Hallo aus Essen!

  • Nun komme ich auch endlich mal dazu mich vorzustellen!
    Besser spät als nie^^



    Ich bin Baujahr '75, also vermutlich nicht mehr ganz so der typische 50ccm Rollerfahrer.
    Meine drei Kinder sind schon erwachsen. Meine Frau ist auch schon erwachsen. Also alles super :)
    Hobbymäßig bin ich als Fotograf unterwegs, Mountainbike gerne (Enduro und XC) und beschäftige mich irrsinnig gerne mit altem Computerkrempel...angefangen bei alten Konsolen bis zum Amiga.


    Beruflich mache ich das, was mir grad Spass macht.
    Ich bin gelernter Maler und Lackierer, Metallbauer, IT-Systemtechniker, System- und Datenbankadmin und aktuell, bzw. die letzten zwei Jahre bis heute, hatte ich die Schnauze voll von Büros und arbeite als Pferdepfleger auf einem Gestüt in Essen.



    Da im Mai ein Stellenwechsel ansteht und ich dafür mehr fahren muss, hab ich mich dazu entschieden einen Roller zu kaufen. Mit dem Auto wäre mir das zu teuer und zu langweilig.


    Meine Wahl fiel auf eine Sfera Baujahr 1994. Mit unter 9000km und in einigermaßen annehmbaren Zustand...zumindest dachte ich das!
    Wie sich heraus stellte, ist da mehr dran zu machen, als ich dachte. Aber da ich gerne Dinge zerlege um sie nachher komplett gereinigt und instandgesetzt wieder zusammen zu setzen, ist das ja auch nicht zwangsläufig von Nachteil.


    Das Gerät wird später evtl. noch ein großes Kennzeichen erhalten, aber dafür muss es erstmal perfekt laufen :)


    Meinen Problemthread haben ja einige hier schon gelesen und kommentiert...in diesem SInne > :roller2:



    Sers, Kai

  • Dann mal einen schönen Gruß in den Pütt!
    In Essen bin ich auch in den nächsten Tagen mal ein wenig Industriekultur genießen im vorbeifahren. Mein Thema ist auch Fotografie (Hauptthema Untertagefotografie)und im besonderen der Bergbau wo ich gerne mal viele Haltestellen auf Wegen dadurch einplane. Wollte in Essen nur mal kurz Bilder in der Ecke Kokerei Zollverein auch von dem RAG Standort ist machen. Hatte ich letztes Mal im Sommer leider vergessen.


    Man ließt sich ....

  • Ahhh Essen ist schön - nur Trinken ist noch schöner.
    Ok, nicht witzig.


    Mit Baujahr 75 bist Du aber beiweitem nicht der Älteste hier. Das bin ja ich mit Bj 63 nicht einmal. Und da ich über die vielen Jahre einfach nichts wegschmeißen konnte, habe ich nicht nur eine Sfera sondern zB auch noch einen Amiga 1200 und selbstredend die ""Brotkiste" C64.

  • Bei mir sind es eher die Bigbox-Amigas. Meinen alten 1200er und zwei 500er habe ich letztes Jahr für sehr gutes Geld verkauft und das dann in die Beschaffung anderer Amigateile gesteckt^^
    Ansonsten halt die ganzen alten Konsolen, MSX und Commodore Homecomputer.
    Aber ich restauriere die Dinger auch gerne. Egal ob ein 1200er neue Elkos braucht, weil die alten alle ausgelaufen sind, oder die Turbokarte ne neue CPU bekommen soll.



    Elektronik reparieren liegt mir im Blut, was man von Motortechnik nicht gerade sagen kann. Zumindest noch nicht, ich stehe ja damit noch ganz am Anfang :)

  • Hallo und Willkommen bei uns :-)
    Wie ich sehe geben es doch noch einige die Amiga Fans sind, ich selber besitze auch noch einen Amiga 500+ Rev. 8a 2Mb Ram ;-) Mit dem Spiele ich heute noch sehr gerne. Die guten alten Commodore, das waren noch Zeiten :-) Legen sie bitte Disk 11 ein ( Monkey Island 2 ) Zb. ;-D Wie bekommt ihr die adf Dateien auf die Disk? Ich habe damals ein Diskettenlaufwerk mit einem Floppykabel an der Parralelschnittstelle zusammen gelötet, das ganze geht dann per Programm, einfach darauf zu schreiben.


    Ich bin mir echt am überlegen, ob ich mir die ACA 500+ holen soll, das ist ja mal eine super Entwicklung


    Gruß Thorsten

  • Jau...Essen auf Rädern passt gut^^


    Hier mal mein Geräte, mit denen ich sonst so unterwegs bin, wenn ich nicht grad mit der Sfera zur Arbeit jette.




    Mein uraltes Autochen (Bj. 2000) im letzten Urlaub, wo man die Scheibe eingewichst hat um eine leere(!!) Handtasche zu klauen:


  • Essen in Essen klingt gut,- einmal Mantaplatte bitte :D Aber die letzte hatte ich in Bochum vorm DBM verdrückt und mit polizeilicher Empfehlung dazu ein Radler gegönnt.


    Schade um dein Autochen. Wenn ich so einen erwischen würde wäre Panhas am Schwenkmast :D