Roller kreischt

  • Hallo alle miteinander,


    ich hab ein Problem mit dem Roller. Seufz.


    Wie ihr ja wisst kann ich auf Grund meiner Hörbehinderung nicht gut hören. Eine Freundin von mir meinte, mein Roller würde kreischen hinten.
    Wir haben das Video mal veröffentlich.


    YouTub Video


    Leider hat noch niemand zu diesem Videoclip ein Kommentar hinterlassen. :gruebel:


    Aber ich habe Euch ja :hauwech:


    Wäre supi, wenn ihr mir da weiter helfen könntet. Wer will schon sein Sfera leiden sehen? :oh:

  • Hallo


    Du machst im Video zwei Dinge gleichzeitig: Gas geben und bremsen.
    Da fragt sich Deine schöne Sfera natürlich was sie eigentlich machen soll oder technisch ausgedrückt: Die Energie die eigentlich in Vorwärtsbewegung umgewandelt wird, muß jetzt am Antriebsriemen und besonders in der Kupplung vernichtet werden. Dort führt die erzeugte Reibung zu Wärme und auch zu Geräuschentwicklung....und auf Dauer wird etwas dabei kaputt gehen.


    Ich gehe also davon aus das bei normalem Anfahren und unterwegs kein Kreischen entsteht. Vielleicht kannst Du das mal abklären.

  • Hmm, was soll man dazu sagen.......hättest du die Ölpumpe mal irgendwann draussen?
    Ich hatte auch mal ein kreischendes Problem:


    [gallery]875[/gallery]


    Bei mir war es eine fehlende Unterlegscheibe vor dem Zahnrad. Das Sinterlager hat sich Temperaturtechnisch am Motorblock erwärmt, über längere Zeit.
    Wenn du eh alles ausbaust, sehe dir einfach mal das Zahnrad an.

  • Hallo


    Du machst im Video zwei Dinge gleichzeitig: Gas geben und bremsen.
    Da fragt sich Deine schöne Sfera natürlich was sie eigentlich machen soll oder technisch ausgedrückt: Die Energie die eigentlich in Vorwärtsbewegung umgewandelt wird, muß jetzt am Antriebsriemen und besonders in der Kupplung vernichtet werden. Dort führt die erzeugte Reibung zu Wärme und auch zu Geräuschentwicklung....und auf Dauer wird etwas dabei kaputt gehen.


    Ich gehe also davon aus das bei normalem Anfahren und unterwegs kein Kreischen entsteht. Vielleicht kannst Du das mal abklären.



    Doch, sobald ich los fahre und ca. 10std./km komme, fängt es an zu kreischen. Ob das nun ein kreischen oder klappern etc ist, kann ich leider auf Grund meiner Hörbehinderung nicht genau sagen. Deswegen frage ich euch hörende ;O) mit meinem Videoclip.


    Nach dem nun einige User den Clip gesehen haben und ihre Meinung hierzu abgegeben haben, schau ich mir gleich den Keilriemen und die Singerlager von der Ölpumpe genauer an. :baby:


    Hoffe nur, dass nichts schwerwiegenes ist. Wo ins EIngemachte geht. Seufz...

  • Wenn der Antriebsriemen gut aussieht und ausreichend Breite hat (unter 15 mm wirds eng) kann man noch die Laufflächen der Riemenscheiben säubern. Vielleicht hat sich etwas Öl oder Fett dahin verirrt.
    Dafür würde ich Bremsenreiniger auf einen Lappen sprühen und mir dann die vier Flächen vornehmen.

  • Huhu, ich hab den Variodeckel entfernt und da ist mir dieser Anlasserritzel regelrecht raus gefallen. Aber das war damals auch schon so gewesen, aber nachdem ich den Anlasserritzel aber richtig wieder reingesetzt habe, ist das "kreischen" zwar weg. Aber mein Nachbar meinte, da sei nun ein anderes Geräusch zu hören. Nicht mehr so schlimm, aber ein Geräusch. Ich werde morgen dieses Geräusch aufnehmen, hab heute leider keine Zeit mehr (arbeiten muss).


    Hrumpf.


    Ist mein Anlasserritzel auch für den E-Start zuständig? Dachte immer, er sei nur ein Teil zum Kickstarter?



    Liebe Grüße

  • Wie muss der Nlasserritzel im Grunde genommen sitzen?


    Ist es üblich das der Anlasserritzel heraus fällt, wenn man die Variodeckel ab macht?


    Ich wollte den Roller mit geöffnetem Variodeckel starten, ging aber nicht. Der Anlasserritzel war ja draussen *grins*.
    Also hatte ich ihn wieder rein gesetzt. Aber fest sitzt er aber dennoch nicht. Nun befürchte ich, dass dieser Ritzel immer hin und her klackert. Also fehlt entweder was....oder irgendwas ist defekt.


    Wie würde ein defekter Anlasserritzel aussehen? So, wie ich ihn mir anschaue, sieht das Teil in Ordnung aus.


    Ich lerne gerne was dazu, vielleicht ist das auch der Grund warum ich immer beim Starten Probleme habe.


    Also, wie muss der Anlasserritzel richtig sitzen? :scenic: Kommt davor oder dahinter irgendwas anderes? :lesen: Vielleicht habe ich beim letzten Ausbau des Variodeckels etwas übersehen? ?(


    Gibt es nicht so ein Bauplan, wie die Teile miteinandere alle so verbunden sind? Ich will einfach nur nachvollziehen können :irre: wo was hin kommt und welche Funktionen sie haben.


    Damit ich das nächste mal keine dummen Fragen mehr stellen muss :aumann:

  • Quote

    Ist es üblich das der Anlasserritzel heraus fällt, wenn man die Variodeckel ab macht?

    Es sitzt im Motorblock in der Messingbuchse und wird im Variodeckel gegen gelagert. Also ist es normal, wenn der Deckel ab ist, dass das Ritzel aus raus fällt.

  • Okay, aber warum klackert er von innen am Variodeckel bei der Fahrt. Als würde er nicht richtig auf den Zahnrad sitzen und wahrscheinlich bei jedem Vibration oder sobald man den Roller auf dem Stander setzt, nach vorne rutschen und erneut gegen den Deckel klöddern.


    Hmmm. Oder ist die Ursache des Geräuscht doch woanders?