Muss sich der Hinterreifen drehen bei Standgas

  • Hi Jungs,


    als ich meinen Roller vor 6 Wochen abgestellt habe, sprang er nicht an, heute war ich ganz

    verrückt und habe ihn in die Garage geschoben um ein wenig zu schrauben, habe angekickt

    und beim ersten Mal schnurrte der Motor. Geil hätte ich nicht gedacht, nachdem es so schon

    war hab ich bei 3°C ein :sfera: gedreht, ich wollte dann noch das Standgas nachstellen, da fiel mir auf,

    das der Hinterreifen sich nicht gedreht hat, ich dachte er müsste sich leicht drehen,

    aber egal ob ich die Stellschraube ganz rein oder raus geschraubt habe nix.

    Muss ich besorgt sein oder wo was einstellen.?

    "Es muss nicht immer alles SINN machen.

    Es reicht, wenn es SPAß macht".

  • Das Hinterrad muss sich wenn sie auf dem Ständer steht im Standgas nicht drehen.

    Normal regelt man das Standgas so ein das sobald sich der Reifen dreht man ein Stück zurück dreht und der Reifen zum Stillstand kommt.


    Hängt evtl dein Gaszug irgendwo etwas ? Hatte ich mal als ich auch an der Leerlaufschraube drehte und sich nichts getan hat.

  • Es dreht sich nur nicht der Reifen, die Motordrehzahl ändert sich schon je weiter rein wird die Dtehzahl höher raus wird sie weniger bis er absterben würde.

    "Es muss nicht immer alles SINN machen.

    Es reicht, wenn es SPAß macht".

  • Das Rad dreht sich manchmal mit durch die Massenträgheit der Lager, solange die Kupplung nicht greift ist soweit alles in Ordnung. Also wenn du das Rad mit einem Finger festhalten kannst ist alles gut