


    Der eine ist der Entlüftungsschlauch, der oben am Tank angebracht ist (im eingebauten Zustand dort nicht sichtbar). Er endet normalerweise im Bereich der hinteren Radabdeckung, schaut dort knapp heraus, wenn man sich bückt. Dieser Schlauch muss im Fahrbetrieb offen sein, weil sonst Unterdruck im Tank entsteht und kein Kraftstoff nachläuft. Der Roller bleibt dann nach wenigen km stehen.


    Der andere Schlauch ist wesentlich dünner und sitzt unten am Schwimmergehäuse des Vergasers an einem kleinen Röhrchen. Der ist dazu da, Sprit aus dem Schwimmergehäuse laufen zu lassen (z. B. als oberflächliche Reinigung). Dazu muss man die Schlitzschraube (siehe hier: https://www.scooter-center.com…m-piaggio-motoren-1484704) etwas herausdrehen. An dieser Schraube sitzt innen eine ganz kleine Dichtung, kaum so groß wie eine Linse. Wenn die alt ist, kann der Vergaser Sprit verlieren; so wenig, dass keine Pfütze unter dem Roller, aber Benzingeruch entsteht. Diese Dichtung ist in den üblichen Dichtsätzen enthalten.

  • Dazu muss man die Schlitzschraube (siehe hier: https://www.scooter-center.com…m-piaggio-motoren-1484704) etwas herausdrehen. An dieser Schraube sitzt innen eine ganz kleine Dichtung, kaum so groß wie eine Linse. Wenn die alt ist, kann der Vergaser Sprit verlieren; so wenig, dass keine Pfütze unter dem Roller, aber Benzingeruch entsteht.

    Achso die meint er. Die hat bei mir auch schon Probleme gemacht. Hab Dicht Paste rein und gut. Ich lass den sprit eh nicht ab. Wenn dann leer ich den tank und las den rest im Vergaser leerlaufen. (also den motor eine weile im stand laufenlassen dauert nicht lange.)