Piaggio Nrg MC 3 besseres Abblendlicht

  • ich habe den scheinwerfer jetzt umgebaut und den schalter angeschlossen und es funktioniert alles mit dem umschalten.

    Ich finde das das led licht jetzt nicht so hell ist als wenn ich die lampe an der batterie halte, ich mache aber noch eine richtige test fahrt ,die led lampe hat nur 12w.

    Kann ich die led lampe direkt mit der batterie verbinden und das dann trotzdem noch über den schalter laufen lassen?

  • Ja klar geht das...


    Du mußt eigentlich nur entscheiden, ob

    1) auch das Rücklicht und die Cockpitbeleuchtung auf die Batterie geschaltet werden soll (also dort ebenfalls evtl auf LED umrüsten).

    2) Oder ob Du es dort so lässt wie es jetzt ist, dann würden wir dort auf Dauerleuchten umklemmen (also immer bei Motorlauf). Über den Schalter betätigst Du dann nur das Vorderlicht (da braucht es dann keinen Motorlauf, nur Zündung ON).

  • Mit 55 Watt ist die NRG auf jeden Fall überfordert. Egal ob Du sie direkt von der Lima oder von der Batterie abnehmen willst...


    Zur Lichtschaltung:

    Wegen eines Schaltplans dachte ich, Du hättest überhaupt keinen Auf-Abblendschalter.


    Um Deine Vorstellung präzise umzusetzen wäre ein Relais nötig. Bei Abblendstellung bleibt alles wie gehabt, beim Aufblenden wird statt der Lampe ein Relais angesteuert...und darüber wird dann das LED-Licht mit Batteriespannung versorgt.


    Eine einfache Lösung ohne Relais wäre zB das die komplette Lichtanlage mit Abblendlicht immer an ist (bei Motorlauf), und die LED-Lampe bei Bedarf mit dem Licht-Ein-Aus-Schalter betätigt wird.

    Ebenfalls ohne Relais machbar: Die ganze Lichtanlage mit Ein/Aus betätigen und die LED mit dem Auf/Abblendschalter hinzuschalten.


    Wenn Du bei den Originalschaltern bleiben willst, ist es also das einfachste wenn beim Aufblenden beide Vorderlichter an sind.

    Wenn das Abblendlicht hingegen zwingend aus gehen soll beim Aufblenden, brauchst Du ein Relais oder halt einen anderen Schalter (der noch zu suchen wäre).

  • die h1 gibt es auch mit 35w und ich denke mal das das dann ok ist wenn dann nur das fernlicht an ist.

    Ich werde das mit der led lampe erstmal ausgibig testen und dann mal weiter schauen und wenn es mir dann doch nicht gefällt dann baue ich den alten scheinwerfer wieder ein und probiere bzw suche dann weiter.

    Die schaltung von abblendlicht auf fernlicht und das das abblendlicht aus geht wenn das fernlicht an ist bleibt auch beim nächsten umbau bzw bleibt auf jedenfall.


    Vielen dank pit für deine antwort.

  • Die Rollerbeleuchtung scheint mir ohnehin darauf ausgelegt zu sein, gesehen zu werden, anstatt zu sehen.

    Höhere Leuchtkraft hat zwei Nachteile:

    1. Die höhere Hitzeentwicklung kann den Reflektor und/oder Streuscheibe verschmurgeln.

    2. Gegenverkehr wird geblendet, weil die originale Streuscheibe keine ausreichende Lichtablenkung bietet.

    :alt:wenn Du etwas langsamer fährst, bist Du am Ende schneller zuhause, als wenn Du laufen musst.smiley2027