Dellorto PHVA 17,5 ---- welche Hauptdüse und Nadelstellung für die SFERA RST 50

  • Hallo zusammen,


    will mich jetzt mal an die Arbeit machen und den Vergaser abstimmen. Habe einen neuen orig. Dellorto PHVA 17,5 verbaut, da für Webervergaser keine Ers. Teile mehr gibt.

    Der Ansaugstutzen ist ein offener und als Auspuff habe ich einen Leo Vince SP3 mit offenen Krümmer.


    Im Standgas und Teillastbetrieb sprich Gashahn 1/2 aufgedreht läuft er gut bis ca. 50 km/h

    Wenn ich dann den Gashebel voll aufdrehe, geht die Geschwindigkeit / Drehzahl rapide runter runter und muss etwas mit Gas spielen damit er bei ca 55 km/h bleibt oder manchmal auch etwas schneller wird..


    Habe jetzt eine 65er Hauptdüse drin so wie ich ihn gekauft habe.

    Die Nadel habe ich auch schon höher gehängt im Schieber sprch die unterste Kerbe und damit läuft es schon viel besser, aber nicht so wie er vorher lief.

    Es kommt mir so vor als wenn der Vergaser zuwenig Benzin durch die Hauptdüse lässt, weil die Nadel schon ganz oben ist.


    Mit meinem alten Weber Vergaser 12er lief meine RST fast 80 km/h, was mir nicht so wichtig ist, er sollte mit dem neuen 17,5er Vergaser mindestens gleichwertig

    und auch bei Vollastbetrieb vernünftig laufen.


    Jetzt meine Frage,


    wer weiss mit welcher Hauptdüse ich anfangen soll damit der Vergaser bei Vollgas gut läuft und welche Nadelstellung ???


    Bitte denkt dran ich habe eine RST 50 !!! da gibt es schon Unterscheide beim 12er Vergaser mit der Hauptdüse NSL 50 = HD 60 und RST 50 = HD 78



    Wäre nett wenn jemand Erfahrung damit gemacht hat und es hier mal Posten könnte, würde mir den Anfang vom abstimmen sehr erleichtern :)


    Lg Shadow

  • Die NSL hat die 60er HD im PHVA 14 und nicht in einem Weber.

    Guck mal, meine Sfera 80 hat nen 17,5er mit HD 65 und Nadel in 2. Kerbe von unten, also leicht fett. Und die geht volles Rohr auch unter Vollast ohne dass ich mit dem Gas spielen muss...

    Meinst du nicht, dass du vielleicht mit dem 17,5er auf der RST etwas groß unterwegs bist? Laut Papieren darfst du ja eh nur nen 14ner fahren...


    Hast du dir mal deine ZK angeguckt? Vielleicht läufst du auch zu fett?


    Klar gibt's die 17,5er auch auf den 50ern aber dann haben die ein Reduzierblech hinten am Luftfilter, ne A22 Nadel und kleinere Düsen.

  • Bei M8Trix steht glaube ich 12er Weber oder 14er Dello drin. Kann aber auch nur nen 12er Dello sein, da verbürg ich mich nicht für :D

    Wir haben mal in seine 50er NSL statt ner 60er ne 65er HD verbaut und die hat hoffnungslos überfettet! Die lief auch nur noch knapp 50kmh...

  • hallo ich bins nochmal,


    also nochmal zur info, bei Standgas und 1/2 Gas passt das mit der Standgasdüse und Nebendüse und das Kerzenbild ist Rehbraun, sogar noch besser als mit meinem 12er Webervergaser.


    dann zur info:

    der Dellorto 17,5 wird sogar in der gedrosselten Version mit Drosselblech am Einlass Vergaser und einer A22 Nadel in der RST2 verbaut.

    in meinem Fall also entdrosselt muss das Blech raus und eine A7 Nadel rein, was aber bei mir original im Vergaser schon so ist, da so gekauft.


    klar BerlinSfera du hast schon recht, aber ich will den Vergaser eben einbauen, egal ob erlaubt oder nicht und ich werde ihn auch zum laufen bekommen,

    da es nur die Einstellung der Hauptdüse noch ist die gemacht werden muss.


    Bei Vollgas müsste meine Kiste sonst auch qualmen oder sonstwas wenn die Hauptdüse (65er) zu gross ist.

    Da ich schon auf unterste Kerbe bin mit der Nadel (A7) und er so noch am besten läuft, gehe ich auch mal von aus das die Hauptdüse zu klein ist.


    Habe übrigens noch was gefunden was meine Aussage bestätigt das es funktioniert und werde mal mit einer 80erHauptdüse anfangen und mich dann nach unten rantasten.


    https://www.rollertuningpage.d…-bei-vollgas-aus.3204361/


    Also da hat jemand das fast gleiche problem nur das meine nicht ganz ausgeht bei Vollgas.


    Ich werde Euch dann mal berichten was draus geworden ist mit meiner Kiste :)


    Lg Shadow