Meine Frau wird Blind

  • Ich möchte mich Entschuldigen falls ich irgend jemanden schräg gekommen bin , oder auf die Füße getreten habe es tut mir dann wirklich leit.

    Aber ich habe wegen ihr so viel um die Ohren, das ich manchmal sehr gereitz bin, es sollte nicht sein das weiß ich.

    Ich war letztes Jahr in Göttingen in der UNI alls wir die hiobs Botschaft bekommen hatten, und im Febuar in Braunschweig in der Augenklinik zur Geschchtfeld vermessung.

    Da ist raus gekommen das sie auf dem rechten Auge nur noch 8% und auf dem linken Auge nur noch 10 % Sehkraft hat.


    Sie must ihre Arbeit kündigen, sie war als Verkäuferin ein gestellt, und hat seh bedingt viel kaputt gemacht oder hat ständer um gerissen und wäre beinahe die Rolltreppe runter gestürtzt.

    Sie kündigte ihren Jop weil sie es nicht mehr verantworten konnte, sie hatte auch nach der spät schicht ihren Wagen sehr sägt der jetzt schrott ist.

    Ich hatte ihr noch mal einen ander besorgt und zurecht gemacht, das sie weiter zu arbeit konnte sie ist noch 4 Wochen gefahren von da an nicht mehr.

    Sie hatte sich darauf hin Arbeislos gemeldert um Alg1 zu beantragen ,und bekam von Jobcenter promt eine 12 Wöchenliche sperre, ob wohl die Gutachen und Ärtzliche Bestättigungen vorlagen.


    Wir haben bis jetzt alles in bewegung gesetzt, und Wiedersprüche ein gereicht.

    Jetzt hat sie sich krank gemelder bei der Arge, und bekam gleich die nächste sperre für 14 Tage.

    Ihr könnt euch garnicht vorstellen was das für ein Stress ist,erst die Hiobsbotschaft und dann denn das mit der arge.

    Bin mit meine Frau nur unterwegs zu den Behörden und Ämtern, dann kommt noch der Haushalt dazu wie saugen abwaschen waschen staub fischen usw.

    Das die Anträge so einen aufwand bedeuten hatte ich nicht geglaubt.

    Weiß nur das sie ihre Erwebsunfäigkeits Rente durch hat, und nur eine reine Formsache ist.:motz::wein::explosiv:;(

    Es ist schön helfen zu können :titten2: versteht ihr den Sinn?


    Gruß aus Goslar/Bad Harzburg
    Hansi


    PS. Alle Berichte die beantwortet werden sind Ferndiagnosen, schildert eure Sorgen so gut wie möglich.:licht:

  • Ich kenne aus eigener Erfahrung den Riesenmist mit den Behörden, um das einem zustehende Geld zu bekommen. Bei mir hat es 2,5 Jahre gedauert von der Antragstellung bis zur Anerkennung und ersten Rentenzahlung meiner 100% Erwerbsunfähigkeitsrente.


    Versucht euch so gut es geht zu entspannen, macht euch schlau, was geltenes Recht ist und lasst euch nicht vertrösten, hinhalten oder verarschen. Die Behörden versuchen alles, um nicht zahlen zu müssen! Nur wer die Rechtslage und daraus entstehende Ansprüche kennt, bekommt, was ihm zusteht. Das beinhaltet fast immer Dienstaufsichtsbeschwerden gegen bearbeitende Sachbearbeiter und Dienststellenleiter.

    Prüft, ob ihr das zusätzliche Blindengeld beantragen könnt.


    Ich drücke deiner Frau und dir die Daumen, das ihr die finanzielle Angelegenheit schnell geregelt bekommt, damit diese nervliche Belastung endet.


    Die gesundheitliche Belastung lässt sich, so schlimm es auch ist, nur durch Annahme der gesundheitlichen Einschränkungen etwas senken. Deine Frau sollte trainieren, wo was in eurem Zuhause ist. Überlegt zusammen , wie es für deine Frau einfacher ist die Dinge des täglichen Lebens zu finden und zu nutzen. Polstert gefährliche Ecken von z.B. Schränken, Tischen, etc., an denen sie sich stoßen kann, ab.

    Je selbständiger deine Frau in euren Zuhause agieren kann, desto mehr wird ihr Selbstbewußtsein gestärkt.

    Euro-Norm? :zunge: Der Duft der freien Fahrt kann nur aus einem kat-freien Zweitakter kommen! :thumbsup:

  • Mir tut es auch leid um deine Frau. Der Staat sollte sich schämen für Leute die schon Jahrelang einbezahlt haben, und sie dazu noch bestrafen mit Sperren. Aber Neuankömmlinge alles durch die Bank anzubieten, Erstaustattung, Bahncard, Bussfahren frei, Schwimmbad frei und was weiß ich alles noch.

    Jahwohl Deutschland ist Angekommen :applause::danke:

  • Auch ich wünsche alles gute für jede Person die ein solchen Schlag verdauen muss direkt und oder indirekt .


    Eigentlich jetzt hier Mist aber ich muss hier doch eingreifen ........@ Piaggio Junkie .....deine Meinung sei dir ja gelassen aber jetzt hier Polemik und Stimmung gegen „Neuankömmlinge „ zu machen geht gar nicht und schon gar nicht im Zusammenhang mit den Erblindungen.

  • Meine Frau ist nur noch am weinen, und sagt mir immer wieder wo mit sie das Verdient hat,aber ich soll euch alle unbekannterweise Grüßen.

    Und vielen dankt für die anteilnahme aus sprechen, soll sagen das es nur noch ca 4 wochen dauert dann ist feier arben mit hell und dunkel sehn.

    Sie sieht sagte sie mir heute morgen ,das sie schon nichts mehr erkennen tut und nur noch Nebel vor den Augen hat und nicht mehr er kennen kann.

    Wenn ich sie auf muntern möchte stelle ich die Sachen einfach ein ein bischen um, das sie lernt alles richtig zu ertasten.

    Ich glaube das hilft mehr als zu sagen es steht da oder da, so hoffe ich das sie wieder mehr selbst vertauen gewind.;(X(:*

    Es ist schön helfen zu können :titten2: versteht ihr den Sinn?


    Gruß aus Goslar/Bad Harzburg
    Hansi


    PS. Alle Berichte die beantwortet werden sind Ferndiagnosen, schildert eure Sorgen so gut wie möglich.:licht:

  • Es wird eine schwere Zeit für euch aber wie ich das verstehe stehst du hinter deiner Frau und wirst es mit ihr meistern .

    Das ist eine gravierende Änderung für das Leben nur solltet ihr jetzt nicht den Kopf hängen lassen !

    Es hängt jetzt viel von dir ab und so wie ich dich hier erlebt habe schafft ihr das gemeinsam .

    Sei stark und gib deiner Frau was von deiner Kraft!

  • So meine Frau hat heute von der Rentenanstallt bescheit bekommen.

    Ihre volle Erwebsunfäigkeitsrente ist durch, und genemigt worden, ich kann nur sagen das wir noch einen fürchterlichen Kampf mit der Arge hatten.

    Die hatte meiner Frau das Alg1 für 12 Wochen gesperrt,weil sie selbst aus gesundheitlichen Günden gekündigt hatte.

    Aber sie hatte zu vor von der spätschicht kommet ihren Golf 3 zersägt, weil sie nicht mehr richtig sehen konnte bei dunkelheit.

    Nun hatte sie sich Abeitslos gemeldet um Agl1 zu beantragen, hatte auch alle Gutachten, Artzarteste bei der Arge ab gegeben.


    Und die Arge hatte das alles schon in ihrem Pc ein gecent , und ver langten von uns noch mal alle Gutachten und Arteste.

    Weil schon Wochen vergangen waren haben wir in Braunschweig angerufen , um zu fragen wie weit die bearbeitung ist das ist doch normal.

    Da kam die Tante mir ein bischen komisch am Telefon und sagte uns das sie noch mal alles brauchen.

    Dann hatte ich den gesagt sie sollten erst mal ihren Saustall aufräumen das sie, das sie mal alles wieder finden.

    Und meine Frau sagte ne wir sind ja keine Asylanten die alles in Arsch gesteckt bekommen, und promt hat die Gute alles wörtlich in den Pc rein gesetzt.


    Wir hatten es in Goslar und in Bad Harzburg in der Arge gelesen, und promt 3 Tage später hate meine Frau eine 12 Wöchliche sperre bekommen.Die Beründungs vorgabe war ihre selbst Kündigung, aber in unseren Augen haben die sich das gutachten garnicht durch gelesen.

    Dann muste meine Frau zum Amsartz nach Goslar zur Begutachtung, was meit ihr was da raus kam?

    Wir musten auch zu AOK hin , da haben wir das gesagt was der Doc. uns sagte, sie sollte sich 78 Wochen krankschreiben lassen das war der rat vom Doc.

    Der hat meiner Frau noch nicht mal in die Augen gesehn, weil sie sich Krankschreiben lassen hat hatte sie die nächste sperre am Hacken.

    Ich kann es euch sagen so schlimm kann es ja nicht mit ihren Augen sein, denn an sonsten hätte sie ja garnicht ihr her kommen können.


    Jetzt kommt der knaller von diesem Doc. er schrieb in seinem Gutachten das meine Frau die fast Blind ist.

    Das sie noch voll dem Arbeitsmarkt zu verfügung steht sie noch Früh, Mittag, Spät, und Nachtschicht machen könnte und er das befürwortet.

    Sie könnte mehr als 6 Stunden pro Tag noch arbeiten, so schlimm wäre es ja nicht.

    In meinen Augen hat er die ganzen Gutachten nicht gelesen, oder er hat das von irgend wo her erfahren das wir uns über ihn beschwert haben.

    Oder er hat das im Pc gelesen was wir sagten und hat entsprechent mit so gehandelt , die stecken doch alle unter einer Decke.

    Nun ist das Tehma für uns durch denn meine Frau bekommt mehr Rente, als Agl1 bin noch am überlegen ob ich diesen leuten mit hilfe von Nürnberg einen überziehen tuhe. Was meit ihr ich habe eine Stelle in Nürnberg raus bekommen wo man das anzetteln kann.:licht::alt::danke:

    Es ist schön helfen zu können :titten2: versteht ihr den Sinn?


    Gruß aus Goslar/Bad Harzburg
    Hansi


    PS. Alle Berichte die beantwortet werden sind Ferndiagnosen, schildert eure Sorgen so gut wie möglich.:licht:

  • Wenn alles für euch jetzt passt würde ich persönlich nix mehr machen ! Ich würde mich eher darauf konzentrieren jetzt für meine Frau da zu sein ! Ich glaube dass ist schon eine riesen Aufgabe !!! Ich drücke euch ganz doll die Daumen dass Ihr einen für euch und insbesondere Deine Frau gangbaren Weg findet ! Versucht euer Leben so schön und angenehm wie möglich zu gestalten !!!!!

  • Falls ihr richtig Geld verloren habt, dann setzt einen Widerspruch gegen die Bescheide von Arbeitsagentur und Jobcenter auf, legt die finalen ärztliche Bescheide bei und den Rentenbescheid als Nachweis, das deine Frau wegen ihrer Erblindung nicht mehr in der Lage war ihrer Arbeit nachzukommen, etc., etc.. Falls der Widerspruch abgelehnt wird, geht ihr zum Sozialgericht in Braunschweig und bittet um Rechtsbeistand - die helfen euch weiter und verklagen die Schweinebande, obwohl oft ein Anruf von denen reicht, damit man sein Geld bekommt.


    Falls es sich nur um Kleingeld handelt, auf das ihr verzichten könnt, ist es den kommenden Stress nicht wert und vergesst diese asozialen Firmen im staatlichen Auftrag ( Arbeitsagentur und Jobcenter sind keine Ämter, sondern Firmen, meist eine GmbH ).


    Grundsätzlich solltet ihr immer bei jeder Abgabe von angeforderten Unterlagen, egal für wen, euch einen selbstgeschriebenen Abgabebeleg machen, den ihr bei Abgabe vorlegt und der unterschrieben und gestempelt wird von der annehmenden Behörde/Firma. Nur so existiert dann im Falle eines angeblichen "Verlustes" der Unterlagen der Nachweis, das fristgerecht die richtige Unterlage eingereicht wurde.

    Und: Falls ihr bei einer Behörde etwas einreichen müsst und könnt z.B. nicht dort persönlich hin, muß jede andere Behörde diese Unterlagen entgegennehmen und weiterleiten. Die Abgabe bei irgendeiner Behörde gilt als Fristeinhaltung!


    Bis meine Rentenbewilligung durch war, war ich einige Jahre beim Jobcenter auf Sozialgeld, da 100% erwerbsunfähig - das zuständige Jobcenter hat mich bis heute nicht persönlich kennengelernt, da ich alles über unsere Gemeindeverwaltung eingereicht habe; und das auch heute noch bei jeden Schreiben an Behörden so halte.

    Euro-Norm? :zunge: Der Duft der freien Fahrt kann nur aus einem kat-freien Zweitakter kommen! :thumbsup:

  • Ich werde es mit meiner Frau bereden, den sie mus es entscheiden es ist ja ihre sache.

    Ich werde egal wie sie sich entscheitet, voll unterstützen und hinter ihr stehn.

    Denn ich habe mit ihr jetzt schon 27 Ehejahre verbracht, da kommt es jetzt auch nicht mehr drauf an egal was passiert.:licht::alt::hauwech:

    Es ist schön helfen zu können :titten2: versteht ihr den Sinn?


    Gruß aus Goslar/Bad Harzburg
    Hansi


    PS. Alle Berichte die beantwortet werden sind Ferndiagnosen, schildert eure Sorgen so gut wie möglich.:licht:

Shoutbox

  • Andi86

    Have a nice day

  • eptagon454

    Mahlzeit. Was für ein schönes Wetter heute 😃☀️☀️

  • BerlinSfera

    Nacht Jungs........

  • Tryzer

    moinsen

  • sfera-haiza

    Moin moin

  • Andi86

    Wenn es nur ein schönes ist... Ist es schön

  • Holzwurm05

    Hallo, habe mit meiner125 Sfera ein schönes Problem.

  • TPHFTW

    Ich guck immer brav ind den Rückspiegel. Eigentlich durchgehend.... fahren ja alle langsamer :-P

  • SFERA80HAIZA

    hat jmand noch einen dellorto phva 17,5 ed daliegen?

  • SFERA80HAIZA

    hallo

  • Andi86

    Immer im Rückspiegel beobachten wer hinter dir fährt und dann hast keine Probleme

  • TPHFTW

    Ach ja... Dann! Passts :-) danke

  • Andi86

    Jo die laufen so

  • TPHFTW

    Ist es normal, dass ein unveränderter TPH TEC1T über 60 Sachen rennt?

  • AugeK

    Sorry, lesefehler. Heiss und nicht heißt 🤤

  • AugeK

    am Block steht dann NSL1M bzw NS81M

  • AugeK

    gibt auch den 50er als NSL2T

  • AugeK

    der 50er Motor heisst NSL1T, der 80er NS81T

  • Andi86

    Wie heiss wird so ein 50ccm Motor?

  • BerlinSfera

    Gehe oben zu "Forum", dann "Probleme mit dem Roller" und dann gibt es ein Botton "+neues Thema".

  • :))
  • :applause:
  • :blablabla:
  • :cool:
  • :devil:
  • :effe:
  • :happy:
  • :knuddel:
  • :lach:
  • :motz:
  • :dummposting:
  • :angel:
  • :nene:
  • :nick:
  • :oh:
  • :totlach:
  • :trost:
  • :wein:
  • :wow:
  • :nixweiss:
  • :aumann:
  • :irre:
  • :sfera:
  • :putzen:
  • wayne
  • :ara:
  • :titten2:
  • :duden:
  • :motorrad:
  • :roller2:
  • :licht:
  • :ablacher:
  • :hauwech:
  • :offtopic:
  • :explosiv:
  • :scenic:
  • :kotz:
  • :gustduhier:
  • :mail:
  • :alt:
  • :velo:
  • :)
  • :hehe:
  • :(
  • :helpsmilie:
  • :forumsuche
  • :danke:
  • :bitte:
  • ;)
  • :evil2:
  • :crazyx:
  • :P
  • :gruebel:
  • ^^
  • :heul:
  • :D
  • ;(
  • X(
  • :*
  • :|
  • 8o
  • =O
  • <X
  • :tanz:
  • ||
  • :/
  • :S
  • :lesen:
  • X/
  • 8)
  • :geil:
  • ?(
  • :huh:
  • :rolleyes:
  • :love:
  • :pinch:
  • 8|
  • :spam:
  • :cursing:
  • :wacko:
  • :po:
  • :thumbdown:
  • :peitsch:
  • :thumbup:
  • :bier:
  • :sleeping:
  • :streit:
  • :whistling:
  • :zunge:
  • :evil:
  • :teufel:
  • :saint:
  • :knirsch:
  • <3
  • :!:
  • :?:
  • :-?
  • :andiearbeit:
  • :genauso:
  • :ironie:
  • :baby:
  • :closed:
  • :tongue:
  • :shutup:
  • :feuerwerk:
  • :titten:
  • :wallbash:
  • :]
  • :O
  • smiley2027
  • smiley1763
  • smiley2022
  • smiley2026
  • :moved:
  • :trollface: