Nsl 50 Startprobleme

  • Hallo,

    seit vorgestern springt meine Sfera nicht mehr an, folgendes habe ich schon selber gemacht:


    Neue Zündkerze

    Zündfunke ist da

    Vergaser gereinigt

    Kerze ist nass

    E-Starter hat funktioniert, aber ich hab gestern wohl die Batterie leergenudelt

    Als mir aufgefallen ist, dass die Kerze nass ist, hab ich den manuellen Benzinhahn zugedreht, und ein paarmal den Kickstarter getreten, während die Kerze draußen war.

    Ich hab auch ins Kurbelwellengehäuse geschaut, ob da megaviel Benzin drin ist, aber hab nichts gesehen.


    Was kann ich noch machen? Kollege meinte bei ihm wärs nach 25tkm mal die CDI gewesen. HAb ich überhaupt noch nen Zündfunken, wenn die CDI hin ist. Wenn das ne solide Ursache sein könnte, kauf ich einfach für 15 € ne neue CDI, ich hab nämlich keinen Zugriff auf ne Werkstatt.


    Viele Grüße

  • er schreibt doch seit gestern oder ?

    Was hat das dann mit der Gemischschraube zutun ?

    Was hast du für ein Zündfunken ?

    schwach oder stark ?

    versuche mal etwas Bremsenreiniger in den Luftfilter zusprühen und versuch zustarten

  • er schreibt doch seit gestern oder ?

    Was hat das dann mit der Gemischschraube zutun ?

    Was hast du für ein Zündfunken ?

    schwach oder stark ?

    versuche mal etwas Bremsenreiniger in den Luftfilter zusprühen und versuch zustarten

    Er schreibt auch das er den Vergasser gereinigt hat .

    Und wer weiss vielleicht hat er die Schraube komplett rein so das er Null luft bekommt ..

  • Moin Jungs,

    Ihr seid echt von der schnellen Truppe! Ich hab gerade den Auspuff abmontiert, als letzte Möglichkeit, und das wars, der ist komplett dicht, also ich bekomm da kaum Luft durchgeblasen. Roller startet auch wieder, also daran lags. Ich hätte nie gedacht, dass der Auspuff von heute auf morgen zugeht, ohne dass der Roller vorher KAcke fährt. Kann ich da was machen (machen lassen?) oder muss ich mir nen neuen Auspuff kaufen?

  • Da muss der Auspuff aber richtig zu gewesen sein. Soetwas habe ich auch noch nicht erlebt. WAHNSINN.

    Machen kann man schon was. Ist aber ne scheiss Arbeit. Am besten erstmal nen neuen holen, z.B. SitoPlus, und den alten zur Seite legen.

    Mit den SitoPlus kann man fürs erste nix falsch machen. Auf den greift auch mein Piaggiohändler als alternative zuerst zurück, wenn die Originalen Anlagen den Leuten zu teuer sind. Ausserdem ist es einer der wenigen, die wie der Original aussieht.


    https://www.ebay.de/itm/Auspuf…a77586:g:QQIAAOSwFfJcXFA0


    Und: Klar, kann der von heute auf morgen dicht sein. Hast du nix gemerkt beim fahren? Oder hast du einen ungeliebten Nachbar, der vielleicht was in den Auslass gestopft hat? ;-)

  • Uff, find ich auch noch teuer. Aber Dank Dir, dann hol ich den nächsten Monat.


    Edit: Joa, an die Nachbarskinder hab ich auch schon gedacht. Ich wohn auf dem Land, den Blagen fällt immer irgendnen Scheiß ein. Aber hilft ja nix, ich ruf jetzt nicht gleich die Jungs von der SpuSI XD

  • "Uff, find ich auch noch teuer". Dann willst du nicht wissen, was der Original beim Piaggiohändler kostet..........dreistellig.

    Kauf dir bloss keinen billigeren. Die flache Form des Auspuffes funktioniert beim Einfedern so, dass der Auspuff unter der Verkleidung taucht. Der zylinderförmige, der auch bei der RST verbaut ist und bei anderen Piaggiomodellen, würde deine Verkleidung beschädigen.

    Denke immer daran: Wer billig kauft, kauft immer zweimal........


    Hier mal ein Beispiel für eine Gilera Runner. Der Preis kommt wohl hin. Ist nicht durch Ebay teuer:


    https://www.ebay.de/itm/Origin…16a7e5:g:~S0AAOSwh5Zc04l3

  • Hab den neuen Pott jetzt drunter, und das erste Mal, seit ich den Roller hab, ein perfektes Kerzenbild XD. hab die Drossel draußen, und ein kleines Loch bei 30kmh, aber das lohnt sich glaub ich nicht, das anzugreifen.

    Den alten Auspuff hab ich zwar auch wieder n bisschen frei bekommen, indem ich da drin rumgeprökelt hab, mit allem was ich so zur Hand hatte, aber ob das längerfristig gutgegangen wäre, weiß ich natürlich nicht

Shoutbox

  • SFERA80HAIZA

    Würd ich nicht machen. Ich hab mir den geholt:https://www.ebay.de/itm/DELLOR…ERGASER-NEU-/231988808248

  • Goschni

    ich meinte ja auch nicht zwischen Vergaser und kammer, sondern den Ablass der Kammer, den kann man gut mit Dichtmasse verstopfen und unten zuschmelzen.

  • SFERA80HAIZA

    Hab mir den gekauft der unten keine Ablassschraube hat. Hab die eh nie benutzt.

  • BerlinSfera

    Ja, den Fehler habe ich auch schon mal gemacht........nie wieder.

  • sfera-haiza

    Das Problem wenn du irgendwas extra dran schmierst ist, dass du das beim nächsten Mal runter bekommen musst was nicht immer einfach ist und dann umso größere Probleme hast was dicht zu bekommen

  • BerlinSfera

    Genau. Wenn tropft, sind meistens die Dichtungen verhärtet. Bevor man da mit Dichtmasse rumpfuscht, lieber einen neuen Dichtsatz besorgen.

  • sfera-haiza

    Quatsch. Da kann man einfach einen neuen Dellorto Dichtsatz verbauen und braucht da nichts extra nehmen.

  • Goschni

    Genau, die Schwimmerkammer wenn nötig mit Dichtstoff abdichten. Hier empfiehlt sich die Ölwannendichtung von Elring oder Reinz

  • Andi86

    Gib mal bei Google motor nr sfera ein und geh auf bilder ..

  • Andi86

    Ganz hinten am getriebe unter dem luftfilter

  • bebu23

    Hi !! für die Homologation einer Sfera 125 benötige ich die Motornummer. Konnte sie bis jetzt leider nicht finden. Wer kann mir da helfen?

  • Carsten S.

    Abzwicken würde ich da nichts, sondern eher mit Flüssigdichtung "zukleben".

  • Carsten S.

    Darüber soll das Benzin in der Schwimmerkammer abgelassen werden, bevor man den Vergaser ausbaut.

  • Hiasl1543

    Kannmir zufällig jemand erklären, für was das Ablassventil am Schwimmerbecken des Vergasers eigentlich da ist? Bzw. ob ich das auch einfach zuzwicken könnte, wenns jedes mal solange tropft, bis das Schwimmerbecken leer ist :)

  • SFERA80HAIZA

    Ok danke. Hab jetzt schon ein neues bestellt.

  • Pit

    Du musst zwei Gehäuseseiten vorsichtig auseinander drücken, dann über die Rastnasen wegheben

  • BerlinSfera

    Das Anlasserrelais müßte man offnen können........hab es aber noch nie selber gemacht.......

  • BerlinSfera

    Hmm, wenn man sich das Sicherheitsdatenblatt durch liest, steht nix von Ethanol drin.......

  • SFERA80HAIZA

    Kann man das anlasserrelais öffnen? Hab das mal irgentwo gelesen.

  • BerlinSfera

    Mittlerweile steht an der Araltanke auch am Ultimate 102 das Ethanol drin sein soll. Aber nur gering. Man kann einfach mal vor ner langen fahrt Tanken und selbst testen. Schaden tut es nur dem Geldbeutel.

  • :))
  • :applause:
  • :blablabla:
  • :cool:
  • :devil:
  • :effe:
  • :happy:
  • :knuddel:
  • :lach:
  • :motz:
  • :dummposting:
  • :angel:
  • :nene:
  • :nick:
  • :oh:
  • :totlach:
  • :trost:
  • :wein:
  • :wow:
  • :nixweiss:
  • :aumann:
  • :irre:
  • :sfera:
  • :putzen:
  • wayne
  • :ara:
  • :titten2:
  • :duden:
  • :motorrad:
  • :roller2:
  • :licht:
  • :ablacher:
  • :hauwech:
  • :offtopic:
  • :explosiv:
  • :scenic:
  • :kotz:
  • :gustduhier:
  • :mail:
  • :alt:
  • :velo:
  • :)
  • :hehe:
  • :(
  • :helpsmilie:
  • :forumsuche
  • :danke:
  • :bitte:
  • ;)
  • :evil2:
  • :crazyx:
  • :P
  • :gruebel:
  • ^^
  • :heul:
  • :D
  • ;(
  • X(
  • :*
  • :|
  • 8o
  • =O
  • <X
  • :tanz:
  • ||
  • :/
  • :S
  • :lesen:
  • X/
  • 8)
  • :geil:
  • ?(
  • :huh:
  • :rolleyes:
  • :love:
  • :pinch:
  • 8|
  • :spam:
  • :cursing:
  • :wacko:
  • :po:
  • :thumbdown:
  • :peitsch:
  • :thumbup:
  • :bier:
  • :sleeping:
  • :streit:
  • :whistling:
  • :zunge:
  • :evil:
  • :teufel:
  • :saint:
  • :knirsch:
  • <3
  • :!:
  • :?:
  • :-?
  • :andiearbeit:
  • :genauso:
  • :ironie:
  • :baby:
  • :closed:
  • :tongue:
  • :shutup:
  • :feuerwerk:
  • :titten:
  • :wallbash:
  • :]
  • :O
  • smiley2027
  • smiley1763
  • smiley2022
  • smiley2026
  • :moved:
  • :trollface: