Beschleunigungsprobleme Sfera 50

  • Heyho liebe Sfera-Freunde,

    ich wollte mal um euren Rat fragen, ich benutze eine Sfera 50 RST Bj. '96 (knapp 30.000km runter, alles noch "orginal" soweit ich das einschätzen kann, hab ihn gebraucht gekauft) , die mir wirklich viel Freude bereitet doch letztens kam sie nach Kompressionsproblemen wieder frisch aus der Werkstatt und nun nach ein paar Tagen hat sich ein ganz eigentümliches Problem aufgetan. Der Motor ansich schnurrt & startet wie neu. Aber, wenn ich wie vorher gewohnt, mal ein bisschen sportlich Gas geben möchte fällt die Zugkraft direkt ins Bodenlose, so richtig schön 2x hintereinander "beschleunigt der ins nichts", fühlt sich so ein bissl an "als würde er den ersten Gang nicht reinbekommen" iwi schaffts er dann meistens beim dritten Mal beschleunigen loszukommen und beschleunigt aber auch dann ziehmlich langsam bis so ca. 30-40 km/h und dann plötzlich ist wieder die volle Leistung da und ich schieß auf 50-60 hoch. Eigentlich nicht so schlimm störend, wenn man immer schön langsam anfährt aber es macht halt doch das Fahrgefühl ein wenig kaputt. Vorallem ist es sogar schon vorgekommen, dass mir der Motor, wenn ich wirklich mal beim Start Vollgas gebe, absäuft.


    Könnte da was am Getriebe sein? Oder bin ich da total auf dem falschen Pfad?


    ps. Ich bin leider kein Profi (ist mein erster Roller ^^), also falls ich mich undeutlich ausgedrückt habe, fragt gerne nochmal nach. :)


    Vielen Dank schonmal,

    Juri

    :sfera:

  • Hey, und danke für die Antworten bisher!

    Also:

    Hi,

    gibst du Gas und der Motor dreht hoch aber er Fährt nicht los, oder gibst du gas und er macht dieses Röhrende geräusch als ob er los möchte aber irgendwie nicht kann?


    Mfg

    JacBuilder

    Der Unterschied ist für mich eher schwer auszumachen, also hab ich mich nochmal draufgesetzt und hab ne Runde gedreht, und ich glaube es passiert eher das erste ich gebe Gass der Motor dreht hoch und fährt aber nicht oder nur sehr langsam los. Dann ist mir jetzt eben auch noch aufgefallen das es jedes mal wenn er sich sozusagen "eingekriegt hat" es ein Ruck gibt der durch den ganzen Roller fährt. Also ich gebe Gas, der Motor dreht hoch aber ohne das der Roller sich großartig bewegt, dann gibts nen Ruck und plötzlich fährt er an der Ruck kann dann auch nochmal vorkommen.


    Generell ist mir aber gerade bei der Testfahrt was interesantes aufgefallen: Das Problem ist jetzt gerade viel weniger Stark spürbar als in den letzten Tagen, einziger für mich erkennbarer Unterschied sind die Temperaturen, die waren bei uns in den letzten Tagen im fetten Minusbereich und heute sinds mal wieder +6°C. Kann das iwi zusammenhängen?



    ich Denke er läuft zu fett. Oder Dreck im vergaser. Auf jedenfall würde ich mir den vergaser einmal ansehen

    Hey auch ein Danke an dich! Aber ich bin wirklich noch ein bisschen Neuling, was meinsten mit "er läuft zu fett"? Und ja ok der Vergaser wäre ne Idee, aber müsste er dann nicht auf jeder Geschwindigkeit irgendwie ein bisschen Probleme machen und nicht nur unter 30-40 km/h? :)


    Du hast einen neuen Zylinder bekommen?

    Falls dem so ist Zylinder eingefahren?

    Ja genau, da wurde was am Zylinder gemacht bzws. ausgetauscht. Zum Thema "eingefahren" bin ich ein bisschen Ratlos. Da wurde mir zu garnix in der Werkstatt gesagt. Könnte aber vlleicht auch das was damit zutun haben das das Problem heute nicht mehr so stark auftritt (wie oben beschrieben?).


    Danke & mfG.

    Juri :)

  • Bei mir war es ja auch ähnlich und es war tatsächlich nur die Zündkerze ! Zündkerze Mal angesehen ?

    Hey Tlanos,

    auch ein Danke an dich! Achso gabs dazuhier mal nen Post, wenn ja kannst dumir mal den Link senden? Und, oh, daran hab ich noch garnicht gedacht da er ja eigentlich wirklich sauber und beim ersten mal zündet/startet, auf was soll ich denn die Zündkere überprüfen? Hab nähmlich kein Ersatz hier zum schnell mal wechseln und testen. :)

  • Also mit einem Ruck losfahren ist eher unnormal! Da würde ich mal nach Keilriemen Variomatik und Kupplung Schauen!!!


    Sehr gute hife bekommst du auch Hier


    Da kannst du am Linken rand mal bei Reperatur, Wartung und vielleicht auch Fehler reinschauen!

    Interessant wären hier die Stichworte Variomatik Kupplung und Keilriemen!


    Mfg

    JacBuilder

  • Hey JacBuilder,

    Danke für den super Tipp! Da hab ich doch auch schon was vielversprechendes gefunden:

    http://www.sfera-haiza.de/wartungkupplung.html

    Das klingt doch schonmal sehr nach meinem Problem, ich werds mal die nächsten Tage versuchen anzugehen. (Wenns nicht mehr wie aus Eimern schüttet haha^^) Dann kann ich ja mal ne Rückmeldung geben für eventuelle Leidensbrüder.


    Falls euch aber doch noch was einfällt. Schreibt mir gerne hier rein!


    Vielen Dank & mfG.

    Juri :)

  • Ich habe zwar die Zündkerze komplett getauscht aber ich denke auch der günstigste Weg ist erst Mal sauber machen und nachsehen ob es das schon war !

    Aber das Funktioniert nur ein Paar mal! Danach ist zu viel Material weg und der Funke kann nicht mehr richtig überspringen. Ich hatte dieses Problem schon mal!

  • Hast du den Antrieb mal abgestimmt, wahrscheinlich hat der Zylinder andere Steuerzeiten. Ich denke leichtere Gewichte und härtere Kupplungsfedern werden helfen.