Sfera NSL 50 Keilriemen rutscht durch/ langsames Anfahren was tun ?

  • Hallo zusammen,

    ich habe mich hier im Forum angemeldet damit ihr mir vielleicht bei meinem Problem weiter helfen könnt.

    Ich fahre eine Sfera NSL 50ccm AC baujahr müsste 1994 sein. An dem Roller sind alle Anbauteile original, jedoch ist die Luftfilterdrossel draußen, sowie der Distanzring ist entfernt. Es war eine 60er HD verbaut die ich jedoch gegen eine 55er HD (sollte eine 54er sein aber eine 55 wurde geliefert) getauscht, da die Kerze zu schwarz/teils nass war.

    Soweit bin ich zufrieden, der Roller fährt seine 60kmh was mir ausreicht. Jedoch bewege ich mich nur in der Stadt und beim Anfahren bis 15-20 Kmh ist er sehr langsam und es kommt ein quietschen aus dem Variokasten als ob der Riemen durchrutschen würde. Ab den besagten 15-20 Kmh rennt er sehr gut und gleichmäßig bis 60kmh durch.

    Ich habe den Sitz der Variomatik und Riemscheibe noch einmal überprüft, dieser sitzt korrekt und wackelt nicht, sprich es hat sich nichts verkeilt oder sonst was und die Schraube ist auch korrekt festgezogen.

    Nun meine frage was dagegen Abhilfe schaffen kann ? Ich hatte von einer andere Gegendruckfeder gelesen, wenn ja mit welcher Stärke ? Oder gar ein ganzes Variomatik Set mit Riemen und Gegendruckfeder etc was ich aber eigentlich nicht möchte, denn es sollte alles original bleiben.

    Dazu sei gesagt der Riemen ist ca 400km im Einsatz und sieht noch sehr gut aus also nichts abgerieben oder spröde. Die Variogewichte sind auch die Originalen mit 5,2gr und nicht eckig.

    Ich freue mich auf eine Antwort, damit die Sfera wieder an der Ampel los sprinten kann und ich mich nicht schämen brauche für das langsame Anfahren.

  • Wenn der Riemen rutscht...

    Gegendruckfeder ist zu stark, oder die Variorollen sind zu leicht...btw verschlissen.

    Ich würde mal die Variorollen tauschen...kosten nicht die Welt und das geht leichter als die Gegendruckfeder zu wechseln.


    Manuel


    PS: Ich les grad das der neue Riemen erst kurzzeitig eingebaut ist.

    Der ist womöglich zu lang...da gibt es verschiedene Längen die bei den Sferas (NSL und RST) verbaut wurden.


    Hab da Größenangaben aus einem anderen Forum mal rausgesucht:


    Piaggio Sfera '94-'95: 17,5x724

    Piaggio Sfera 1 -'93: 17x734

    Piaggio Sfera 125: 18x743

    Piaggio Sfera 2: 17,5x804

    Piaggio Sfera 80: 17x736

  • Wenn der Riemen rutscht...

    Danke für deine schnelle Antwort Manuel. Den Variogewichten wurden vor ca. 700km neue Hülsen verpasst welche keinerlei kanten oder ecken aufweisen. Ich hänge hier mal ein Bilder an von den Hülsen an als ich diese letzte Woche überprüft habe. Ich habe diese auch noch einmal mit der Feinwaage gewogen und ein Variogewicht samt Hülse wiegt 5,1 Gramm wie von Piaggio vorgegeben.

    Wenn ich mir schwerere Gewichte besorge was für eine Grammzahl sollten diese am besten haben ? 6 Gramm ?

    Bezüglich des Riemens schaue ich morgen noch einmal nach welcher verbaut ist und danke für die Angaben bezüglich der Länge.

  • Hab da was:

    Vielen Dank für deine Hilfe, da ich gleich in den Urlaub fliege wollte ich es aber vorher noch wissen und habe den Variokasten noch einmal auf gemacht nach den Gewichten geschaut, welche zu 100% rund sind und nach dem Riemen der ein 17x734 ist, was auch richtig ist da ich eben noch einmal nachgeschaut habe und die Sfera aus dem Baujahr 1992 stammt.

    Danach habe ich aber so gut es ging alle Laufflächen mit einem staubfreien Tuch und Bremsenreiniger gereinigt, sowie grob alle Ablagerungen (Staub oder Abrieb von der Kupplung) im Gehäuse entfernt. Danach eine Probefahrt gemacht und siehe da die ersten 500 Meter hat er gezogen wie bekloppt beim Anfahren und dann wurde es wieder etwas träger aber der Riemen ist nicht durchgerutscht oder hat gequietscht. Von daher werde ich mir trotz alledem einen neuen Riemen besorgen und wenn ich aus dem Urlaub komme alles noch einmal auseinander bauen gründlich reinigen an den Stellen wo der Riemen lang verläuft.

    Zu deiner Frage bezüglich des Tunings, nein es ist kein Sportauspuff oder sonstiges verbaut, außer ein Krümmer vom Vorbesitzer, welcher keine Blindrohre besitzt. Wenn ich es jetzt hin bekomme das er genau so fährt wie auf den ersten 500 Metern bin ich mehr als zufrieden. Sprich ich muss mal schauen ob es irgendwo eine Quelle gibt wo Schmiermittel oder Feuchtigkeit ins das Gehäuse kommt.

  • Gegendruckfeder ist zu stark

    was für eine Gegendruckfeder würdest du denn empfehlen aktuell ist ja die Originale verbaut. Was mir eben noch in den Sinn kam ist, dass ich beim Reinigen heute morgen die beiden Teller hinten wo die Kupplung sitzt zum reinigen auseinander gezogen habe, wodurch beim ersten Anfahren der Riemen etwas tiefer saß sprich früher eingekuppelt wurde und er so stark angezogen hat. Somit meine Frage würde sich da eine schwächere Gegendruckfeder anbieten oder so kleine Distanzscheiben wie der Drosselring bei der Variomatik damit dort der Riemen etwas tiefer sitzt ?

  • Ich schrieb nicht, das das der Fall ist, sondern sein kann. Wenn du aber schreibst, das du die originale GDF drin hast, dann kann diese nicht zu stark sein;).

    Ich würde dann eher in Richtung Variator und Keilriemen mein Augenmerk für Dein Problem gucken.



    Was auch noch sein kann, das deine Gewichte im Variator nicht gefettet sind. Eine gute Schmierung mit festem Industriefett wirkt da oft Wunder.

    Auf Deinem Foto sieht es nicht so aus, als wären diese eingefettet.

    Es gibt auch Gewichte, bei denen ist einfetten nicht nötig...ich machs trotzdem.



    Manuel

  • Wenn der Riemen rutscht...

    Gegendruckfeder ist zu stark,

    Halte mich für blöd, aber ich habe da ein Verständnisproblem:

    Mit stärkerer Feder müsste der Kraftschluss doch besser werden, der Riemen also weniger rutschen??

    Bitte erleuchtet mich!

    Die deutsche Rechtschreibung ist zwar Freeware,

    aber trotzdem kein Open Source!

  • Halte mich für blöd, aber ich habe da ein Verständnisproblem:

    Mit stärkerer Feder müsste der Kraftschluss doch besser werden, der Riemen also weniger rutschen??

    Bitte erleuchtet mich!

    Nein...ich persönlich halte niemanden für blöd...ich versuche nur zu helfen.

    Der Kraftschluss hat mit der GDF nichts zu tun.

    Hinten wird der Keilriemen von den beiden Riemenscheiben quasie "zusammengedrückt" Also je stärker die GDF, umso fester wird der Keilriemen gedrückt. Um nun den Keilriemen hinten nach innen zu bringen, muss der Variator vorne den Keilriemen nach aussen bringen. Je stärker hinten die GDF ist, um so mehr Leistung ist nötig, um vorne den Keilriemen nach innnen zu bekommen. Das bedeutet auch, das vorne der Keilriemen eher zum durchrutschen neigt, weil die Riemenscheiben vorne den Keilriemen richtig fest einklemmen müssen, um das Durchrutschen zu verhindern. Deshalb nimmt man bei einer stärkeren GDF auch schwerere Variogewichte und natürlich im Idealfall einen Tuningvariator, mit steileren Laufbahnen für die Variorollen.


    Vielleicht hilft folgendes Video es anschaulicher zu machen:


    Manuel

  • Guten Tag zusammen,

    ich habe heute morgen mich dem Roller noch einmal angenommen und alte Fettrückstände aus dem Block entfernt, sowie die Vario und die Laufflächen des Keilriemens entfettet und gesäubert. Anschließend mit Hochtemperatur Fett die Vario-Rollen benetzt und einen neuen Ölpumpenriemen, sowie Keilriemen verbaut. Was soll ich sagen der Roller fährt viel besser an und zieht auch schön gleichmäßig durch :) ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden und wolle mich bei allen hier schon einmal bedanken. Somit beliefen sich auch meine Kosten auf nur ~30€ anstelle der 100€ für ein Vario Kit.

    Somit allen ein schönes Wochenende und bis demnächst wenn weitere Fehler auftreten sollten.

Shoutbox

  • gubbel2

    Rollertreffen 2020

  • gubbel2

    Wäre schön, wollte nächstes Jahr eins veranstalten, hier kommt aber eigentöich kein Feedback :nixweiss:

  • TPHFTW

    Steht irgendwann mal wieder ein Treffen an?

  • Rapoxy

    Gefülltes Kraut jedenfalls so Ähnlich.

  • gubbel2

    :lach:

  • TPHFTW

    :D

  • TPHFTW

    :aumann:

  • TPHFTW

    Au Backe! Da hab ich ja was angefangen! Als würden wir Pälzer mit Altöl kochen... LOL

  • gubbel2

    Hoffentlich nichts mit Altöl :D

  • TPHFTW

    Um die Frage zu präzessieren BerlinSfera : Was ist Moppelkotze für dich?

  • gubbel2

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Moppelkotze

  • TPHFTW

    Was war denn Moppelkotze nochma?

  • BerlinSfera

    Touristen und Studenten ohne Ende.........

  • TPHFTW

    Moppelkotze

  • BerlinSfera

    Was glaubst du, was es alles aus Berlin so gibt.......... :devil: :knuddel: :angel:

  • gubbel2

    :totlach:

  • TPHFTW

    :nixweiss:

  • gubbel2

    Ihr habt aber komische Rezepte in der Pfalz :irre:

  • TPHFTW

    Kochen mit Altöl? xD

  • gubbel2

    Mach doch einen Kochkurs daraus :angel:

  • :))
  • :applause:
  • :blablabla:
  • :cool:
  • :devil:
  • :effe:
  • :happy:
  • :knuddel:
  • :lach:
  • :motz:
  • :dummposting:
  • :angel:
  • :nene:
  • :nick:
  • :oh:
  • :totlach:
  • :trost:
  • :wein:
  • :wow:
  • :nixweiss:
  • :aumann:
  • :irre:
  • :sfera:
  • :putzen:
  • wayne
  • :ara:
  • :titten2:
  • :duden:
  • :motorrad:
  • :roller2:
  • :licht:
  • :ablacher:
  • :hauwech:
  • :offtopic:
  • :explosiv:
  • :scenic:
  • :kotz:
  • :gustduhier:
  • :mail:
  • :alt:
  • :velo:
  • :)
  • :hehe:
  • :(
  • :helpsmilie:
  • :forumsuche
  • :danke:
  • :bitte:
  • ;)
  • :evil2:
  • :crazyx:
  • :P
  • :gruebel:
  • ^^
  • :heul:
  • :D
  • ;(
  • X(
  • :*
  • :|
  • 8o
  • =O
  • <X
  • :tanz:
  • ||
  • :/
  • :S
  • :lesen:
  • X/
  • 8)
  • :geil:
  • ?(
  • :huh:
  • :rolleyes:
  • :love:
  • :pinch:
  • 8|
  • :spam:
  • :cursing:
  • :wacko:
  • :po:
  • :thumbdown:
  • :peitsch:
  • :thumbup:
  • :bier:
  • :sleeping:
  • :streit:
  • :whistling:
  • :zunge:
  • :evil:
  • :teufel:
  • :saint:
  • :knirsch:
  • <3
  • :!:
  • :?:
  • :-?
  • :andiearbeit:
  • :genauso:
  • :ironie:
  • :baby:
  • :closed:
  • :tongue:
  • :shutup:
  • :feuerwerk:
  • :titten:
  • :wallbash:
  • :]
  • :O
  • smiley2027
  • smiley1763
  • smiley2022
  • smiley2026
  • :moved:
  • :trollface: